Albverein Untersteinbach

3 Bilder

Albverein beim neuen Landhegeturm

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach | Pfedelbach | vor 18 Stunden, 46 Minuten | 19 mal gelesen

Vor kurzem fand die Augustwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach statt. Bei idealem Wanderwetter ging es von Frankenberg aus, durch die urwüchsige Siebenbrunnenbachklinge talwärts, dann entlang dem Dendelbach, durch den Ort Dendelbach und weiter zum neuen Landhegeturm in Rosengarten. Dort wurde eine große Pause mit Infos zur Haller Landhege eingelegt. Die 32 Wanderer genossen den grandiosen Ausblick...

Wanderung zum neuen Landhegeturm

Pfedelbach: Parkplatz "Adler" - Untersteinbach | Die Augustwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beginnt am Sonntag um 14:00 in Oberrot-Frankenberg, Höhenstraße 54 beim Landgasthof Frankenberg des dortigen Golfclubs. Zuerst geht es von Frankenberg aus durch die urwüchsige Siebenbrunnenbachklinge talwärts, dann entlang dem Dendelbach, durch den Ort Dendelbach und weiter zum neuen Landhegeturm im Rosengarten. Dort gibt es eine Pause mit Infos zur...

3 Bilder

Albvereinssenioren in den Weinbergen

Am heißesten Tag dieses Jahres war der Ausgangspunkt der Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, Obersöllbach. Eine kleine Gruppe machte sich auf den Weg zu einer Rundwanderung. Von Obersöllbach aus ging es in Richtung Wald und an den Fischteichen vorbei. Immer wieder wurde eine Trinkpause eingelegt. An den Weinbergen vorbei wurde Richtung Eschelbach gewandert. Wanderführerin Gisela Grischy...

Abendwanderung beim Albverein

Pfedelbach: Rathausvorplatz - Untersteinbach | Zur traditionellen Abendwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, am Samstag, dem 4. August , möchte der Albverein alle Wanderfreunde herzlich einladen. Die Wanderer treffen sich um 18.00 Uhr in Untersteinbach am Rathausvorplatz. Manfred Bender wird die ca. 1- 1 ½ Std. Wanderung nach Mittelsteinbach führen. Dort werden die Wanderer von Albvereinlern bewirtet und nach einer Stärkung geht es nach...

1 Bild

Radtour im Frankenland

Zur 2tägigen Radtour des Schwäb. Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, die von Karl Gebert und Hans Härpfer ausgearbeitet wurde, starteten 27 Radler mit Autos nach Gebsattel, wo die Gruppe im Lamm bestens untergebracht war. Vom Fuße der Frankenhöhe ging die rote Route vom Radschmetterling zuerst heftig hoch auf die Frankenhöhe. Über Faulenberg, (Heimat der jenischen Sprache) wurden kleine Orte und Weiler durchfahren bis nach...

1 Bild

Albvereinssenioren wanderten

Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, traf sich zur Juni-Wanderung am Sportplatz-Parkplatz in Bretzfeld. In Fahrgemeinschaften ging es zum Parkplatz nach Waldbach. Evi Kless und Hildegard Wirth führten die 25 Wanderer auf schönen ebenen Waldwegen zum Gagernberg. Durch das Gewann Tiergarten und Zeilrain wurde eine Hütte mit schöner Sitzgelegenheit erreicht. Dort gab es etwas zu trinken und ...

4 Bilder

Albverein in der Fränkischen Schweiz

Der Untersteinbacher Albverein unternahm vor kurzem eine 3-Tages Wanderung in der Fränkische Schweiz. 44 Wanderfreunde waren gespannt auf das Wandergebiet. Die Busfahrt ging zuerst ins Kammersteiner Land. Dort wurde ein herzhaftes Picknick gemacht. Gut gestärkt ging es weiter nach Brunn. Von dort begann die Wanderung, welche Manfred Bender und Hannelore Herrmann erkundet hatten, los. Auf interessanten und...

3 Bilder

Albvereinssenioren im Steinbacher Tal

Zur monatlichen Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, trafen sich 35 Wanderfreunde in Harsberg. Die Wanderführer Tina und Reinhold Pfitsch führten die Gruppe in Richtung Oberhöfen und weiter auf Flurbereinigungswegen nach Vorderespig. Am Grillplatz im Griet, mit schöner Aussicht ins Hohenloher Land, wurde eine Pause mit verschiedenen Leckereien eingelegt. Der Rückweg führte über Hinterespig...

3 Bilder

Albverein im Biberstal

Der Wald zeigte sich in saftigem Grün als sich die Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beim Neumühlsee trafen. Die von den Wanderführern Waltraud und Reinhold Walter ausgesuchte Route führte zunächst der Bibers folgend, in Richtung Gnadentaler Stausee, der bald in der Ferne sichtbar wurde. Dem Altenbaubächle entlang kamen die 33 Wanderer zum Sühne-Kreuzstein. Die Pause hier nahm der Wanderführer...

Maibaumaufstellen mit Maihock

Pfedelbach: Parkplatz "Rathaus" - Untersteinbach | Maibaumaufstellen mit Maihock auf dem Rathausplatz in Untersteinbach, anschließend Maiwanderung. Den Wonnemonat Mai möchte der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, mit dem traditionellen Maibaum aufstellen beginnen. Am Dienstag, den 01. Mai, um 7:30 Uhr treffen sich die Helfer beim Rathaus in Untersteinbach, um den Maibaum zu holen und dann um 8:00 Uhr beim Rathaus aufzustellen. Ab ca. 9:00 Uhr lädt der...

3 Bilder

Albverein auf dem HW8

Am zweiten Sonntag im April trafen sich 61 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beim Parkplatz der Mehrzweckhalle Franz-Gehweiler-Haus, um zusammen um Waldenburg zu wandern. Mit den Wanderführerinnen Jutta Gysin und Margarete Gysin ging es durch den Waldenburger Stadtpark und rund um den Balkon Hohenlohe’s. Auf dem Hauptwanderweg 8 des Schwäbischen Albvereins, dem Frankenweg, ging es zur...

Albverein wandert um Waldenburg

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Am Sonntag, 08. April 2018, um 13.30 Uhr ist Treffpunkt für die monatliche Wanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, am linken Parkplatz der Nobelgusch in Pfedelbach. In Fahrgemeinschaften geht es  zusammen nach Waldenburg zum Parkplatz der Mehrzweckhalle Franz-Gehweiler-Haus. Treffpunkt dort ist um 14.00 Uhr. Mit den Wanderführerinnen, Jutta Gysin und Margarete Gysin, geht es rund um den Balkon...

2 Bilder

Albvereinssenioren wanderten

Beim Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, ist immer etwas los! So führte die monatliche Wanderung der Senioren im März rund um Gochsen. Vom Parkplatz beim Friedhof ging es in Richtung Buchsmühle. Auf halber Höhe dem Buchsbach entlang und dann auf die zugige Höhe. Hier konnte eine herrliche Aussicht weit ins Kochertal genossen werden. Danach ging die Wandertour weiter und die 28 köpfige Seniorengruppe erreichte...

DIA-Abend beim Albverein

Pfedelbach: Festhalle - Untersteinbach | Deutschlands größte und vielseitigste Insel mit ihren Kreidefelsen, lichten Wäldern, blühenden Wiesen, endlosen Sandstränden und den frisch renovierten alten Seebädern Sellin, Binz, Baabe und Göhren oder die kleinere Schwester Hiddensee, das Inselchen aus einer anderen Zeit auf dem anstatt Autos Pferdekutschen unterwegs sind. Um Ihnen diese zwei Inseln etwas nähe zu bringen,  hat Frau Widmann diese Inseln erwandert und...

1 Bild

Albverein im Sulmtal

Bei frühlingshaften Temperaturen fanden sich 59 Mitglieder und Freunde der Ortsgruppe Untersteinbach des Schwäbischen Albvereins zu ihrer monatlichen Sonntagswanderung in Neckarsulm ein. Über den Hungerberg, vorbei am Fuße des Scheuerbergs, führte die Wanderung durch die Neckarsulmer Rebanlagen zur Binswanger Hütte. Nach einer kleinen Stärkung ging der Weg ins Tal und entlang der Sulm zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs...

Albverein wandert

Öhringen: Parkplatz Kultura | Die monatliche Sonntagswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, führt im März nach Neckarsulm. Mit Blick auf die Stadt Neckarsulm wird entlang des Hungerberg und Scheuerberg und weiter zur Binswanger Hütte gewandert. Nach einer kleinen Rast führt der Weg durch die Weinberge und weiter der Sulm entlang zum Ausgangspunkt. Gehzeit ca. 2 Stunden. Abschlusseinkehr ist in der Gaststätte...

4 Bilder

Albvereinssenioren wanderten

Am dritten Donnerstag im Februar trafen sich 30 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zur Seniorenwanderung. Mit den Wanderführerinnen Karin Koch und Renate Heim ging es bei kaltem, aber sonnigem Winterwetter von Metzdorf über Hohensall, Tiefensall und Haberhof, vorbei an schneebedeckten Feldern und bester Fernsicht, zurück zum Ausgangspunkt. Hungrig und zufrieden ging es dann zur...

2 Bilder

Albverein wanderte

Am 2. Sonntag im Februar fand die Monatswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt. Wanderführer Manfred Bender führte die Gruppe vom Parkplatz "Kaudenwald" bei Happenbach, auf schönen Wald- und Feldwegen, durch den Grafenwald, in Richtung Oberheinriet. Hier hatten die 28 Wanderfreunde einen weiten Rundumblick über das Schozachtal, über Oberheinriet und in die Löwensteiner Berge. Nach einer kurzen...

3 Bilder

Weinprobe beim Albverein

Die Hohenloher Weinkönigin Tamara Elbl und die Weinprinzessin Jennifer Maneke waren die charmanten Repräsentantinnen des Hohenloher Weins. Im hübsch dekorierten Vereinszimmer der Ortsgruppe fanden sich 35 Personen ein um eine Weinprobe unter dem Motto „ Wo der Wein fehlt stirbt der Reiz des Lebens“ zu genießen. Zu Beginn gab es einen Distelfink Rosè Secco, ein fruchtiger, eleganter Perlwein und einen Cuvèe...

Wanderung

Pfedelbach: Parkplatz "Rathaus" - Untersteinbach | Pfedelbach-Untersteinbach Albverein Untersteinbach Wanderung im Grafenwald bei Happenbach

Wanderung im Grafenwald

Pfedelbach: Parkplatz "Rathaus" - Untersteinbach | Am Sonntag, 11. Februar, findet eine Wanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Rathausvorplatz in Untersteinbach. Wir fahren in Fahrgemeinschaften nach Happenbach. Vom Parkplatz "Kaudenwald" geht es um 14:00 Uhr los. Die Wanderstrecke führt auf Wald- und Feldwegen in Richtung Oberheinriet. Hier ist ein weiter Blick über das Schozachtal und über...

1 Bild

Albvereinssenioren wanderten

Bei frühlingshaften Temperaturen, mitten im Winter, fanden sich 44 Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zu ihrer ersten Wanderung im Neuen Jahr ein. Von Windischenbach aus führten Reinhold und Tina Pfitsch die Seniorenwanderer hinauf zum Stöckig und von dort in heimischer Umgebung vorbei am Lindelberg und am Golberg. Nach einer kurzen Rast in den Weinbergen ging es weiter am Windischenbach...

Wander- und Veranstaltungsplan 2018

Im Wanderjahr 2018 des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, sind wieder viele interessante, erlebnis- und abwechslungsreiche Wanderungen geplant. Die Wanderziele sind im Februar der Grafenwald bei Happenbach. Im März ist der Neckarsulmer Scheuerberg das Ziel und im April eine Wanderung nach Waldenburg. Die 1. Maiwanderung ist um Untersteinbach. Im Juni ist eine 3-tägige Wanderfahrt mit dem Bus in die Fränkische...

Albvereins Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Untersteinbach des Schwäbischen Albvereins berichtete der 1. Vorsitzende Manfred Bender über sehr viele Aktivitäten des vergangenen Jahres wie DIA-Abend, Maibaumhock, Kinderfest, Abendwanderung, Herbstfest und Adventsabend. Wanderwart Gerhard Egner berichtete von vielen Halbtags-, Ganztags-, Mehrtageswanderungen, Seniorenwanderungen und einer Radtour bei denen 1071 Wanderer...

1 Bild

Wanderung ins neue Jahr

Am 2. Sonntag im Januar trafen sich 53 Wanderer vom Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, zur ersten Wanderung in diesem Jahr. Bei kaltem und trockenem Winterwetter führten die Wanderführerinnen Karin Koch und Sabine Reutter die Gruppe von Willsbach aus, durch die Weinberge von Willsbach, hinüber zum Breitenauer See. Dort gab es eine kleine Stärkung. Vorbei am Campingplatz, über den Breitenauer Hof, führte der...