Antifaschismus

1 Bild

Konsequenter Gesundheitsschutz statt Doppelmoral!

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 01.11.2020 | 45 mal gelesen

Angesichts der dramatisch angestiegenen Infektionen mit Covid 19 ruft die MLPD zu Protesten gegen die Gesundheitspolitik der Regierung auf. Auf der einen Seite überfüllte Busse und Bahnen, Arbeiten auf engstem Raum in Industrie- und Logistikbetrieben, Unterricht in überfüllten Klassenzimmern – auf der anderen Seite ein kompletter Lockdown in der Freizeit, bei Sport und Kultur. Mit dieser Doppelmoral kann die Corona-Pandemie...

1 Bild

Gemeinsam gegen faschistische Morddrohungen

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 30.07.2020 | 15 mal gelesen

Aktuell sind bereits 69 mit „NSU 2.0“ unterzeichnete faschistische Hetz- und Drohmails bekannt geworden. Adressiert an Linke, Antifaschisten, kämpferische Frauen und Revolutionäre. Die Berliner Kabarettistin Idil Baydar wurde seit März 2019 in E-Mails mehrfach mit dem Tod bedroht. Die MLPD und ihr Jugendverband REBELL setzen sich dafür ein, über Parteigrenzen hinweg den antifaschistischen Widerstand zu organisieren. Joachim...

4 Bilder

Alle gemeinsam gegen Rassismus

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 16.06.2020 | 21 mal gelesen

Auf Initiative des Jugendverbands REBELL fand am 9.6. auch in Heilbronn auf dem Kiliansplatz eine Kundgebung gegen den Rassismus statt. Junge Antifaschisten, Umweltschützer, GewerkschafterInnen und MigrantInnen beteiligten sich mit eigenen Beiträgen. Mit einer Schweigeminute gedachten die Teilnehmer George Floyd, der in den USA von der Polizei ermordet wurde. Die MLPD setzte sich in ihrer Kundgebungsrede für den Aufbau einer...

1 Bild

Gedenkstunde zum 75.Jahrestag der Befreiung

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 13.05.2020 | 48 mal gelesen

Zum Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren und die Befreiung vom Hitler-Faschismus fand am 8.Mai eine Gedenkstunde der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) am KZ-Mahnmal in Neckargartach statt. Hier waren von September 1944 bis Frühjahr 1945 ca. 1100 Häftlinge untergebracht, die als Zwangsarbeiter im Salzbergwerk ausgebeutet wurden. In der Ansprache der MLPD wurde der Opfer des 2. Weltkriegs gedacht und...