Naturwanderung Märzenbecher im Kirbach Tal

Am Sonntag, den 13. März 2022 lud der SAV OG Talheim zu einer historischen Naturwanderung ein. Im wunderschönen Dorf Ochsenbach im Kirbach Tal ging es los. Entlang der Dorfstraße konnten die unter Denkmalschutz stehenden Fachwerkhäuser links und rechts bestaunt werden. Zuerst ging es am Kirbach entlang, bergauf durch den Wald, bis zum eingezäunten Naturwald Märzenbecher.
Ein riesiges Areal mit blühendem Märzenbecher konnte nun ausgiebig fotografiert und bewundert werden. Nach einer kurzen Rast, wanderte die Gruppe am Kirbach Hof vorbei zum Ovalsee mit der Kibannele Statue, wo früher mal ein Jagdschloss gestanden hatte. Nach 8 km und strahlend blauen Himmel erreichten die zahlreichen Wanderer den Ausgangspunkt. Der Abschluss fand bei leckerem Essen in gemütlicher Runde statt. Wir danken Karl-Heinz Trefz und Roland Schiele für dieses einmalige Naturereignis.
3
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
8.952
Michael Harmsen aus Weinsberg | 19.03.2022 | 13:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.