Heilbronner Hammer Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 10 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Kurt Sartorius referiert über die ehem. Heilbronner Hammer Brennerei, ihre Firmengeschichte und insb. exemplarisch über den Terror im Nationalsozialismus gegen diese jüdische Firma. Prof. Dr. M. Plehn wird sich Alkohol in der Medizin und Pharmazie widmen.

25 Jahre Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Nüchtern betrachtet ist das Trinken nicht berauschend"  - mit dieser Soiree der Schauspielerin Jutta Menzel klingt das Jubiläumskolloquium aus.

Alkoholgeschichte(n)

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 4 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Zum 25 jährigen Jubiläum des Schnapsmuseums in Bönnigheim referiert der Kulturhistoriker Frank Lang unter dem Motto "Da gärt noch was" und der Apotheker Dr. Andreas Mendel über Destillation und ihren Weg von einer Kunst zur Wissenschaft.

Alkoholschichte(n) - 25 Jahre Schnapsmuseum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.10.2018 | 10 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Von Freitag, den 02.11. bis Sonntag, den 04.11.2018  feiert das Schnapsmuseum in Bönnigheim sein 25-jähriges Jubiläum. Hierzu wird zu einem Kolloquium eingeladen unter dem Motto "Alkoholgeschichte(n)". Historische Themen und Hochaktuelles werden in Vorträgen und Diskussionen aufgegriffen. Am Freitag startet um 17 Uhr im Schnapsmuseum der Kulturhistoriker Frank Lang mit dem Vortrag "Da gärt noch was". Im Anschluss erläutert...

1 Bild

Aktiver Förderverein

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.02.2018 | 31 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Der Förderverein Museum im Steinhaus hatte ein erfolgreiches Jahr 2017. Wieder besuchten 5000 Interessierte das Museum. Im Mai wurde  die neue Abteilung zur Hammer Brennerei eröffnet. Die Ausstellung 2017„Schwerter zu Pflugscharen“ fand ebenfalls großen Anklang. Die Neuwahlen verliefen einstimmig. Nach Jahren vorbildlicher Tätigkeit wurde die Kassierin Britta Jung verabschiedet. Seit Vereinsgründung wurde eine halbe...