Ökologie

1 Bild

Dr. Michael Preusch MdL auf Lauffener Neckarinsel im Gespräch mit NABU-Vertretern

Dr. Michael Preusch MdL
Dr. Michael Preusch MdL | Lauffen | am 07.06.2021 | 27 mal gelesen

Lauffen: Rathaus | Gemeinsam mit Vertretern des Naturschutzbundes Deutschland, Kreisgruppe Heilbronn, besuchte der hiesige Landtagsabgeordnete Dr. Michael Preusch (CDU) die Lauffener Neckarinsel. Der private Erwerb großer Teile der Insel gehen auf die NABU-Gründerin Lina Hähnle zurück und werden nun von der Kreisgruppe betreut. In dem über die Jahrzehnte entstandenen Auwald finden viele seltene Tier- und Pflanzenarten einen wichtigen...

1 Bild

Wer blickt bei den vielen Öko- und Fair-Trade-Bezeichnungen eigentlich noch durch? Der folgende Online-Workshop klärt auf:

VHS Eppingen - Gemmingen - Ittlingen
VHS Eppingen - Gemmingen - Ittlingen | Eppingen | am 27.04.2021 | 20 mal gelesen

21S-103.66 - Alles Öko? Durchblick im Labyrinth der Öko-/Fair-Trade-Kennzeichnungen (Online-Vortrag mit Andreas Wenzel) Infoabend und Workshop: Wie wissen wir, unter welchen Bedingungen Lebensmittel hergestellt werden, wenn wir nicht dabei waren? Als Behelf gibt es Siegel. Fairness, Zusätze, Kennzeichnung, Schadstoffe, Rückstände: Was sind Kriterien? Wer kontrolliert? Welche Rolle haben Erzeuger, EU, Handel, Verbände und...

1 Bild

Weltladentag 8. Mai 2021

Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V.
Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 25.04.2021 | 13 mal gelesen

Weinsberg: Eine-Welt-Initiative Weinsberg e.V. | Die Welt braucht einen Tapetenwechsel – gestaltet ihn mit! Mit diesem Motto des bundesweiten Aktionstags am 8. Mai wollen wir Menschen ermutigen und bestärken, an einem sozial-ökologischen Wandel unserer Gesellschaft mitzuwirken. Mit jedem Tag sehen wir mehr, dass wir nicht so weitermachen können wie bisher. Unsere Art zu leben und zu wirtschaften ist nicht zukunftsfähig. In weiten Teilen der Welt nimmt die Ungleichheit...

Zukunft nachhaltig gestalten: Andreas Jung MdB zu Gast bei Isabell Huber MdL

Isabell Huber MdL
Isabell Huber MdL | Heilbronn | am 10.03.2021 | 21 mal gelesen

Heilbronn: Kreisgeschäftsstelle der CDU | Im Rahmen eines Facebook Live Events war Andreas Jung, Klimaschutzexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu Gast bei Isabell Huber. Jung stieg mit einem präganten Zitat in die Diskussion ein: „Man soll nicht auf dem Ast sägen, auf dem man sitzt deshalb ist Nachhaltigkeit die Grundlage für alles. In unserem Regierungsprogramm steht die Versöhnung von Ökonomie und Ökologie an erster Stelle." Isabell Huber MdL ergänzte: „Wir...

5 Bilder

Weinsberger Stadtseetal - Artensterben und Biodiversität 9

Dieter Bauer
Dieter Bauer | Weinsberg | am 30.12.2020 | 785 mal gelesen

Letzte Woche wurde Weinsberg im Rahmen "50 Wochen - 50 Orte" vorgestellt. Anlass für ein Rückblicke auf das vergangene Weinsberger Jahr: In den Sinn kamen mir Dinge wie Naturschutz, Artensterben und das Verschwinden der Insekten. Und was hat das alles mit meiner Stadt zu tun? Beispiel Stadtseetal Im Süden des Stadtgebiets befindet sich das 89 ha große Landschaftsschutzgebiet mit Bachläufen und ausgedehnten Wiesen,...

1 Bild

Besichtigung SüdLink Leingarten

Freie Wähler Lauffen a.N. e.V.
Freie Wähler Lauffen a.N. e.V. | Lauffen | am 24.02.2020 | 18 mal gelesen

Lauffen: Parkplatz Hagdol | Einladung zur Besichtigung des Projekts SüdLink in Leingarten am 07.03.2020 ab 13:30 Uhr. Wie kommt die Windenergie aus Norddeutschland in den Süden? Hierfür ist ein 700 km langer Korridor zum Bau von „Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs-Leitungen“ zwischen Brunsbüttel und Leingarten (OT Großgartach) geplant. Der Strom, der insbesondere in sog. Offshore-Windkraftanlagen in der Nordsee gewonnen wird, gelangt so zur...

Die notwendige ökologische Transformation

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus - Volkshochschule | Der Klimawandel ist wohl das größte Problem, vor dem die Menschheit je stand. Die rechtzeitige Reduzierung des Ausstoßes von Treibhausgasen ist eine riesige Herausforderung. Wie kann die Umsteuerung gelingen? Referent Franz Groll wird Vorschläge machen.

2 Bilder

Grüne Hohenlohe Große Resonanz mit Film "Unser Saatgut"

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Öhringen | am 10.12.2018 | 38 mal gelesen

Die Grünen Hohenlohe luden zum  preisgekrönten Dokumentarfilm „Unser Saatgut – wir ernten, was wir säen“ nach Hohebuch ein und über 80 Interessierte kamen.Der Film handelte von dem Wunder Saatgut als Geschenk der Natur. Nur leider sind schon 94 Prozent des früheren Sortenreichtums bereits verloren – und damit die Grundlage unserer Ernährung bedroht. Zur anschließenden Diskussion waren Reiner Schmid vom Beratungsdienst...

2 Bilder

Tagpfauenauge verzögert Baugebiet Gehrn 2

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 22.10.2018 | 147 mal gelesen

Stimme Bericht vom 4. Oktober 2018 Aufgrund dieses Berichtes gibt es eine Stellungnahme an den Bürgermeister Dieter Böhringer aus Pfaffenhofen. Richtigstellung von Dr.-Ing. Wilhelm Stark vom BUND. Nicht das Tagpfauenauge verzögert das Baugebiet Gehrn in Pfaffenhofen, sondern eine Vielzahl wertgebender Tierarten, also streng geschützter Arten, die in den ökologisch wertvollen Streuobstwiesen ihren Lebensraum haben, aber...