Jahreshauptversammlung 2020 und Neuwahlen des SAV Talheim

Das gesamte Gremium
Am 14.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Talheim statt. Harry Riegg begrüßte die 65 Teilnehmer und verlas die Tagesordnungspunkte. Irene Wörner erhielt für über 40-jährige überdurchschnittliche Leistungen für den Verein die Ehrenmitgliedschaft. Anschließend gaben alle Vorstandsmitglieder ihre Jahresberichte ab. Die Entlastung des Gesamtvorstands erfolgte durch Georg Gutzeit. Vor den Neuwahlen bedankte sich Harry Riegg, der krankheitsbedingt nicht mehr kandidieren konnte, für die tatkräftige Unterstützung in den vergangenen 10 Jahren, für das gute Miteinander und die Harmonie im Verein und wünschte den neu zu wählenden Vorstandsmitgliedern eine glückliche Hand in allen Entscheidungen. Franz Freisleben hielt eine emotional ergreifende Abschieds- und Dankesrede und Harry Riegg nahm gerührt die Abschiedsgeschenke und die Urkunde zur Ernennung für den Ehrenvorsitz entgegen. Dann fanden die Neuwahlen unter der Leitung von Dieter Gaa statt. Gewählt wurden: Monika Maile (1. Vorsitzende), Helmut Bucher (2.Vorsitzender), Margret Kirrstetter (Schriftführerin), Renate Rieg (Schatzmeisterin), Günter Grau (Wanderwart), Georg Gutzeit (Wegewart), Franz Freisleben (Naturschutzwart) und Karl Lobmüller und Andrea Hekler (Kassenprüfung).
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.