Nordheimer Rundweg nach Nordhausen

Zum Beitrag
3 von 3

Weitere aktuelle Bildergalerien

Sportlich unterwegsmit dem SAV Talheim...  von Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim

5-Tagesausflug nach Mittenwald mit dem...  von Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim

Die Mittwochwanderer des SAV Talheim in...  von Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim

Frühwanderung des SAV Talheim durch...  von Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim

Ähnliche Beiträge

5 Bilder

Die Mittwochwanderer des SAV Talheim in Nordhausen

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 23.06.2019 | 88 mal gelesen

19 Personen, die die brütende Hitze an diesem Tag nicht scheuten, nahmen am 19.06.19 an der Juni-Mittwochswanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim teil. Ausgangspunkt war die Waldensergemeinde Nordhausen, die in rund 199 m Höhe am Südrand des Heuchelbergs und am Eingang des Zabergäus liegt und seit 1975 zu Nordheim gehört. Siegfried und Heide Ruhnke führten die Gruppe am Sportplatz vorbei in den erfrischend kühlen Wald....

5 Bilder

Sportlich unterwegsmit dem SAV Talheim auf den Eppinger Linien

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | vor 3 Tagen | 96 mal gelesen

Der Schwäbische Albverein Talheim bot am 07.07.19 eine „Sportliche Wanderung“ auf den Eppinger Linien an. Martina Maile und Steffi Lauterwein führten die 19 Teilnehmer vom Kloster Maulbronn hoch auf dem Kultur- und Weinlehrpfad zum Klosterberg und in das dahinter liegende Waldgebiet. Entlang den historischen Verteidigungslinien führte der Weg dann steil bergauf auf den 382 m hohen aussichtsreichen Scheuelberg und weiter...

5 Bilder

5-Tagesausflug nach Mittenwald mit dem SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 03.07.2019 | 173 mal gelesen

Dank Monika Maile, Gisela Pfestorf und Magdalena Frey konnte der Schwäbische Albverein Talheim 5 wunderschöne und erlebnisreiche Tage im von Alpengipfeln umgegebenen oberbayerischen Mittenwald verbringen. Trotz Wanderprogramm fand jeder noch genügend Zeit, immer mal wieder durch den Ort mit den bunten Häusern (Lüftlmalerei) zu flanieren. Am 1.Tag, nachdem sich alle im Hotel eingerichtet hatten, wurde die Leutaschklamm...