16 Bilder

Sonnenscheinwanderung am Valentinstag, Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.02.2018 | 185 mal gelesen

Mit einem süßen Gruß zum Valentinstag starteten die Wandergruppen vom Albvereinshaus aus. Monika Breusch führte ihre 17 Mitwanderer immer auf Sonnenwegen, übers Paradies und Sühnekreuz zum Gewann Tunnel am Schnarrenberg. Das Sühnekreuz markiert hier ein Verbrechen von 1625. Im Gewann Tunnel, oberhalb der Eisenbahnstrecke Crailsheim Heilbronn führte der schmale Weg nun bergab in Richtung der Weinberge. Der Tunnel war im...

16 Bilder

Winterliche Aussichten im Paradies, Sonntagswanderung Sav Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 05.02.2018 | 137 mal gelesen

Die Februar Sonntagstour der Ortsgruppe Weinsberg startete am Bahnhof Eschenau. Der Weg führte ins Paradies, vorbei am Schloss, das im 16. Jh. im Renaissance-Stil erbaut und 1745 von Leopoldo Retti im Rokoko-Stil umgebaut wurde. Die wunderschönen Renaissance Giebel sind erhalten geblieben. Stetig bergauf schlängelte sich der Weg zum Gewann Köberle. Die darunter liegenden Weinberge sind das Paradies. Von hier oben...

14 Bilder

Endlich Sonne, Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 25.01.2018 | 144 mal gelesen

Einunddreißig Wanderer hatte die Sonne am Mittwochmorgen hervor gelockt. Pünktlich um halbzehn startete am Wanderheim in Weinsberg eine große Schar sonnenhungriger Wanderer. Einige neue Teilnehmer hatten sich entschlossen die regelmäßige Tour des Albvereins Weinsberg zu versuchen. Monika Breusch führte ihre Gruppe vorbei an den Dichtern, Kleist-Ruhe, und Schiller Eiche, auf dem Galgenbergweg zur B39. Nach Querung der Straße...

14 Bilder

Im Dutzend an die Schneegrenze

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 21.01.2018 | 177 mal gelesen

Das Wetter der Vortage verhieß nichts Gutes. Mit bangem Blick zum Himmel machte sich die sportliche Gruppe des Albvereins Weinsberg auf zur Januar Wanderung. Ab Startpunkt Vinorant Karl in Rittelhof führte der Weg vorbei am Lust- und Badeschlößchen Lautereck über 338 Stufen nach Löwenstein. Jetzt hieß es erst einmal tief durchschnaufen, ehe es am Freihaus , dem ältesten Haus von Löwenstein, heute Kyber Museum in Richtung...

10 Bilder

Gemeinsam ins Neue Jahr

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 02.01.2018 | 117 mal gelesen

Der Schwäbische Albverein Weinsberg hatte geladen, und viele Gäste kamen. Bei strahlendem Wetter liefen die Vorbereitungen für den Neujahrsempfang der Ortsgruppe. Die Tische waren festlich gedeckt, Kaffee gekocht, Sekt und Getränke kalt gestellt. Bretzel, Hefezopf und Gebäck standen bereit. In der Ecke noch der Weihnachtsbaum, den die Familiengruppe zur Nikolausfeier geschmückt hatte. Pünktlich um 11 Uhr liefen die...

13 Bilder

Von der Sonne verwöhnt, Mittwochswanderung OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 27.11.2017 | 109 mal gelesen

Die Sonne blinzelte schon hervor, als sich 23 Wanderer des Albvereins Weinsberg an diesem herrlichen Novembertag auf ihre Tour machten. Vorab gab es von Monika Breusch noch Historisches zu den Böckinger Flurnamen. Altböckingen Einst siedelten oberhalb des Trappensees die Bockinger, nicht zu verwechseln mit den Beckingern, die jenseits des Neckars, auf dem heutigen Gebiet von Böckingen siedelten. Monika Breusch führte 16...

5 Bilder

Mittwochswanderung auf neuen Pfaden

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 09.11.2017 | 118 mal gelesen

Auch ein grauer, regnerischer Novembertag konnte die 19 Wanderer des Albvereins, OG Weinsberg nicht vom Wandern abhalten. Siegfried Jenewein startet mit seinen Gästen zur Lemppruhe. Über eine steile Wassertreppe wurde die Höhe nach Querung der B 39 erreicht. Nach einer Pause führte der Weg über den Keuperweg entlang der teilweise noch bunten Weinberge zum Jägerhaus. Die Gruppe von Monika Breusch hatte als Ziel den...

6 Bilder

Singen und Wandern mit dem Männerchor e.V. Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 05.11.2017 | 119 mal gelesen

Hans-Jörg Eberle und Sebastian Herrmann hatten es sich zur Aufgabe gemacht eine Tradition des ausgehenden 19. Jahrhunderts wiederzubeleben: „Singen und Wandern“. Die Sänger und die Wanderer trafen sich am 08. Oktober am Albvereinshaus .Nach einer Einführung durch die Wanderführer, sangen alle gemeinsam das erste Lied „Bunt sind schon die Wälder“. Bepackt mit einer Klampfe, Textbüchern und den schönen Stimmen machten sich...

8 Bilder

Let`s Go, Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 26.10.2017 | 198 mal gelesen

Dreißig Wanderer trafen sich am Wanderheim, um einen schönen Herbsttag zu genießen. Nach einer kurzen Information zur Hällischen Straße, einem Kulturdenkmal unterhalb des Reisbergs, starteten mit Monika Breusch zweiundzwanzig Wanderer, mit Siegfried Jenewein acht Wanderer. Die sportliche Wandergruppe hatte als Ziel die Hütte der Weingärtner von Lehrensteinsfeld, an der Lage Steinacker. Unterhalb der Waldheide führte der Weg...

1 Bild

Singen und Wandern mit dem Männerchor Weinsberg e.V.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.09.2017 | 76 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wo man singt da laß Dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder Johann Gottfried Seume Sonntag ,den 8 Oktober 2017 Der schwäbische Albverein Ortsgruppe Weinsberg und der Männerchor Weinsberg e.V. laden herzlich zum Singen und Wandern ein. Wir wollen während unserer Wanderung bekannte Lieder gemeinsam singen und hier und da werden wir dem Männerchor lauschen. Wer ein wanderfähiges Begleitinstrument hat, ist...

9 Bilder

Mittwochswanderung zu den Dichtern im Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.09.2017 | 172 mal gelesen

Von Tief Sebastian haben sich die Mittwochswanderer nicht beeindrucken lassen. 18 Wanderer in zwei Gruppen begaben sich auf die Spuren der Dichter. Vom Paradiesweg aus ging es zur Kernerruh. Die Bank und Eiche sind dem Weinsberger Arzt und Dichter Justinus Kerner gewidmet. Zur Schillereiche führte der Weg nun steil auf den Galgenbergweg. Wem fiel da nicht die „ Glocke“ oder die „ Räuber“ ein. Am Ende des Galgenbergwegs...

13 Bilder

Die stillen Eroberer in unserer Heimat Sontagswanderung OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 03.09.2017 | 107 mal gelesen

 Erwartungsvoll trafen sich 18 naturinteressierte Wanderer am Bahnhof in Weinsberg. Entlang den Bahndämmen wachsen allen Unbillen zum Trotz auch Pflanzen, die ab 1492 in unsere Heimat gelangt sind. Hans Jörg Eberle stimmte die Gruppe schon bald darauf ein, daß fremde Pflanzen „ Migranten „ unsere Natur bereichern, und es sich lohnt, mit offenen Augen unvoreingenommen diesen Zuzüglern zu begegnen. Vorbei an Greiskräutern,...

19 Bilder

Sportliche Sonntagswanderung vom 27.08..2017 SAV Weinsberg Auf den Spuren des Heilbronner Verschönerungsverein, Teil 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 27.08.2017 | 149 mal gelesen

Am Sonntag starteten 16 Wanderer vom Wanderheim in Weinsberg. Die Strecke führte auf den Paradiesweg, der die Grenze zwischen Weinsberg und Heilbronn markiert. Besonders schöne Exemplare von Grenzsteinen aus dem 17.Jh. zeigen hier den Grenzverlauf. Die Paradieshütte war der erste Punkt zum Thema Verschönerungsverein. Am Sühnekreuz von 1625 wurde kurz Halt gemacht. Monika Breusch erzählte die dazu gehörende Sage. Über das...

5 Bilder

Sommerfest der OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.08.2017 | 68 mal gelesen

Traditionell feierte der Schwäbische Albverein in Weinsberg, am 2. Wochenende im August sein Sommerfest am Wanderheim. Schnell waren im leichten Nieselregen Tische und Bänke aufgestellt. Im Wanderheim wurde bestuhlt um für Unbillen des Wetters gerüstet zu sein. Wunderschöne Gartenblumen schmückten die Tische. Es blieb noch Zeit für eine Krötenrettungsaktion, die sich im Kellerschacht verirrt hatten. Die Getränke und...

6 Bilder

Im Jubiläumsjahr Auf den Spuren des Heilbronner Verschönerungsvereins, Teil 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 02.08.2017 | 58 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Im Mai 2017 erwanderten die Wanderer des Schwäbischen Albvereins, OG Weinsberg, den ersten Teil der Denkmäler des Verschönerungsvereins Heilbronn. Vom Wanderheim aus führte die Tour über den Schweinsberg, die Ludwigschanze, die Uhlandslinde, den Köpfer und die Kepplereiche. Die Strecke des zweiten Teils führt vom Wanderheim in Weinsberg über den Paradiesweg, vorbei an der Hütte, erster Punkt des Verschönerungsvereins...

20 Bilder

Grillwanderung zum grünen Häusle OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 24.07.2017 | 182 mal gelesen

Nach zwei Gewittertagen, war Petrus, der Schutzpatron fürs Wetter, gnädig mit den Wanderer und Radfahrern des Sav Weinsberg. Die sportliche Gruppe hatte eingeladen, zur Wanderung ab steinernem Tisch in Dimbach. Die erste Gruppe mit Monika Breusch startete kurz nach acht. Die zweite Gruppe mit Roland Wehrbach um halbzehn , auf ihre jeweiligen Touren im schönen Hohenloher Land. Von Weinsberg direkt radelte eine Gruppe zum...

15 Bilder

Familienfreizeit im Schwarzwald, schwäbischer Albverein OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 21.07.2017 | 56 mal gelesen

Am Samstag, den 17.06.2017, startete die Familiengruppe mit Hans-Jörg Eberle und Thilo Kurz zur Hüttentour. Gespannt lauschten Groß und Klein während der Fahrt Wilhelm Hauffs „Das kalte Herz“. Schnell war die Frage geklärt, warum der Schwarzwald Schwarzwald heißt, und wie viele Sonntagskinder an Bord waren. Würden sie tatsächlich das Glasmännchen treffen? Über die Schwarzwaldhochstraße ging es zum beliebten Ausflugsziel...

5 Bilder

Sommerfest am Wanderheim OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 19.07.2017 | 20 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Vorankündigung des Sommerfestes beim Wanderheim in Weinsberg. Die Ortsgruppe Weinsberg des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 13.08.2017 zum traditionellen, jährlichen Sommerfest ein. Ab 11:00 Uhr feiern wir am Wanderheim in der Kirschenallee in Weinsberg. Bei schlechtem Wetter, festeln wir im Haus. Neben den bekannt leckeren Hähnchen gibt es Würste, Pommes und – neu - vegetarische Maultaschen mit Kartoffelsalat....

5 Bilder

Wanderung im Sommerwald zum Reisberg und zum Koppenbrünnele

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 13.07.2017 | 169 mal gelesen

Fünfundzwanzig Wanderer ließen sich nicht von den Wettervorhersagen abhalten, und trafen sich am SAV Wanderheim. Nach einer kurzen Begrüßung trennten sich die Wege. Die erste Gruppe wanderte mit Siggi Jenewein, über die Waldheide zum Reisberg um das Holz- und das große Steinei zu finden. Monika Breusch führte ihre Gruppe auf dem Steinsfelder-und Salzweg in Richtung Reisberg zum Koppenbrünnele. Der Regen der letzten Tage...

10 Bilder

Wandern wie im Allgäu, Sonntagswanderung OG Weinsberg 06.08.2017

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 09.07.2017 | 54 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Start: grasiger Hag 8:00 (Uhr wegen der Sommertemperaturen) In Fahrgemeinschaftengeht es zum Start nach Fichtenberg. Im Tal führt der Weg, vorbei an Wiesen in Richtung Mittelrot. Nach Unterquerung der Bahnlinie geht es nun bergauf zum Kernerturm auf den Kirgel. 1902 wurde auf dem Kirgel vom Schwäbischen Albverein ein Aussichtsturm errichtet. Benannt wurde er zu Ehren der Dichter- und Arztfamilie Kerner. Justinus Kerner...

7 Bilder

Kräutergarten in Fichtenberg

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 06.07.2017 | 60 mal gelesen

Vorwanderung für den Albverein OG Weinsberg Bei strahlendem Sonnenschein machten sich fünf Wanderer auf den Weg eine schöne Tour um Fichtenberg zu erkunden. Auf dem Rückweg führte der Weg direkt an dem wunderschönen Kräutergarten vorbei. Die Wanderung findet am 6. August statt. Weitere Infos erfolgen zeitnah in den Medien und Online

15 Bilder

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah, Sonntagswanderung OG Weinsberg 02.07.2017

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 02.07.2017 | 126 mal gelesen

Unterhalb der Johanniskirche trafen sich gut gelaunte Wanderer zu ihrer Sonntagstour. Über den Rosenweg, vorbei an der Staufferstehle und den alten Weinbergsmauern führte der Weg um den Burgberg in den Heerwald. Zwischen Wiesen und Weinbergen ging es dann nach Erlenbach, mit seinem schönen alten Ortskern. Stetig ansteigend, teilweise dem Erlenbach und den Weinbergen entlang, schlängelte der Weg sich über den Geißberg in...

6 Bilder

Radtour ins Brettachtal

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 08.06.2017 | 104 mal gelesen

Pünktlich um 10.00 Uhr traf sich eine stattliche Gruppe von 26 Radlerinnen und Radlern. Die Tour führte die Gruppe von Weinsberg aus über Ellhofen nach Obersulm. Nach dem Anstieg von Eschenau nach Wieslensdorf hatten sich alle eine Stärkung verdient und legten deshalb eine kurze Rast ein. Von dort aus rollten die Fahrräder fast alleine bis nach Scheppach. In Adolzfurt erreichten die Radler dann den Brettachtal-Radweg, der zu...