Mittwochswanderung des SAV Talheim

Die Mittwochswanderer beim Naturdenkmal Linde
Am 18.04.2018 fand die April-Wanderung der Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim statt. Dieses Mal ging es in den Wald beim Pfahlhof. Ausgangspunkt war der Waldparkplatz an der Straße nach Ottmarsheim. Durch lichten Wald mit vielen Anemonen wanderte die Gruppe auf dem Quellenweg und auf dem Lindenbuschweg bergauf zum Naturdenkmal „Linde“, die rundum mit einer Bank versehen ist. Nach einer Rast mit Likör und Gebäck ging es gestärkt ins Seebronnertal. An der Kreuzung nach Winzerhausen steht eine mächtige Eiche, die von vier Wanderinnen umschlungen wurde. An großen Wiesenschaumkrautflächen vorbei wurde wieder der Ausgangspunkt erreicht. Das gemeinsame Mittagessen fand in einer Weinstube in Neckarwestheim statt. Wanderwart Günter Grau würdigte diese schöne Tour mit einer kurzen Dankesrede an die Wanderführung Willi und Lisa Mahr, wobei eine Wiederholung angeregt wurde.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.