Wanderung um Friedrichsruhe

Pfedelbach: Parkplatz "Bürgerstüble" | Zur Novemberwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, treffen sich die Wanderer am Sonntag, 11.11., um 13:00 Uhr Uhr in Pfedelbach am Parkplatz Bürgerstüble. Der Abmarsch ist um 13:30 Uhr vom Wanderparkplatz vor Friedrichsruhe Richtung Neuenstein. Die Wanderung führt durch den Herbstlichen Wald zur Limes-Aussichtsplattform bei Zweiflingen. Nach einer Pause geht es über den Golfplatz und durch den...

Wanderung zum neuen Landhegeturm

Pfedelbach: Parkplatz "Adler" - Untersteinbach | Die Augustwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beginnt am Sonntag um 14:00 in Oberrot-Frankenberg, Höhenstraße 54 beim Landgasthof Frankenberg des dortigen Golfclubs. Zuerst geht es von Frankenberg aus durch die urwüchsige Siebenbrunnenbachklinge talwärts, dann entlang dem Dendelbach, durch den Ort Dendelbach und weiter zum neuen Landhegeturm im Rosengarten. Dort gibt es eine Pause mit Infos zur...

3 Bilder

Albverein auf dem HW8

Am zweiten Sonntag im April trafen sich 61 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beim Parkplatz der Mehrzweckhalle Franz-Gehweiler-Haus, um zusammen um Waldenburg zu wandern. Mit den Wanderführerinnen Jutta Gysin und Margarete Gysin ging es durch den Waldenburger Stadtpark und rund um den Balkon Hohenlohe’s. Auf dem Hauptwanderweg 8 des Schwäbischen Albvereins, dem Frankenweg, ging es zur...

Albverein wandert um Waldenburg

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Am Sonntag, 08. April 2018, um 13.30 Uhr ist Treffpunkt für die monatliche Wanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, am linken Parkplatz der Nobelgusch in Pfedelbach. In Fahrgemeinschaften geht es  zusammen nach Waldenburg zum Parkplatz der Mehrzweckhalle Franz-Gehweiler-Haus. Treffpunkt dort ist um 14.00 Uhr. Mit den Wanderführerinnen, Jutta Gysin und Margarete Gysin, geht es rund um den Balkon...

1 Bild

Albverein im Sulmtal

Bei frühlingshaften Temperaturen fanden sich 59 Mitglieder und Freunde der Ortsgruppe Untersteinbach des Schwäbischen Albvereins zu ihrer monatlichen Sonntagswanderung in Neckarsulm ein. Über den Hungerberg, vorbei am Fuße des Scheuerbergs, führte die Wanderung durch die Neckarsulmer Rebanlagen zur Binswanger Hütte. Nach einer kleinen Stärkung ging der Weg ins Tal und entlang der Sulm zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs...

Albverein wandert

Öhringen: Parkplatz Kultura | Die monatliche Sonntagswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, führt im März nach Neckarsulm. Mit Blick auf die Stadt Neckarsulm wird entlang des Hungerberg und Scheuerberg und weiter zur Binswanger Hütte gewandert. Nach einer kleinen Rast führt der Weg durch die Weinberge und weiter der Sulm entlang zum Ausgangspunkt. Gehzeit ca. 2 Stunden. Abschlusseinkehr ist in der Gaststätte...

Wanderung

Pfedelbach: Parkplatz "Rathaus" - Untersteinbach | Pfedelbach-Untersteinbach Albverein Untersteinbach Wanderung im Grafenwald bei Happenbach

Wanderung im Grafenwald

Pfedelbach: Parkplatz "Rathaus" - Untersteinbach | Am Sonntag, 11. Februar, findet eine Wanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Rathausvorplatz in Untersteinbach. Wir fahren in Fahrgemeinschaften nach Happenbach. Vom Parkplatz "Kaudenwald" geht es um 14:00 Uhr los. Die Wanderstrecke führt auf Wald- und Feldwegen in Richtung Oberheinriet. Hier ist ein weiter Blick über das Schozachtal und über...

1 Bild

Wanderung ins neue Jahr

Am 2. Sonntag im Januar trafen sich 53 Wanderer vom Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, zur ersten Wanderung in diesem Jahr. Bei kaltem und trockenem Winterwetter führten die Wanderführerinnen Karin Koch und Sabine Reutter die Gruppe von Willsbach aus, durch die Weinberge von Willsbach, hinüber zum Breitenauer See. Dort gab es eine kleine Stärkung. Vorbei am Campingplatz, über den Breitenauer Hof, führte der...

Wanderung beim Albverein

Öhringen: Parkplatz Kultura | Pfedelbach Albverein Untersteinbach Abfahrt um 13:00 Uhr Parkplatz Kultura zur Wanderung bei Willsbach.

2 Bilder

Albverein im Mörike-Museum

Bei Starkregen und Windböen fand die Novemberwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach statt. Die Wanderführer Manfred Bender und Margret Bruns führten die 24 Wanderer dieses Mal nach Cleversulzbach. Vom Parklatz beim Friedhof ging es los. Zuerst wurden die Grabstätten der Mütter von Schiller und Mörike besichtigt. Anschließend ging es zum Mörike-Museum. Eine kurzfristig gebuchte Museumsführung war...

Wanderungen

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Pfedelbach Albverein Untersteinbach Wanderung auf dem Mörike-Pfad bei Cleversulzbach

Albverein wandert

Pfedelbach: Parkplatz "Adler" - Untersteinbach | Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, wandert am Sonntag, 08. Oktober 2017, rund um Löwenstein. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr in Untersteinbach an der Kirche. Wir bilden Fahrgemeinschaften. Die Wanderung beginnt um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der „Aussichts-Platte“. Die Wanderzeit beträgt ca. 3 Stunden. Schlusseinkehr ist in Weiler. Die Wanderführerinnen sind Ursula Höger und Agnes Lerch....

Wanderung Albverein

Pfedelbach: Parkplatz "Adler" - Untersteinbach | Pfedelbach Albverein Untersteinbach Wanderung bei Michelbach/Bilz

Albverein wandert

Pfedelbach: Parkplatz "Adler" - Untersteinbach | Die Augustwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beginnt am Sonntag, um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz des Netto-Markt in Uttenhofen. Zuerst führt die Wanderung hinab ins Kochertal, vorbei am Steinsalzbergwerk Wilhelmsglück zum historischen Wasserkraftwerk Wilhelmsglück, um dann über den Kochersteg, ein technisches Kulturdenkmal, den Aufstieg zum Berg Bilz zu bewältigen. Weiter geht es bergab durch...

Seniorenwanderung

Öhringen: Sporthalle Michelbach am Wald | Seniorenwanderung in Michelbach Grillen bei Anita

1 Bild

Albverein im Mainhardter Wald

Die Ortsgruppe Untersteinbach im Schwäbischen Albverein hatte zur Frühlingswanderung im Mainhardter Wald nach Neuhütten eingeladen. Wanderführer Waltraud und Reinhold Walter konnten bei der Begrüßung 60 gutgelaunte Wanderfreunde begrüßen, die an diesem herrlichen Tag mit der Sonne um die Wette strahlten. Über Wiesen und Waldpfade, dann durch die Ortsteile Bärenbronn-Hasenhof, erreichte die Gruppe den Ursprung der Rot. Bald...

1 Bild

Albverein wanderte auf der Viehweide

Bei herrlichem Frühlingswetter trafen sich 48 gut gelaunte Wanderer der Ortsgruppe Untersteinbach im Schwäbischen Albverein auf dem Wanderparkplatz Viehweide bei Obersteinbach. Der Weg führte zunächst auf dem HW 8 und dann weiter auf bequemen Waldwegen Richtung Obersteinbach zum Jagdhaussee. Hier waren die Vorbereitungen für den obligatorischen Umtrunk bereits getroffen. Die wärmende Sonne und der Ruhe ausstrahlende...

1 Bild

Albverein im Herbstwald

Bei herrlichem, sonnigem Herbstwetter fand die Novemberwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach statt. Die Wanderführer Margret Bruns und Manfred Bender führten die 32 Wanderer dieses Mal in den Mainhardter Wald. Vom Parklatz der Helmuth-Heinzel-Halle in Geißelhardt ging es durch den raschelnden Laubwald, runter in das Binsenbachtal. Dort wanderte die Gruppe eben, am romantischen Binsenbach entlang,...

1 Bild

Albverein wanderte

Am 2. Sonntag im Oktober wanderten 36 Personen vom Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, bei strahlendem Sonnenschein auf einem aussichtsreichen Höhenweg rund um Langenburg. Die Tour führte zur Burg Katzenstein und über den Mühlbergweg nach Bächlingen und von dort die Alte Steige hoch zum Rumänenhäusle. Nach dem Verzehr des Rucksackvespers konnten die Wanderer mit Frau Ruopp eine interessante und kurzweilige...

1 Bild

Albvereinssenioren wanderten

Bei schönstem Herbstwetter trafen sich 28 Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zu einer Wanderung die Lore und Manfred Reuss führten. Nach dem Start in der Öhringer Austraße ging es entlang des Maßholderbachs und vorbei an Apfelanlagen nach Untermaßholderbach. An der dortigen Biogasanlage gab es einige Infos über das Bioenergiedorf. Weiter ging es auf eine Anhöhe über Obermaßholderbach wo bei...