Ahnenforschung

Verein für GENEALOGIE in Nordwürttemberg

Heilbronn: DGB-Haus | Heute Beratung zu ihrer Ahnenforschung. Unter Vorgabe der Corona-Sicherheitsbedingungen mit max. 2 Besuchern und Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Mund-/Nasenschutz und Mindestabstand von 1,5m, stehen wir gerne für sie in unserem Archiv zur Verfügung! Termine außerhalb dieser Zeit sind nach telefonischer Absprache mit Herrn Knoll unter der Mobil-Nr.: 0177-8742296 möglich.

Ahnenforschung

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 16.06.2020 | 26 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Verein für GENEALOGIE in Nordwürttemberg e.V. Heute Beratung zu ihrer Ahnenforschung. Unter Vorgabe der Corona-Sicherheitsbedingungen mit max. 2 Besuchern und Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Mundschutz und Mindestabstand von 1,5m, stehen wir gerne wieder für sie zur Verfügung!

Ahnenforschung

Heilbronn: DGB-Haus | Verein für GENEALOGIE in Nordwürttemberg e.V. Heute Beratung zu ihrer Ahnenforschung. Unter Vorgabe der Corona-Sicherheitsbedingungen mit max. 2 Besuchern und Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Mundschutz und Mindestabstand von 1,5m, stehen wir gerne wieder für sie zur Verfügung!

Ahnenforschung

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 16.06.2020 | 10 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Verein für GENEALOGIE in Nordwürttemberg e.V. Ab heute wieder Beratung zu ihrer Ahnenforschung. Unter Vorgabe der Corona-Sicherheitsbedingungen mit max. 2 Besuchern und Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Mundschutz und Mindestabstand von 1,5m, stehen wir gerne wieder für sie zur Verfügung!

Böhmerwäldler ,Heimatgruppe Künzelsau

Niedernhall: Stadthalle | Einladung zur Monatsversammlung am 14. April 2019 um 14 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle in Niedernhall mit Walter Bernkopf:   Vortrag: " Kulturgut sichern. " Da die "Erlebnisgeneration " immer weniger wird, sollte man das zum Anlass nehmen, die Eltern und Großeltern vermehrt um ihr Wissen abzufragen und ihre Erlebnisse aufzu-schreiben. Dazu gehört das sammeln alter Familienfotos, das archivieren verschiedener...

Gräfin Anna Amalia und ihre Tulpen

Heilbronn: Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | In Kirchberg a.d.Jagst lebte zu Beginn des 30-jährigen Krieges die Gräfin Anna Amalia von Solms. Von ihr sind viele Quellen im Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein erhalten. Sie hatte eine große Hofhaltung im Kirchberger Schloss und war als Wohltäterin bekannt. Unter anderem interessierte sie sich für Heilkräuter und Gartenpflanzen. Daher besaß sie eine ganze Anzahl von Tulpen, die damals ein Statussymbol in Europa waren und...

Geboren in der Ukraine

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 09.01.2019 | 28 mal gelesen

Heilbronn: Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Aus den Aufzeichnungen über das sehr bewegtes Leben ihrer Mutter, von dem über 60 Jahre in Heilbronn vergangen sind, erstellte Irene Schlör einen biografischen Roman. Tatjana Sergejewna Witkowskaya wurde 1921 in Jusowka, Ukraine (heute: Donezk) geboren. Sie besuchte in der Stalinzeit der Sowjetunion als Tochter eines Elektroingenieurs, der auf die Einrichtung von Kraftwerken spezialisiert ist, acht verschiedene Schulen von...

Exkursion: Genealogische Forschungsstelle der Mormonen

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 07.12.2016 | 142 mal gelesen

„Familysearch“ ist ein Programm mit vielen Möglichkeiten. Die Veranstaltung informiert, wie jeder mit diesem Programm ganz einfach genealogische Forschung betreiben kann. Die vorgestellte Website zählt zu den weltweit größten digitalen Personendatenbanken. Sie ermöglicht die Suche nach Vorfahren, Genealogien, Auswanderungen und Unterlagen zu Volkszählungen. Kirchenbücher können als Film nahezu weltweit bestellt und in den...