6 Bilder

Oldtimertreffen und Schleppertreffen Bürg

Neuenstadt: Evangelische Kirche - Bürg | Am Sonntag, den 12. Mai 2019 ab 9:00 Uhr veranstaltet der EFB-Bürg sein traditionelles Oldtimer- und Schleppertreffen, zu welchem wir euch recht herzlich einladen möchten. Wie in den vergangenen Jahren, steht das Umfeld um die Kirche und den Roten Platz, sowie die Hauptstraße in Bürg für die Ausstellung von historischen Fahrzeugen zur Verfügung. Es darf wieder ausgestellt, bestaunt, gefachsimpelt und diskutiert werden. Für...

2 Bilder

Vernissage zur Ausstellung "moment mal" der Künstlerin Claudia Lewitzka-Wirsching an der DHBW Heilbronn

DHBW Heilbronn
DHBW Heilbronn | Heilbronn | am 25.07.2018 | 194 mal gelesen

Heilbronn: Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn (DHBW) | Am 20. September 2018, 17:00 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung „moment mal“ der Künstlerin Claudia Lewitzka-Wirsching in den Räumen der DHBW Heilbronn (Gebäude B) statt. Anmeldung unter veranstaltungen@heilbronn.dhbw.de

1 Bild

Vernissage Horst Schwarz Retrospektive zum 80. Geburtstag

Dorothee Ritter
Dorothee Ritter | Abstatt | am 21.03.2018 | 95 mal gelesen

Abstatt: Rathaus | Vernissage Horst Schwarz Retrospektive zum 80. Geburtstag am 23. März 2018 um 19 Uhr im Rathaus Abstatt Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zu dieser großen Ausstellungseröffnung von Horst Schwarz ein. Musikalische Umrahmung:  Musikschule Schozachtal.

1 Bild

Ausstellung "Das Wort sie sollen lassen stahn..."

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 28.04.2017 | 51 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Sonderausstellung „Das Wort sie sollen lassen stahn … – Landlerdeportation im Zeichen des Evangeliums“ 22.04. – 24.09.2017 1734 begannen die Habsburger im Zuge der Gegenreformation evang. Untertanen aus dem Landl und später, bis 1776, aus ganz Österreich in ihr religiös tolerantes Fürstentum Siebenbürgen zu deportieren. In der Folge entwickelte sich in Siebenbürgen ein eigenes Gruppenbewusstsein der Landler, das sich...

1 Bild

Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke. Besuch der Sonderausstellung im Landesmuseum Stuttgart

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 25.02.2017 | 10 mal gelesen

Lauffen: Bahnhof | Die Ausstellung im Alten Schloss geht dem Mythos "Schwaben" auf den Grund und zeigt die Bewohner des Schwabenlandes im Laufe der Geschichte immer wieder neu und in all ihren Facetten. Außerdem sind bei der gebuchten Führung über 300 faszinierende Objekte, darunter zahlreiche bedeutende Leihgaben zu bestaunen. Die Abschlusseinkehr ist in der Gaststätte ARCHE neben der Markthalle vorgesehen. Gäste sind - wie immer - herzlich...