Albverein Untersteinbach

3 Bilder

Albverein im Mainhardter Wald

Bei herrlichem Oktober Wanderwetter fuhren 53 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach zum Parkplatz „Finsterroter See“ in den Mainhardter Wald. Die Wanderführerinnen Linde Gentner und Ilse Rüger, führten die große Wanderschar, vorbei am Pferdehof „Finsterroter Mühle“, über Ammertsweiler zur Freilichtbühne der „Räuber vom Mainhardter Wald“. Unterwegs konnten die Wanderer herrliche Pilze...

Herbstfest beim Albverein

Die Ortsgruppe Untersteinbach des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Samstag, dem 26. Oktober, sein Herbstfest im Gasthaus „ Bürgerstüble “ in Pfedelbach. Beginn ist um 19:00 Uhr. Die gemütlichen Stunden werden aufgelockert mit Wanderliedern singen sowie Ehrungen langjähriger Mitglieder der Ortsgruppe Untersteinbach im Schwäbischen Albverein. Zu dieser Veranstaltung sind alle Mitglieder und Freunde des...

Albverein im Mainhardter Wald

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Am Sonntag, 13. Oktober, wandert der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, auf den Spuren der Mainhardter Räuber. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr beim Parkplatz Nobelgusch in Pfedelbach. In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz „Finsterroter See“. Startpunkt dort ist um 13.30 Uhr. Die Wanderung führt vorbei am Pferdehof „Finsterroter Mühle“ und führt über Ammertsweiler zur Freilichtbühne der „Räuber...

1 Bild

Senioren wanderten

Bei der Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, im September, waren Ursula Höger und Agnes Lerch die Wanderführer. Treffpunkt war beim Sportplatz in Michelfeld. Von dort ging die Wanderung durch Michelfeld, unterwegs herrliche Aussicht bis zum Einkorn, und den Wald hinauf zum Naturfreundehaus Lemberghaus. Mit Kaffee und leckeren Kuchen wurden die Seniorenwanderer verwöhnt. Nach der...

1 Bild

Albverein im Kochertal

Ziel der Septemberwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, war das Kochertal. Die Wanderführer Dietmar und Roselinde Binder begrüßten 24 Wanderfreunde am Waldparkplatz Tiroler Seen. Über Schleierhof, das im vergangenen Jahr sein 700-jähriges Bestehen mit einem Dorffest gefeiert hatte ging es zum Büschelhof, wo die Pause in Braun's Weinkeller gemacht wurde. Neben den selbst gebackenen Kuchen von...

Septemberwanderung

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Die Septemberwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beginnt am Sonntag, 08. September, um 14:00 Uhr beim Waldparkplatz Tiroler Seen bei Forchtenberg-Schleierhof. Treffpunkt ist der Parkplatz „Nobelgusch“ in Pfedelbach um 13:30 Uhr, von wo aus in Fahrgemeinschaften zum Waldparkplatz Tiroler Seen gefahren wird. Von den Tiroler Seen führt die Wanderung über Schleierhof zum Büschelhof, wo eine Pause...

1 Bild

Seniorengruppe in den Weinbergen

Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, traf sich zur Augustwanderung in Michelbach/Wald. Der Weg führte, nach einer Kaffeepause, die 36 Wanderer in die Michelbacher Weinberge in Richtung "Großer Stein". Wanderführer Helmut Betz zeigte dort die herrliche Hohenloher Landschaft mit Blick bis zum Katzenbuckel. Im Wengerthäusle von Mitglied Anita Zendler war gemütlicher Abschluss bei Steak und...

Abendwanderung Albverein

Zur traditionellen Abendwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, am Samstag, dem 17. August 2019, möchten wir alle Wanderfreunde herzlich einladen. Die Wanderer treffen sich um 18.00 Uhr in Untersteinbach am Rathausvorplatz. Gerhard Egner wird die ca. 1- 1 ½ Std. Wanderung nach Renzen zur Familie Truckenmüller führen. Dort werden die Wanderer von Albvereinlern bewirtet und nach...

1 Bild

Heiße Seniorenwanderung

Am heißesten Tag dieses Jahres 2019 war der Ausgangspunkt der Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, Michelbach/Wald. Eine kleine Gruppe machte sich auf den Weg zu einer Rundwanderung. Vom Parkplatz Sporthalle aus ging die Wanderung in Richtung Ortschaft. Am Michelbach entlang ging die Hitzewanderung Richtung Oberohrn. Immer wieder wurde eine Trinkpause eingelegt. Auf dem Rückweg nochmals...

2 Bilder

Albverein im Schwarzwald

Der Nordschwarzwald war das Ziel des eintägigen Wanderausflugs des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, den Reinhold und Tina Pfitsch organisierten. Über die Schwarzwaldhochstrasse ging es hinauf zum Ruhestein, wo die 56 Albvereinswanderer bereits von zwei Ranger zur Führung durch den Nationalpark erwartet wurden. Bei der Wanderung konnte ein Einblick gewonnen werden, wie sich die Natur ihren ursprünglichen...

4 Bilder

AV-Senioren im Hölzerner Wald

Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, traf sich zur heißen Juni-Wanderung am Steinernen Tisch. Evi Kless und Hildegard Wirth führten die 20 Wanderer auf schönen ebenen Waldwegen zur Zwillingseiche. Auf dem Salzweg wurde die Hölzerne Ebene erreicht. Weiter ging es von dort wieder zum Steinernen Tisch wo es etwas zu trinken und zu knabbern gab. Ein kurzer Rundweg führte die Seniorengruppe...

4 Bilder

Albverein auf Radtour

Am 21. Juni trafen sich 20 Radler vom Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, in Mönchsroth, wo Karl Gebert und Hans Härpfer zu einer Tour rund um den Hesselberg einluden. Nach einem kleinen Frühstück fuhr die Gruppe, vorbei an Dinkelsbühl, Richtung Dürrwangen-Burk entlang an unzähligen Karpfenteichen, nach Schloss Dennenlohe. Im idyllischen Biergarten von Baron Süsskind, war die verdiente Mittagsrast....

3 Bilder

Albverein im Neckartal

Trotz hochsommerlicher Temperaturen fanden sich zahlreiche Wanderer zur monatlichen Sonntagswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, mit Reinhold und Tina Pfitsch in Neckarsulm ein. Mannshohes Gras verhinderte jedoch die Begehung des Leintalpfades bis zur Schleuse Kochendorf. Auf dem Radweg ging es über den alten Neckar nach Untereisesheim. Nach einer gemütlichen Rast im Schatten von Bäumen führte der...

Wanderung zur Schleuse Kochendorf

Die Sonntagswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, führt am Sonntag, 02. Juni 2019, an den Neckar. Die Wanderung führen Reinhold und Tina Pfitsch von der Wehrbrücke in Neckarsulm auf dem Leinpfad zw. Neckar und Neckarkanal zur Schleuse Kochendorf. Nach einem kurzen Aufenthalt führt der Weg über eine alte Stahlbrücke nach Untereisesheim und von dort entlang des alten Neckars zum Ausgangspunkt....

3 Bilder

Albvereinssenioren wanderten

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 36 Senioren des Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beim Forsthaus in der Nähe von Sailach. Manfred und Lore Reuß führten die Gruppe über schöne Waldwege, vorbei an imposanten Bäumen, kleinen Bachläufen, einer beeindruckenden Mooslandschaft und einem stillen Waldsee zurück zum Ausgangspunkt. Auch für eine kleine Stärkung war unterwegs gesorgt. In Gnadental gab es dann noch eine...

4 Bilder

Albvereinssenioren wanderten

Der Wald zeigte sich in saftigem Grün als sich die Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beim Buchhorner Wasserturm trafen. Die von der Wanderführerin Linde Gentner ausgesuchte Route führte zunächst durch ein kleines Wäldchen und am schlummernden Eichensee vorbei. Leicht aufwärts ging es durch den Ort Heuberg. Die 38 Wanderer umwanderten den Charlottenberg und genossen den herrlichen Rundblick über...

Maibaumaufstellen mit Maihock

Pfedelbach: Rathausvorplatz - Untersteinbach | Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, beginnt den Wonnemonat Mai mit dem Maibaumaufstellen und dem Maihock auf dem Rathausvorplatz in Untersteinbach, anschließend beginnt die Maiwanderung. Am Mittwoch, dem 01. Mai um 7:30 Uhr treffen sich die Helfer beim Rathaus in Untersteinbach, um den Maibaum zu holen und dann um 8:00 Uhr beim Rathaus aufzustellen. Ab ca. 9:00 Uhr laden wir die Bevölkerung bei...

4 Bilder

Frühlingswanderung des AV Untersteinbach

Das Lemberghaus war Ausgangspunkt für die Frühlingswanderung der 53 Wanderer der Ortsgruppe Untersteinbach im Schwäbischen Albverein. Geführt von Ingrid Kämmler, Otto Fischer sowie Helmut und Irene Geist ging es zunächst auf dem Sonnenweg in östlicher Richtung der Hangkante entlang. Die gute Sicht lies den Blick über Michelfeld bis hinüber zum Einkorn zu. Sehr angenehm war der mit Eichen- und Buchenlaub bedeckte Wanderweg...

Albverein wandert bei Gnadental

Öhringen: Sporthalle Michelbach am Wald | Die Ortsgruppe Untersteinbach im Schwäbischen Albverein wandert am Sonntag, 14. April in den Frühling. Irene und Helmut Geist sowie Ingrid Kämmler und Otto Fischer führen die Wanderer auf der Großen Ebene in den Waldenburger Bergen, nahe Gnadental, durch den Frühlingswald. Die ca. 8 km lange Strecke hat schöne Aussichtspunkte und ist ohne Anstieg. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz der Sporthalle in...

4 Bilder

Albvereinssenioren am Grünen Häusle

Beim Schwäbischen Albverein, in der Ortsgruppe Untersteinbach, ist immer etwas los! So führte die monatliche Wanderung der Seniorengruppe im März zum "Grünen Häusle". Vom Parkplatz beim Friedhof in Schwabbach ging es los. Am Wanderparkplatz oberhalb der Siebeneicher Weinberge versammelten sich 37 Seniorenwanderer unter der Führung von Ingrid Zoll. Wanderfreund Herbert Bender erklärte kurz darauf den Wanderern den historischen...

4 Bilder

Wegwarteschulung im Hohenloher Gau in Untersteinbach

Schwäbischer Albverein - Hohenloher Gau
Schwäbischer Albverein - Hohenloher Gau | Öhringen | am 18.03.2019 | 28 mal gelesen

Die markierten Wanderwege sind das Aushängeschild des Schwäbischen Albvereins. Vor kurzem trafen sich 34 Wegwarte, Streckenpfleger und Interessierte im Vereinsheim der Ortsgruppe Untersteinbach um die unterschiedlichen Markierungstechniken und Beschilderungssysteme kennen zu lernen sowie nach welchen Vorgaben eine Markierung vor Ort durchgeführt werden sollte. Gauwegmeister Manfred Bender von der Ortsgruppe Untersteinbach...

2 Bilder

Sturmwanderung zum Herrenhölzle

Siebzehn sturmerprobte Wanderer begaben sich auf die Suche nach dem legendären stummen Brunnen im Tal zwischen Herrenhölzle und Hohenacker. Die Wanderung, die Hermann Schrecker als Wanderführer ausgesucht hatte, begann mit einem derben Platzregen mit Eiskristallen. Innerhalb zwei Minuten waren alle Wanderer patschnass. Wiederum nur zwei Minuten später strahlte die Sonne vom blauen Himmel. Die Wanderung führte auf längst...

Albverein wandert im Salenwald

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Die nächste Wanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, führt nach Herrenhölzle. Man trifft sich um 13.30 Uhr bei der Nobelgusch in Pfedelbach und bildet Fahrgemeinschaften nach Unterheimbach. Wanderungsbeginn ist um 14.00 Uhr bei der Weinstube Mai in Unterheimbach. Wir wandern über Hohenacker hoch in den Salenwald bis zur Sallenhütte. Von dort über Herrenhölze zur Burgruine Heimberg. Kurz danach...

4 Bilder

Albvereinssenioren wanderten

Frühlingshafte Temperaturen von 20 Grad plus lockten 38 Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zu ihrer geplanten "Winterwanderung" hinaus in die Natur rund um Öhringen. Entlang des Schleif- und Pfedelbachs, vorbei an den alten Weinbergmauern ging es hinauf zum Wasserturm Süd. Bei einer kurzen Pause mit etwas "Hochprozentigem" konnte man die Aussicht über Öhringen und Pfedelbach...

1 Bild

Albverein wanderte

Am 2. Sonntag im Februar fand die Monatswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt. Die Wanderführerinnen Gisela Grischy und Karin Koch führten die Gruppe von der Kirche in Enslingen, mit einem steilen, schmalen Anstieg, ca. 160 Höhenmeter, den Berg hoch. Dann ging es moderat am Waldrand entlang nach Schönenberg. Dort gab es eine Rast mit Kuchen und Hochprozentigem. Nach der Pause wurde zu einem...