Albverein + Wandern

11 Bilder

Besuch beim Oberförster Lempp 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 16.10.2021 | 216 mal gelesen

Herbst lag in der Luft als sich die Wandergruppe am Wanderheim in Weinsberg traf. Nach der Begrüßung machten sich alle Wanderer gemeinsam über den Paradiesweg auf den Weg zur Schillereiche auf dem Galgenbergweg. Die alte Eiche erinnert an den Besuch von Friedrich Schiller im Spätsommer des Jahres 1793 in Heilbronn. Schiller weilte zur ärztlichen Konsultation für 4 Wochen in der Stadt. Über den Höhenweg verlief der Weg...

14 Bilder

Immer wieder Mittwochs 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 30.07.2021 | 203 mal gelesen

Grau in Grau der Himmel, aber gut gelaunt, starteten die Wanderer des Albvereins auf ihre Touren. Nach der obligatorischen Begrüßung und einem gemeinsamen Gruppenbild trennten sich die Wege der 2 Gruppen am Jungenberg. Uwe Bierschenk und seine Gäste machten sich auf, zu den Landart Kunstwerken von Klaus Waldbüßer. Über den Steinsfelderweg und den HW8 gings zum zum Reisberg. Hier begann der Aufstieg durch den Dschungelwald...

1 Bild

Die "best agers" wandern!

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 16.06.2021 | 45 mal gelesen

Lauffen: Kiesplatz am Neckarufer | Wir laden alle "Langstreckenwanderer" ein, am Sonntag, 04.07. an einer Rundwanderung von ca. 20 km teilzunehmen. Strecke: Lauffen - Neckarwestheim - Kirchheim - Lauffen Vesperpause und Abschlussessen sind eingeplant; Getränke für unterwegs bitte selbst mitbringen. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen! Treffpunkt und Start der Tour: 10 Uhr am Kiesplatz in Lauffen Anmeldung und weitere Informationen bei Thomas Braun...

15 Bilder

Wandern im Quartett, 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 13.10.2020 | 111 mal gelesen

Herbst lag in der Luft, als die Wanderer mit Michael Harmsen auf den Spuren von Eduard Mörike in Cleversulzbach starteten. Mörike wurde in Ludwigsburg geboren und verstarb in Stuttgart. In Cleversulzbach war er von 1834 bis 1843 ev. Pfarrer, und befreundet mit Justinus Kerner, Dichter und Oberamtsarzt in Weinsberg. Hier auf dem Friedhof wurde seine Mutter Charlotte Mörike, neben Elisabeth Dorothea Schiller begraben. Von...

1 Bild

Albverein Ingelfingen-Criesbach

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 13.10.2020 | 44 mal gelesen

Die Albvereinler der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen-Albverein fuhren mit Privatautos zum Lemberghaus bei Michelfeld. Vom Lemberghaus wanderte die Gruppe mit Wanderführer  Herbert Wied durch den Wald bergab zum Arzbach, am Scheerersbrunnen vorbei zum Ort Lemberg, von wo man die Orte Gnadental und Rinnen sehen konnte. Dann gings steil bergauf zum Lemberghaus, wo der gemütliche Abschluss stattfand.

1 Bild

Wandern in der Heimat von Mörike

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 29.09.2020 | 115 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Treffpunkt Weinsberg: 9.00 Uhr Grasiger Haag, fahren im Konvoi Start in Cleversulzbach: 9.30 Uhr Parkplatz Kelterhalle, wer will kann direkt dorthin kommen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen, Anmeldung bei Monika Breusch, 015175007692 auch WhatsApp Wanderführer: Michael Harmsen Gehzeit: ca. 4,5 Stunden Schwierigkeitsgrad: Mittel, aber lang. Nur zu Beginn eine kräftige unbefestigte Steigung. Der Weg ist...

18 Bilder

Wandern in Coronazeiten 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 28.09.2020 | 286 mal gelesen

Noch vor dem angekündigten Regen machten sich 22 Wanderer auf den Weg. Gemeinsam wanderten die Gäste zum ultimativen Ausblick am Jungenberg. Dort wurde erstmal das gemeinsame Foto geschossen, ehe sich die Wege trennten. Michael Harmsen führte seine Gruppe über den Steinsfelder Weg ins Stadtseetal zum Schäfer und seinen Schafen, und wieder bergauf zum Salzweg. Ein kurzer Abstecher zum Rubensei musste für die neuen Gäste...

1 Bild

Albverein Ingelfingen-Criesbach im Odenwald

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 16.09.2020 | 58 mal gelesen

Die Wanderer der OG Ingelfingen-Criesbach im Schwäb.-Albverein fuhren für fünf Wandertage in den Odenwald. Die Wanderführer Karl u. Monika Dehner und Herbert Wied haben die Wanderungen organisiert und durchgeführt. Die erste Wanderung begann am Lindelbrunnen bei Hüttenthal, zuerst gings bergauf um den Lengertsberg an der Kammereiche vorbei nach Hüttenthal, anschließend wurde in Reichenbach im Lautertal das Standquartier...

Albverein OG Forchtenberg

Schwäbischer Albverein OG Forchtenberg
Schwäbischer Albverein OG Forchtenberg | Forchtenberg | am 05.04.2020 | 8 mal gelesen

Forchtenberg: Busbahnhof - Forchtenberg | Die Kirschblütenwegwanderung am Ostermontag fällt leider aus.

1 Bild

Albverein Ingelfingen-Criesbach

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 06.03.2020 | 55 mal gelesen

Zu einer Rundwanderung bei Gaisbach fuhren die Albvereinler der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein nach Gaisbach. Vom Parkplatz am Sportplatz beginnt die Wanderung. Bei sehr windigem Wetter wanderte die Gruppe mit Wanderführer Herbert Wied am Carmen-Würth-Forum vorbei nach Unterhof und weiter zum Kubach. Anschließend gehts am Waldrand entlang, und auf der Straße nach Kemmeten und weiter zum Abschluss...

Albverein Ingelfingen-Criesbach

Ingelfingen: Schwarzer Hof | Zu einer Wanderung am Sonntag, den 8. März im Jagsttal bei Heimhausen lädt die Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein ein. Die Wanderführer Karl und Monika Dehner haben eine schöne Tour auf halber Höhe des Jagsttals ausgesucht. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Parkplatz der ev. Kirche in Ingelfingen. Gäste sind immer willkommen. Die Wanderstrecke beträgt ca. 8 km. Auskunft Tel.: 07940-2923

Albverein Ingelfingen-Criesbach

Zu einer Wanderung am Sonntag, den 8. März im Jagsttal bei Heimhausen lädt die Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein ein. Die Wanderführer Karl und Monika Dehner haben eine schöne Tour auf halber Höhe des Jagsttals ausgesucht. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Parkplatz der ev. Kirche in Ingelfingen. Gäste sind immer willkommen. Die Wanderstrecke beträgt ca. 8 km. Auskunft Tel.: 07940-2923

1 Bild

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 21.01.2020 | 43 mal gelesen

Die erste Wanderung 2020 der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein beginnt in Diebach am Badesee. Bei strahlend blauem Himmel wanderte die Gruppe durch Diebach, dann auf Feldwegen zur Hohen Straße. Wanderführer Ludwig Dörr erklärte die Bedeutung der alten Handelsstraße zwischen Kocher und Jagst, die schon in frühkeltischer Zeit genutzt wurde. Auf der Hohen Straße gings dann  oberhalb von Diebach zum...

29 Bilder

Auf den Spuren jüdischen Lebens , in der Zeit der Johanniter in Affaltrach. 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.01.2020 | 311 mal gelesen

„Hab mein Wagen voll geladen“ passte, als 35 Gäste in die S4 nach Wieslensdorf einstiegen. Dort wurde die Gruppe von weiteren Wanderern erwartet. Übers Sauhölzle führte Monika Breusch die Gäste auf den Höhen des Sulmtals zur Beerlesspitz Hütte. Zwischen Wald und Weinberg genossen alle die Aussichten auf ihre Heimat, nach dem Motto: warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah. Nach einer Pause führte der Weg...

1 Bild

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 07.01.2020 | 50 mal gelesen

Zur Abschlusswanderung 2019 trafen sich die Albvereinler der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein in Ingelfingen. Wanderführer Klaus Heger wanderte mit der Gruppe bei herrlichem Wetter zur Ruine Zarge und weiter zum Deubachbrückle. Auf dem Radweg gehts anschließend zum Kraftwerk und dann zurück ins Städtchen zum Vereinsheim im Schwarzen Hof. Bei Kaffee und Kuchen und einer Diaschau über Wanderungen 2019,...

Auftaktwanderung 2020

Schwäbischer Albverein OG Forchtenberg
Schwäbischer Albverein OG Forchtenberg | Forchtenberg | am 06.01.2020 | 5 mal gelesen

Forchtenberg: Busbahnhof - Forchtenberg | Wir treffen uns an Dreikönig um 13.00 Uhr am Busbahnhof zum Start ins neue Wanderjahr. Gäste sind herzlich willkommen.

1 Bild

Albverein Ingelfingen-Criesbach

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 18.12.2019 | 34 mal gelesen

Die Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein trafen am Parkplatz der ev. Kirche in Ingelfingen zur Adventswanderung. Bei trockenem Winterwetter wanderte die Gruppe mit Wanderführer Ludwig Dörr nach Criesbach, hier gehts bergauf über einen heckenumsäumten Wiesenweg und dann durch Weinberge zum ehem. Hubschrauberlandeplatz oberhalb von Criesbach. Die Albvereinler genossen hier die schöne Aussicht...

1 Bild

Albverein Ingelfingen-Criesbach

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 18.10.2019 | 47 mal gelesen

Die Albvereinler der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein fuhren nach Röttingen an der Tauber, der Stadt der Sonnenuhren. Mit den Wanderführern Monika und Karl Dehner wanderte die Gruppe durch Röttingen an der Burg Brattenstein vorbei zum Sonnenuhrenweg. Taubertal aufwärts gehts dann nach Bieberehren, von der Tauberbrücke sah man die Kreuzkapelle (Käppele) auf dem Eulenberg. Durch Bieberehren kommen die...

1 Bild

Albverein Ingelfingen

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 12.10.2019 | 34 mal gelesen

Bei herrlichem Herbstwetter fuhren die Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein mit Privatautos nach Geiselhardt. Wanderführer Herbert Wied führte die Gruppe zum Limes, dem ehemaligen Grenzwall der Römer, dann ein Stück auf dem ausgeschilderten Limesweg entlang, und über die Orte Streithag und Dürrnast gings zurück nach Geiselhardt.

1 Bild

Albverein Ingelfingen wandert auf der Schwäbischen Alb

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 15.09.2019 | 40 mal gelesen

Für fünf Wandertage fuhren die Wanderer der OG Ingelfingen-Criesbach im Schwäb. Albverein auf die Schwäbische Alb. Wanderführer Herbert Wied hatte die fünf Wandertage organisiert und durchgeführt. Die erste Wanderung war in Bad Urach, am Brühlbach entlang gings zum Uracher Wasserfall, und über Treppen hinauf zur Wasserfallhütte. Zurück wanderte die Gruppe auf schmalem Weg immer im schattigen Wald zum Parkplatz. Anschließend...

1 Bild

Vom Rossberg zum Lichtenstein

Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld
Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld | Bretzfeld | am 31.08.2019 | 112 mal gelesen

Zu einem Ausflug auf die Reutlinger Alb ging es für 42 Wanderfreunde des Bitzfelder Albvereins. Nach einer etwa 2,5 stündigen Busfahrt war das Ziel, der Wanderparkplatz auf dem Rossfeld bei Genkingen erreicht. Nach einem nicht allzu steilen Aufstieg zum 869 m hoch gelegenen Wanderheim des Schwäbischen Albvereins legte man die wohlverdiente Mittagspause ein. Danach stiegen Einige noch die 326 Stufen des an das Wanderheim...

1 Bild

Albverein in Würzburg

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 26.08.2019 | 27 mal gelesen

Der Jahresausflug der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein führte nach Würzburg. Mit dem Bus fuhren die Teilnehmer zum Käppele in Würzburg, der berühmten Wallfahrtskirche aus dem 18. Jahrhundert. Nach Besichtigung der Kirche gings auf die Festung Marienberg, wo die Albvereinler an einer Burgführung teilnahmen. Besichtigt wurden die neu renovierte Marienkirche, das Brunnenhaus mit der über 100 m tiefen...

1 Bild

Schwäbischer Albverein Ingelfingen

Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach
Schwäbischer Albverein Ingelfingen-Criesbach | Ingelfingen | am 08.07.2019 | 33 mal gelesen

Die Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein fuhr auf die Frankenhöhe nach Schillingsfürst. Dort besuchte die Gruppe die einzigartige Ochsentretanlage aus dem Jahre 1702 im Brunnenhausmuseum. Das Museum kann nur mit Führung besucht werden. Die Wanderer erfuhren dabei viele interessante Dinge über die Anlage und ihre Geschichte. Danach wanderte die Gruppe durch den Kardinalsgarten, ein kurzes Stück auf dem...