SAV Talheim Seniorenwanderung Ziegeleipark Böckingen

Am frühen Mittwochmorgen verhieß der Himmel nichts Gutes und es regnete in Strömen. Doch pünktlich zum Beginn der Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim tröpfelte es nur noch. Am Treffpunkt Heuchelbergstrasse startete die Gruppe direkt in den Ziegeleipark. Um die Ecke konnte man schon den wunderschönen angelegten Ziegeleisee erblicken. An den Ufern wachsen Sumpf- und Wasserpflanzen. Auf dem See tummelten sich Schwäne mit ihrem Nachwuchs, Blässhühner und Enten. Hier hatten die Wanderer einen schönen Ausblick auf die 15 Meter hohen Steilwände aus Lösslehm am Wasserturm. Seltene Wildbienen haben sich hier angesiedelt, welche unter Naturschutz stehen. Weiter ging es zum Quellbecken, von hier fließt das Wasser zum Wasserspielplatz und anschließend in den See. Nun musste die Wandergruppe für ein paar Meter stillschweigend weiter wandern, denn wir wollten ja die Eisvögel entdecken. Leider hatten wir kein Glück. Nun ging es weiter Bergauf über Felder Richtung Mostbirnenweg. Oben angekommen konnten wir wolkenverhangen den Haigern, den Schweinsberg sowie den Wartberg erkennen. Nach ca. 5 km haben die Wanderführer Christiane und Alfred Raschke die Gruppe wieder zum Ausgangspunkt geleitet. Mit einem köstlichen Mittagessen in gemütlicher Runde endete diese Wanderung.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.