843

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim

Ihre Heimat ist: Talheim
843 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 172 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 4
Schwäbischer Albverein e.V. Ortsgruppe Talheim gegründet 1975, ca. 150 Mitglieder Regelmäßige Wanderungen Besondere Wanderangebote:
Abendwanderung, Mehrtageswanderung, Städte- und Tagesfahrten, Glühweinwanderung, Sportliches Wandern Betreute Wanderwege:
58 km SAV-Wanderwege, 12 km Rundwanderwege um die Gemeinde Talheim (Weinwanderweg, Traubenweg, Burgweg) Sonstige Aktivitäten:
Schlossparkfest, Beteiligung am Gassenfest, Patenschaft für den Bergfried (Aussichtsturm) im Schloss Liebenstein, Betreuung und Landschaftspflege des Altwürttembergischen Landgrabens

Kontakt: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim, Hundsbergstrasse,27, 74388 Talheim, Telefon: 07133 4117, E-Mail: harryriegg@kabelbw.de

Ansprechpartner: Ottokarl Theiss, In den Hofwiesen 5, 74388 Talheim, E-Mail: karl-theiss@arcor.de
6 Bilder

Schwäbischer Albverein Talheim, 5-Tagesausflug ins Werratal

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 01.07.2018 | 153 mal gelesen

Dank Doris Poddig und Volker Utermöhlen konnte der Schwäbische Albverein Talheim 5 wunderschöne und erlebnisreiche Tage im Werratal verbringen. Im Kurort Bad Sooden-Allendorf, mit seiner Fachwerkidylle, Werrataltherme und dem mächtigen Gradierwerk, war die Gruppe untergebracht. Jeden Tag gab es einige Höhepunkte. So wurde der 503 m hohe Heldrastein erwandert, der eine herrliche Aussicht über die bewaldeten Höhenzüge bis hin...

5 Bilder

SAV Mittwochswanderer in Horkheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 23.06.2018 | 52 mal gelesen

Am 21.06.2018 fand die Juni-Wanderung der Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim statt. Heide und Siegfried Ruhnke führten die 19 Teilnehmer vom Reiterhof in Horkheim aus über weite Getreide- und Gemüsefelder und an Weinäckern vorbei in Richtung Horkheimer Wehr. Das Wehr trennt den Altarm des Neckars vom Schifffahrtskanal und steht unter Denkmalschutz. Im Schatten eines großen Nussbaums wurde eine Rast...

5 Bilder

Frühwanderung durch Feld und Flur

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 18.06.2018 | 129 mal gelesen

Über 30 Personen nahmen an der Frühwanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim am 16.06.18 teil. Christa Hirth führte die Frühaufsteher um 6.00 Uhr morgens von den Sontheimer Hüttenäckern aus an Äckern, Getreidefeldern und Baumstücken vorbei in Richtung Steinbruch Bopp, dann mit Vogelgezwitscher-Begleitung entlang der Schozach zum Jüdischen Friedhof und zur Rahmermühle. Dort ging es vom Deinenbach aus bergauf zur...

2 Bilder

Teilnahme beim Gauwandertag in Lauffen

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 12.06.2018 | 86 mal gelesen

Am 10.Juni 2018 richtete die Ortsgruppe Lauffen des Schwäbischen Albvereins den alljährlichen Gauwandertag aus. Daran nahmen auch einige Mitglieder der Ortsgruppe Talheim teil. Treffpunkt war die Stadthalle in Lauffen, wo vier verschiedene Wanderungen zwischen 5 km und 11 km angeboten wurden. Jeder konnte die für ihn in Frage kommende Wanderung wählen. Es ging mit dem Mariele durchs Dorf und Wengert, dann gab es eine...

5 Bilder

Seen, Wald und Wein

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 29.05.2018 | 239 mal gelesen

Das Zabergäu war der Ausgangspunkt der sportlichen Wanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim am 27.05.18. 21 Teilnehmer marschierten vom Stausee Katzenbach bei Zaberfeld, einem von Schilf und Wald umgegebenen Badesee, bei dem auch FKK geduldet wird, in Richtung Ehmetsklinge. Der Weg führte zunächst im Wald steil bergauf, dann an Getreidefeldern, Obstbäumen, Äckern und Weinbergen vorbei und immer wieder zeigten sich...

6 Bilder

Rund um Schloss Stetten

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 22.05.2018 | 106 mal gelesen

30 Wanderfreudige nahmen am 16.05.18 bei der Busfahrt und Wanderung der Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim teil. Der erste Halt war auf dem Stutenhof in Vogelsberg bei Künzelsau. Die Produkte wie Stutenmilch, auch in Handbalsam, Cremes, Körpermilch, Seife usw. enthalten, werden in ganz Deutschland verkauft. Schloss Stetten, die Stammburg der Freiherren von Stetten, war die nächste Station. Die Burganlage...

5 Bilder

Mittwochswanderung des SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 26.04.2018 | 68 mal gelesen

Am 18.04.2018 fand die April-Wanderung der Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim statt. Dieses Mal ging es in den Wald beim Pfahlhof. Ausgangspunkt war der Waldparkplatz an der Straße nach Ottmarsheim. Durch lichten Wald mit vielen Anemonen wanderte die Gruppe auf dem Quellenweg und auf dem Lindenbuschweg bergauf zum Naturdenkmal „Linde“, die rundum mit einer Bank versehen ist. Nach einer Rast mit Likör und...

6 Bilder

Wüstenroter Höhentour des SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 22.04.2018 | 145 mal gelesen

Neuhütten war der Ausgangspunkt der Wüstenroter Höhentour des Schwäbischen Albvereins am 21.04.18. Bei bestem Wanderwetter führten Franz und Christine Freisleben die 22 Teilnehmer über durch den Wald zur am Waldrand liegenden Orchideenwiese, auf der das gefleckte Knabenkraut gerade am Aufblühen war. Dieses Gebiet wird seit 35 Jahren von der Wüstenroter Albvereinsgruppe gepflegt und betreut. Über Bärenbronn und Hasenhof ging...

6 Bilder

Von Bächlingen nach Langenburg und Unterregenbach 1

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 16.04.2018 | 249 mal gelesen

30 Teilnehmer fanden sich am 15.04.18 zur sportlichen Wanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim ein. Ausgangspunkt war Bächlingen an der Jagst. Vorbei an der Kirche führte der Weg die Alte Steige hinauf mit 133 m Höhenunterschied nach Langenburg und zum Schloss. Von dort ging es wieder abwärts in das bewaldete Schindbachtal. Überall blühten Anemonen und andere Frühlingsblumen und an den Bäumen zeigte sich das erste Grün....

6 Bilder

Siebeneich mit Besenabschluss

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 10.04.2018 | 119 mal gelesen

Der Schwäbische Albverein Talheim wanderte am 08.04.18 bei herrlichem Frühlingswetter bei Siebeneich. Über 40 Teilnehmer marschierten auf dem Naturpfad Siebeneicher Himmelreich durch Obstanlagen und Weinberge Richtung Grünes Häusle im Brettacher Wald. Auch Felder mit Elefantengras waren zu bestaunen und immer wieder bot sich von den Höhenwegen ein herrlicher Ausblick auf das Brettacher Tal und die Gemeinden Bretzfeld,...

Sportliches Wandern. Von Unterregenbach nach Bächlingen

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 08.04.2018 | 9 mal gelesen

Talheim: Parkplatz Bachstraße | Von Unterregenbach nach Bächlingen17Km-4 Std. vom Hist.Kirchenort Unterregenbach-Jagstaufwärts->Oberregenbach-Schnorrenberg-Bächlingen-bergauf zum Schloss Längenborg-Abwärts auf dem Panoramaweg-Reichsklinge-Unterregenbach WF:Georg Gutzeit, Harry Riegg, Tel.: 07133 / 34 85

6 Bilder

Vom Schozachtal zum Deinenbach

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 30.03.2018 | 209 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 25.03.18 eine sportliche Wanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim statt. Georg Gutzeit führte die Gruppe vom Treffpunkt am Parkplatz Bachstraße über die Schozach zur Talheimer Quelle und aufwärts zum Geigersberg. Hier bot sich der erste schöne Ausblick auf Talheim und das Umland. Über die Weinberge des Geigersbergs und das Gebiet Hohe Eichen wurde der Hohrain Hof erreicht. Nach kurzem...

5 Bilder

März-Wanderung des SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 26.03.2018 | 89 mal gelesen

Am 21.03.18 fand die März-Wanderung der Mittwochswanderer des Schwäbischen Talheim statt. Ausgangspunkt war Kleingartach. Margarete und Günter Schiele führten die 25 Teilnehmer am Seebach entlang zum 2010 ehrenamtlich angelegten Weidenlehrpfad, der den meisten bisher unbekannt war und der sie beigeisterte. 45 Weidenarten haben hier ihren Platz gefunden. Ein Blickfang ist der geflochtene Pavillon am Eingang sowie der...

6 Bilder

Wandern im Bietigheimer Forst

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 12.03.2018 | 140 mal gelesen

Am 11.03.18 bot der Schwäbische Albverein Talheim eine Halbtagswanderung von 9 km im Bietigheimer Forst an. Ausgangpunkt war der Waldparkplatz beim Husarenhof. Zunächst wanderten die 35 Teilnehmer über Wiesengelände auf einem Höhenweg, mit Ausblick auf das untern liegende Besigheim, in das dichte Waldgebiet des Bietigheimer Forsts mit seinen schönen Waldpfaden und hohen Bäumen. Immer wieder zeigte das gelbe Martinskreuz, dass...

5 Bilder

Rund um Untergruppenbach

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 25.02.2018 | 137 mal gelesen

Am 21.02.18 führten Ruth Hekler und Gretel Engel 37 Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim rund um Untergruppenbach. Zuerst wanderte die Gruppe bei strahlendem Sonnenschein durch das Gartenhausgebiet Hessler, dann über die Kreisstraße zur Gruppenbacher Flur Kapfelter, von deren Anhöhe sich ein weiter Ausblick über die Felder nach Untergruppenbach mit Getrag und Stettenfels bot sowie nach Abstatt und Bosch....