Kunst der Fastenzeit – bis 5. April, Talheim

Über dem Altar hängt in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Talheim das aktuelle Hungertuch. (Foto: drs/Guzy)
Talheim: Katholische Kirche Mariä Himmelfahrt | In der Kirche Mariä Himmelfahrt in Talheim ist der zweite Teil einer Ausstellung zu den Motiven der Misereor-Hungertücher zu sehen.
Seit 1976 präsentiert das katholische Hilfswerk Misereor jedes zweite Jahr zur Fastenzeit ein Hungertuch. Dieses wird meistens von Künstlerinnen und Künstlern aus Lateinamerika, Afrika oder Asien gestaltet. Über die Jahre und Jahrzehnte ist so eine ganz spezifische Motivsammlung entstanden, wie eine Zusammenstellung in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Talheim (Kirchengemeinde St. Franziskus Lauffen) zeigt. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Text: Arkadius Guzy
Weitere Informationen erhalten Sie auf: dekanat.heilbronn-neckarsulm.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.