Ökumene

1 Bild

Mit Gottes Schutz in den Sattel - Ökumenischer Segensgottesdienst im Deutschhof

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 29.06.2020 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | Schnappschuss

2 Bilder

Mit Gottes Schutz in den Sattel

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 29.06.2020 | 91 mal gelesen

Heilbronn: Katholisches Gemeindehaus St. Peter und Paul | Zum Start des Stadtradelns in Heilbronn spenden die Innenstadtkirchen den Radfahrerinnen und Radfahrern einen ökumenischen Segen. Seit 50 Jahren lässt Marlis Vaporis das Auto in der Garage stehen. Sie tritt lieber in die Pedale. Die Katholikin fährt viel mit dem Rad. Das hat mehrere Gründe: Es ist gut für ihre Gesundheit, sie liebt die frische Luft, und es macht ihr einfach Freude. Nachdem Vaporis vom Segensgottesdienst...

1 Bild

Ökumenischer Segensgottesdienst zum Stadtradeln

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 24.06.2020 | 29 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | Zum Start der Aktion Stadtradeln in Heilbronn bieten die Innenstadtkirchen einen ökumenischen Segensgottesdienst am Samstag 27. Juni an. Beginn ist um 15.15 Uhr im Deutschhof. Der Eingang ist über den Kleinen Deutschhof. Eingeladen sind RadfahrerInnen jeden Alters, die an der Aktion Stadtradeln vom 27. Juni bis 17. Juli teilnehmen und einen Segen für sich und ihre Fahrradtouren erhalten möchten. Die Segensfeier ist eine...

1 Bild

Ökumenisches Gebet zum Abendläuten

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 24.03.2020 | 47 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | Gemeinsam können wir beten In diesen unsicheren Zeiten müssen wir unsere sozialen Kontakte einschränken, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Wir Christen wollen gerade jetzt ein Zeichen unserer Hoffnung auf Christus und der Verbundenheit mit ihm und untereinander setzen. Wenn jeden Abend um 18 h die Kirchenglocken läuten, vereinen wir uns im Gebet, obwohl wir räumlich voneinander getrennt sind. Pfr. Roland...

9 Bilder

HEILBRONNER FRIEDENSWEG

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 06.12.2019 | 44 mal gelesen

Heilbronn: Deutschhof | "Frieden ist keine Selbstverständlichkeit. Nur mit Respekt, Toleranz und gegenseitiger Akzeptanz können wir gemeinsam ein friedliches Miteinander herstellen und bewahren. Das gilt in der Weltpolitik aber auch in unserem Alltag!" so Schauspielerin Sibel Kekili und Schirmherrin des Heilbronner Friedensweg am 4. Dezember. Gemeinsam gedachten rund 300 Personen an das verheerende Ereignis der Heilbronner Stadtgeschichte vor 75...

1 Bild

Adventsweg Heilbronn „Die Goldene Spur“ – Adventssamstag 17.00 Uhr Kirchbrunnenstraße

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 02.12.2019 | 28 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | Jeden Samstag im Advent von 17 bis 17:30 Uhr bietet die Deutschordensgemeinde, die Aufbaugilde, der K-Punkt, die CityKirche und die Kiliansgemeinde einen Adventsweg mit Adventsliedern, Impulsen, Gebeten, Segen und einem warmen Tee an. In der Kirchbrunnenstraße werden Sie die vier Adventstürchen entdecken. Weitere Termine: 7 12.–Tee Gschwendner, 14.12.–Bäckerei Eitel, 21.12.2019-Terrasse Kilianskirche

3 Bilder

Die Goldene Spur

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 02.12.2019 | 48 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | Seit vergangenen Freitag stehen vier Adventstüren in der Kirchbrunnenstraße. Diese gehören zur Goldenen Spur, dem Adventsweg, den die Katholische und die Evangelische Kirche jeden Adventsamstag von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr miteinander geht. Am 30. November war es soweit, auf der Terrasse des Deutschordensmünsters wurde die erste Tür unter lautem "Ohhh..." von der "Putzfrau Slavica" geöffnet. Die Schauspielerin, die auch als...

1 Bild

Bildervortrag und bildbandvorstellung mit der Hohenloher Band "Annaweech"

Katholische Seelsorgeeinheit Künzelsau
Katholische Seelsorgeeinheit Künzelsau | Künzelsau | am 19.11.2019 | 35 mal gelesen

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus |  Am vergangenen Donnerstagabend (14.11.) fand im Gemeindezentrum von St.Paulus in Künzelsau die Bildband vorstellung von Helmut Starrach :   HOHENLOHER ZEITEN-   Ökumenische Begegnungen in Franken statt. Der Künzelsauer Autor konnte zahlreiche Gäste begrüßen.Die eindrucksvollen Fotografieren von der Hohenloher Ebene,Kocher und Jagsttal sowie vom Taubertal entstanden in den Jahren 2017 bis 2019. Die bekannte Band...

2 Bilder

Mittendrin - Gottesdienst. Gott und Glaube - wer braucht das heute noch?

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Heilbronn | am 16.02.2019 | 105 mal gelesen

Heilbronn: Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirche - Kirchhausen | Thema am 31. März: Gott und Glaube – wer braucht das heute noch? Sorgen, Konfrontationen, Erfolge und Freuden – wir sprechen darüber. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend, der Ihnen Antworten bringt und hoffentlich viele weitere Fragen beschert. Dauer: ca. 70 Min. – im Anschluss bleibt Zeit für Gespräche bei kostenlosen Snacks und Getränken. Ein neuer ökumenischer Gottesdienst startet in Heilbronn-Kirchhausen in...

2 Bilder

Ein Kämpfer für die Ökumene

Kolpingsfamilie Oedheim
Kolpingsfamilie Oedheim | Oedheim | am 21.11.2018 | 199 mal gelesen

Zum 20. Mal jährte sich kürzlich der Todestag des Oedheimer Ehrenbürgers Heinrich Fries. Die Kolpingsfamilie Oedheim nahm dies zum Anlass, Prof. Dr. Peter Neuner einzuladen. Neuner studierte bei Fries und begleitete ihn noch lange bei seiner Wegbereitung der Ökumene. In seinem Vortrag erklärte Neuner, was Fries dazu bewegte: Die Kirche als Anwalt des Menschen. In ihr soll ein Bild des Glaubens vermittelt werden, das nicht aus...

1 Bild

Heinrich Fries und die Ökumene heute

Kolpingsfamilie Oedheim
Kolpingsfamilie Oedheim | Oedheim | am 01.11.2018 | 31 mal gelesen

Oedheim: Katholisches Gemeindehaus | Anlässlich des 20. Todestages von Heinrich Fries wird Prof. em. Dr. Peter Neuner einen Vortrag darüber halten, wie Fries den Weg zur Ökumene frei machte. Anschließend gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei

1 Bild

Lesung bei "Kreuz + mehr"

Katholische Kirchengemeinde St. Joseph
Katholische Kirchengemeinde St. Joseph | Öhringen | am 04.07.2018 | 42 mal gelesen

Gut 50 Besucher kamen am Sonntagabend (17. Juni) zur Lesung bei “Kreuz + mehr” in der Cappelaue. Dort gab Pfarrer Wolfgang Metz einen Einblick in seinen Gedichtband “Brannte uns nicht das Herz”. Der ehemalige Vikar von St. Joseph erzählte zu einzelnen Gedichten ihre Entstehungsgeschichte und lies die Zuhörer so an seinem persönlichen Glaubensweg teilhaben. Musikalisch wurde die Lesung, zu der die ACK (Arbeitsgemeinschaft...

Ökumenische Woche 2018 -Thema: Der Heilige und die Heiligen"

Evangelische Kirchengemeinde Schwaigern
Evangelische Kirchengemeinde Schwaigern | Schwaigern | am 24.05.2018 | 19 mal gelesen

Schwaigern: Evangelische Stadtkirche | Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Schwaigern laden von Sonntag, 17. bis 24. Juni herzlich ein.  Montag, 18.06. um 19 Uhr: Taizé-Gebet in der Stadtkirche.

1 Bild

Die Reformation

Kolpingsfamilie Oedheim
Kolpingsfamilie Oedheim | Oedheim | am 22.10.2017 | 34 mal gelesen

Oedheim: Haus der Vereine | In der Reihe ihrer Dachbodengespräche beschäftigt sich die Kolpingsfamilie Oedheim mit den Spuren Martin Luthers. In drei kurzen Vorträgen wird auf Luthers Sprache, Lebensstationen und Wirkungen eingegangen. Der Eintritt dazu ist frei.

Ökumenischer Gottesdienst der Stadtteilökumene Heilbronn-Nordost am 15.10.

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten)
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) | Heilbronn | am 21.10.2017 | 19 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Kirche St. Augustinus | Die 300 Sitzplätze der katholischen St. Augustinus-Kirche haben am 15. Oktober nicht ausgereicht für die zahlreichen Besucher des ökumenischen Gottesdienstes der Stadtteilökumene Nordost. In einer feierlichen Prozession zogen Vertreter der syrisch-orthodoxen, chaldäischen, katholischen, evangelischen (Nikolai-Wartberg und Frieden), methodistischen, baptistischen und erstmals der Neuapostolischen Gemeinde in die Kirche ein....

1 Bild

Ökumenische Bibelwoche 2017 - Matthäusevangelium

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Heilbronn | am 09.11.2016 | 63 mal gelesen

Heilbronn: Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirche - Kirchhausen | „Bist du es?“ - Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch die Texte des Matthäusevangeliums: Neugeborenes Kind in Bethlehem – bist du der König, der uns Frieden bringt, oder sollen wir auf einen andern warten? Kämpfer für die Armen und die Übersehenen – bist du der von Gott Gesandte oder bist du nur ein Träumer? Mittwoch, 25.01.2017, 19.30 Uhr, Ev. D-Bonhoeffer-Kirche, Kirchhausen Matthäus 2,1-12 (Pfrin....

1 Bild

Ökumenischen Seniorennachmittag in Schwaigern

Hilde Mayer
Hilde Mayer | Schwaigern | am 26.10.2016 | 40 mal gelesen

Am Sonntag, dem 16. Oktober kamen rund 180 Seniorinnen und Senioren aus der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Schwaigern im Martinssaal zur traditionell jährlich stattfindenden Seniorenfeier zusammen. Zu Kaffee und Kuchen spielte die Kaffeehausmusik. Der Männerprojektchor, die Seniorentanzgruppe und ein Bilderquiz über Schwaigern gehörten zu dem Programm. Doch auch für das gemeinsame Singen mit Klavierbegleitung...