Artenvielfalt in Gefahr

1 Bild

Infostand Artenvielfalt und Insektensterben

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Öhringen | am 07.05.2018 | 15 mal gelesen

Öhringen: Marktplatz | Auf großes Interesse stieß der Infostand der Öhringer Grünen zum Thema Insektensterben und Rückgang der Artenvielfalt am Samstag 28. April. Die Grünen verteilten kleine Tüten mit Wildblumensamen. Diese wurden von den meisten Besuchern gerne angenommen, um sie im eigenen Garten oder an anderen Stellen auszusäen. Darüber kam es zum Gespräch über Ursachen und Folgen. Dass in den letzten xxx Jahren die Zahl der Insekten...

1 Bild

Infostand zur Artenvielfalt 1

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Künzelsau | am 03.04.2018 | 29 mal gelesen

Künzelsau: Altes Rathaus | Das Insektensterben ist in aller Munde. Dazu veranstaltet der Kreisverband Hohenlohe Bündnis90/Die Grünen am Freitag, 13. April, von 9.30 bis 12.30 Uhr, in Künzelsau am alten Rathaus, einen Infostand. An diesem werden Samentütchen mit einer „Schmetterlings- und Wildblumenmischung“ verteilt. Damit haben alle die Möglichkeit, sofort einen kleinen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt zu leisten. Zusätzlich werden...

2 Bilder

Staatssekretär Dr. Baumann: „Produktivkraft der Honigbiene ist größer als die der Deutschen Bank“

Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Heilbronn
Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Heilbronn | Heilbronn | am 22.09.2017 | 8 mal gelesen

„Wir müssen erhalten, was uns erhält. Deshalb haben wir in der grünen Landesregierung mit der Naturschutzstrategie 2020 das deutschlandweit beste Programm für den Arten- und Naturschutz entwickelt", so Umweltstaatsekretär Dr. Andre Baumann, bei einer Veranstaltung der Grünen in Heilbronn. Mit dem Nationalpark und einer Erhöhung der Naturschutzmittel von jährlich 30 Mio. Euro in 2011 auf geplante 90 Mio. Euro in 2021...

Stummer Sommer? Artenvielfalt in Gefahr?

Niedernhall: Stadthalle | Immer weniger Vögel, Wildblumen, Bienen und andere Insekten leben in Feld und Flur. Eine zentrale Ursache dafür sind Monokulturen und Pestizideinsatz. Nachhaltige Landwirtschaft kommt ohne Gift und Gentechnik aus. Eine andere Agrarpolitik ist möglich! Die Grünen wollen eine Landwirtschaft, die sich an der Gesundheit des Menschen und dem Schutz unserer Umwelt ausrichtet. Ökologische Landwirtschaft und regionale und saisonale...