Albverein Untersteinbach

2 Bilder

Albverein im Mörike-Museum

Bei Starkregen und Windböen fand die Novemberwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach statt. Die Wanderführer Manfred Bender und Margret Bruns führten die 24 Wanderer dieses Mal nach Cleversulzbach. Vom Parklatz beim Friedhof ging es los. Zuerst wurden die Grabstätten der Mütter von Schiller und Mörike besichtigt. Anschließend ging es zum Mörike-Museum. Eine kurzfristig gebuchte Museumsführung war...

Wanderungen

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Pfedelbach Albverein Untersteinbach Wanderung auf dem Mörike-Pfad bei Cleversulzbach

Herbstwanderung Albverein

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Am Sonntag, 12. November, findet die Herbstwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt.Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Parkplatz Nobelgusch in Pfedelbach. In Fahrgemeinschaften geht es nach Cleversulzbach zum Friedhof- Parkplatz. Vom Friedhof-Parkplatz aus geht es um 14:00 Uhr los. Die Wanderstrecke führt zuerst auf den Lieblingshügel der Cleversulzbacher. Von dort hat man eine schöne...

5 Bilder

Senioren wanderten

Bei ihrer monatlichen Wanderung marschierten 45 Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, unter der Führung von Linde Gentner, von Bitzfeld zum Schafhof Jauernik nach Weißlensburg. Bei der anschließenden Besichtigung des Schafhofs gab Herr Jauernik einen Einblick über den Tagesablauf und die Tierhaltung auf dem Hof. Einige Albvereins Frauen ließen sich von Frau Jauernik die Verarbeitung der Schafwolle...

Herbstfest Albverein

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Herbstfest im Gasthaus „ Bürgerstüble “ in Pfedelbach

4 Bilder

Albverein in den Löwensteiner Bergen

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, startete zu seiner Herbst-Rundwanderung um Löwenstein beim Parkplatz Aussichtsplatte. 46 Wanderer, darunter 4 Kinder, nahmen teil. Gigantische Blicke auf das Bergstädtchen Löwenstein, ins Weinsberger Tal und bis ins Heilbronner Land begleitete die Wandergruppe auf der ganzen Wanderung. Die Burg Löwenstein wurde von den Kindern erklommen, es waren 120 Stufen. Die Grafen von...

Albverein wandert

Pfedelbach: Parkplatz "Adler" - Untersteinbach | Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, wandert am Sonntag, 08. Oktober 2017, rund um Löwenstein. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr in Untersteinbach an der Kirche. Wir bilden Fahrgemeinschaften. Die Wanderung beginnt um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der „Aussichts-Platte“. Die Wanderzeit beträgt ca. 3 Stunden. Schlusseinkehr ist in Weiler. Die Wanderführerinnen sind Ursula Höger und Agnes Lerch....

3 Bilder

Herbstwanderung beim Albverein

Bei schönstem Herbstwetter trafen sich 36 Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zu einer Wanderung die Gisela Grischy aussuchte. Nach dem Start in Obersöllbach ging es durch Felder, Wälder und Weinberge. Erster Anlaufpunkt war der Reißigplatz in Untersöllbach. Von dort ging es Richtung Michelbach und dann zum Umsetzer hoch in die Weinberge, wo bei einer kleinen Rast der traumhafte Rundumblick...

1 Bild

Albverein im Mainhardter Wald

Die 35 Wanderer des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, starteten zu ihrer September Wanderung am Pahlmuseum in Gailsbach. Auf dem Limeswanderweg führte die Wanderung in Richtung Mainhardt. Weiter ging es ins Brettachtal, zur Vordermühle und oberhalb der Mittelmühle zum Felsenkeller mit kurzer Erklärung der Wanderführer Willi und Doris Kircher. Weiter ging es, mit guter Aussicht auf das Brettachtal, zum...

Seniorenwanderung

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Albverein Untersteinbach Wanderung von Neuhütten nach Wüstenrot 

4 Bilder

Albverein im Kochertal

Die Augustwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, startete als eine 32 personenstarke Wandergruppe in Uttenhofen mit den Wanderführern Marga und Paul Rahl. Zuerst ging es hinab ins Kochertal, zum historischen Wasserkraftwerk Wilhelmsglück, wo eindrucksvoll die Umwandlung des strömenden Wassers in elektrischen Strom nachzuvollziehen war. Dann weiter zum Kochersteg, einem technisches Kulturdenkmal aus...

5 Bilder

Radtour des Albverein

Zur 2-tägigen Radtour des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, die von Karl Gebert und Hans Härpfer ausgearbeitet wurde, starteten 25 Radler mit Autos nach Gebsattel, wo die Gruppe im Lamm bestens untergebracht waren. Am Fuße der Frankenhöhe ging die blaue Route vom Radschmetterling zuerst auf einer alten Bahnlinie bis Diebach. Über leichte Anhöhen, mit Blick nach allen Seiten und weiten Wiesenauen mit...

Wanderung Albverein

Pfedelbach: Parkplatz "Adler" - Untersteinbach | Pfedelbach Albverein Untersteinbach Wanderung bei Michelbach/Bilz

Albverein wandert

Pfedelbach: Parkplatz "Adler" - Untersteinbach | Die Augustwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beginnt am Sonntag, um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz des Netto-Markt in Uttenhofen. Zuerst führt die Wanderung hinab ins Kochertal, vorbei am Steinsalzbergwerk Wilhelmsglück zum historischen Wasserkraftwerk Wilhelmsglück, um dann über den Kochersteg, ein technisches Kulturdenkmal, den Aufstieg zum Berg Bilz zu bewältigen. Weiter geht es bergab durch...

Seniorenwanderung

Öhringen: Sporthalle Michelbach am Wald | Seniorenwanderung in Michelbach Grillen bei Anita

1 Bild

Albvereinssenioren wanderten

Am heißesten Tag dieses Jahres war der Ausgangspunkt der Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, am Langenbeutinger Freibad. Nach einem kleinen Anstieg im Schatten, kamen die Seniorenwanderer kurz in offenes Gelände und dann vorbei an schön gelegenen Obstwiesen. Der weitere Weg führte durch den Wald an den Brettacher Waldsee. Direkt am Seeufer waren für die Wanderer Tische und Bänke...

3 Bilder

Albverein in Tübingen

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, war bei ihrem Jahresausflug bei Tübingen, auf den Spuren des Dichters Ludwig Uhland unterwegs. Nach einem steilen Anstieg erreichten die 48 Teilnehmer die 474 Meter hoch gelegene Wurmlinger Kapelle. Von dort bot sich ihnen, bei herrlichem Sonnenschein, ein atemberaubender Blick ins Neckar- und Ammertal. Der Albtrauf und die Burg Hohenzollern grüßten in der Ferne. Über das...

Seniorenwanderung

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Albverein Untersteinbach Seniorenwanderung bei Langenbeutingen ab 14:00 Uhr

1 Bild

Senioren wanderten

Am 3. Donnerstag im Mai trafen sich bei herrlichem Wanderwetter 32 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zur monatlichen Seniorenwanderung in Pfedelbach. Mit den Wanderführern Marianne und Erwin Käpple ging es an der Schule und an der Kirche vorbei in Richtung Kaiserstraße. Auf Feld- und Waldwegen wanderte die Gruppe gemütlich in den kühlenden Wald. Zur Halbzeit der Wanderung wurde im Hof der...

Seniorenwanderung

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Treffpunkt Parkplatz "Nobelgusch"

1 Bild

Albvereinssenioren wanderten

Zur April-Seniorenwanderung hatten die Wanderführerinnen Ingrid Zoll und Sabine Raidt eingeladen. Vom Ausgangspunkt in Cappel führte der Wanderweg die 36 gut gelaunten Wanderer der Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zunächst durch die Ortschaft Cappel. Nach einem bequemen Weg folgte Eckartsweiler. Am Epbach entlang, an der Bernhardtsmühle vorbei, erreichten die Wanderer Neuenstein und der...

Maihock und Maiwanderung

Pfedelbach: Parkplatz "Rathaus" - Untersteinbach | Maihock auf dem Rathausvorplatz in Untersteinbach, anschließend Maiwanderung. Nach der Rückkehr in Untersteinbach grillen im Garten von Trude. Dazu bitte Grillgut mitbringen. Gäste sind herzlich willkommen.

Seniorenwanderung

Öhringen: Parkplatz Reiterstüble Cappel | WANDERN: Pfedelbach, Albverein Untersteinbach Treffpunkt, 14:00 Uhr, Parkplatz Reiterstüble Cappel

1 Bild

Albverein im Mainhardter Wald

Die Ortsgruppe Untersteinbach im Schwäbischen Albverein hatte zur Frühlingswanderung im Mainhardter Wald nach Neuhütten eingeladen. Wanderführer Waltraud und Reinhold Walter konnten bei der Begrüßung 60 gutgelaunte Wanderfreunde begrüßen, die an diesem herrlichen Tag mit der Sonne um die Wette strahlten. Über Wiesen und Waldpfade, dann durch die Ortsteile Bärenbronn-Hasenhof, erreichte die Gruppe den Ursprung der Rot. Bald...

1 Bild

Albvereinssenioren im Weinsberger Tal

Mit dem Ziel "Heilbronn von oben kennen lernen" wanderten 34 Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, mit Wanderführer Reinhold Pfitsch, von Erlenbach aus auf den Wartberg um von dort den Blick auf die schöne Stadt zu genießen. Leider machte eine Dunstglocke über der Stadt dies zunichte. Das BUGA-Gelände und andere Sehenswürdigkeiten waren höchstens zu erahnen. Entschädigt wurde die...