Winterradausfahrt im Februar 2018

Start in Talheim bei Sonne und Kälte
Talheim: Rathausplatz | Es waren immerhin 4 Radler, die sich am Talheimer Rathausplatz einfanden, um den Frosttemperaturen und dem eisigen Ostwind zu trotzen. Der Sonne entgegen und abgeschattet vom Ostwind verlief die Tour zunächst nach Lauffen, am römischen Gutshof vorbei, unterhalb des Krappenfelsens am Neckar entlang nach Neckarwestheim, von hier aus durch das Pfahlhoftal und weiter im Wald Richtung Wunnenstein. Auf der Abfahrt zum Abstetter Hof und weiter nach Auenstein wehte der Wind frisch von der Seite. Doch schon Richtung Wüstenhausen und weiter zu den Engelberghöfen kam er von hinten und die Sonne wieder von vorne. Der nächste Teil war eine echte Wintertour, zum Talheimer Hof, am Golfplatz vorbei lagen noch Schnee- und Eisreste auf dem Weg. Da schmeckte das Essen im Besen und so konnten die Radler gestärkt über Flein, dem Deinenbach entlang und zuletzt schozachaufwärts die Rückfahrt antreten. Wohlbehalten, ausgepowert, aber stolz über die erbrachte Leistung kamen alle in Talheim wieder an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.