Ausstellung

5 Bilder

Gelungene Eröffnung der Ausstellung "Senioren zeigen ihre Werke"

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Viel Anerkennung erhielten die Hobbykünstlerinnen, die bis Jaunar 2018 ihre Bilder im Diakonischen Werk zeigen. Im voll besetzten Begegnungscafé begrüßte die Leiterin der Offnen Senioren- und Stadtteilarbeit, Karen Thanhäuser, die Gäste, die Mitglieder der Malgruppe sowie die Musiker des Seniorenorchesters am Donnerstag, 28. September zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung. Sie gratulierte der Malgruppe zum 5-jährigen...

1 Bild

Vernissage "gegensätzlich rational - emotional" Heidi Karle & Werner Dorsch

Dorothee Ritter
Dorothee Ritter | Abstatt | am 25.09.2017 | 12 mal gelesen

Abstatt: Rathaus | Arbeitskreis Kultur Abstatt Abstatter Kultur + Konzertreihe 2017 VERNISSAGE GEGENSÄTZLICH RATIONAL – EMOTIONAL MITHEIDI KARLE & WERNER DORSCH FREITAG, 29. SEPTEMBER 2017 BEGINN 19 UHR, RATHAUS ABSTATT MUSIKALISCHE UMRAHMUNG VON DER MUSIKSCHULE SCHOZACHTAL Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8.00 – 12.00 Uhr Mo, Mi, Do 13.30 – 15.30 Uhr, Dienstag 16.00 – 18.00 Uhr Dauer der Ausstellung bis 17. November 2017

3 Bilder

Leuchtendes Farbenspiel im Rathaus Ausstellung „Mehr als menschlich“ eröffnet

Stadtverwaltung Güglingen, Serina Hirschmann
Stadtverwaltung Güglingen, Serina Hirschmann | Güglingen | am 19.09.2017 | 41 mal gelesen

Strahlende Farben und beschwingte Musik erwarteten die Besucher der Vernissage am Sonntag im Foyer des Güglinger Rathauses, die durch ein Ständchen des Brackenheimer Akkordeonorchesters eröffnet wurde. Zum Ende des Reformationsjahres haben die Bürgerstiftung „Kunst für Güglingen“ und die Evangelische Kirchengemeinde gemeinsam eine Ausstellung mit dem Künstler Wolfgang Tonne aus Lübeck auf die Beine gestellt. Durch seine...

4 Bilder

Senioren zeigen ihre Werke im Begegnungscafé Diakonie

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Mit einer Ausstellung feiert die Aquarellgruppe ihr 5 jähriges Bestehen. Zur Eröffnung der Ausstellung mit musikalischen Beiträgen vom Seniorenorchester und Bewirtung durch das Begegnungscafé Diakonie laden wir interessierte Gäste herzlich ein.

6 Bilder

Senioren zeigen ihre Werke im Begegnungscafé

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zu einem bunten Bilderreigen vereinen sich die großen und kleinen Bilder der Hobbykünstlerinnen und Hobbykünstler, die sich 14-tägig im Begegnungscafé treffen. In vielen Menschen schlummern Ausdrucksfähigkeiten, die geweckt und ausprobiert werden wollen und dazu ermuntert die Leiterin Renate Ruberg: "Das Malen bringt Entspannung, Ruhe und Frieden in unser Leben. Es ist Seelenmedizin des Alters". Nun wollen die Malerinnen und...

4 Bilder

Neue Gemäldeausstellung von Ralf Hofmann und Roswitha Berner

Stadtmanagement Öhringen Öhringen I
Stadtmanagement Öhringen Öhringen I | Öhringen | am 11.09.2017 | 35 mal gelesen

12. September bis zum 16. November 2017 im Rathaus Öhringen. Ralf Hofmann pflegt die realistische Ölmalerei nach alter Schule in Familientradition. Neben den Schlössern und malerischen Altstadthäusern aus seiner Heimat Hohenlohe, malt der neuensteiner Autodidakt Portraits in der Technik und im Stil der Alten Meister wie Rembrandt oder Caravaggio. Ebenfalls aus Neuenstein kommt Roswitha Berner, die mit Ralf Hofmann...

1 Bild

Die Bibel – ein Handbuch fürs Leben

Multimediale Ausstellung in Freiburg - Jehovas Zeugen der Region sind ebenfalls eingeladen Freiburg ― Vom 23. September bis zum 8. Oktober 2017 ist in Freiburg eine moderne Bibelausstellung zu sehen. Sie hat das Ziel, das alte Buch auf seine Brauchbarkeit zu überprüfen und Vertrauen in die Überlieferung aufzubauen. Was ist zu sehen? Auf kurzen, prägnanten Schautafeln wird der Einfluss der Bibel auf die Geschichte, Sprache...

Stadtjungtierschau Z 368 Öhringen

Hohenloher Kleintierzuchtverein Z 368
Hohenloher Kleintierzuchtverein Z 368 | Öhringen | am 31.08.2017 | 9 mal gelesen

Der Hohenloher Kleintierzuchtverein Z 368 Öhringen freut sich dieses Jahr, dass die Jungtierschau stattfinden kann und lädt vom 09.09.2017 bis 10.09.2017 zu seiner 11. Stadtjungtierschau ins Vereinsheim am Zeilbaumweg 8 ein. Zur Schau stehen ca. 50 Kaninchen vom Deutschen Riese bis zum Farben-Zwerg und ca. 110 Geflügel z. B. Gänse, Enten, Hühner und Tauben. Es besteht eine sehr gute Kaufmöglichkeiten von Jungtieren. Wie auch...

1 Bild

Vernissage zur Ausstellung „VORWIEGEND BLAU“ von Wolf-Rüdiger Hirschbiel

DHBW Heilbronn
DHBW Heilbronn | Heilbronn | am 28.08.2017 | 85 mal gelesen

Heilbronn: Bildungscampus der Dieter-Schwarz-Stiftung | Am 26. September 2017, 18:30 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung „VORWIEGEND BLAU“ des Künstlers Wolf-Rüdiger Hirschbiel in den Räumen der DHBW Heilbronn (Gebäude B) statt. Anmeldung bei: franziska.knorpp@heilbronn.dhbw.de.

1 Bild

Ausstellung „DeMensch“ mit Lesung eröffnet

Roland Baumann
Roland Baumann | Brackenheim | am 11.08.2017 | 16 mal gelesen

Brackenheim: Diakonie-/Sozialstation Brackenheim-Güglingen | Das Thema Demenz wurde bei der Diakonie-/Sozialstation Brackenheim-Güglingen einmal mehr in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. In der Station an der Hausener Straße 24 in Brackenheim wurden zur Ausstellungs-Eröffnung „DeMensch“ mit Cartoons von Peter Gaymann drei Flöten-Soli von Jule Hamp (Cleebronn) vorgetragen und mit einer Lesung aus dem Roman „Small World“ von Martin Suter durch Oberärztin Dr. Hanna...

1 Bild

Ausstellung „DeMensch“ mit Lesung eröffnet

Roland Baumann
Roland Baumann | Brackenheim | am 11.08.2017 | 21 mal gelesen

Brackenheim: Diakonie-/Sozialstation Brackenheim-Güglingen | Das Thema Demenz wurde bei der Diakonie-/Sozialstation Brackenheim-Güglingen einmal mehr in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. In den Räumen der Station an der Hausener Straße 24 in Brackenheim wurden zur Eröffnung der Ausstellung „DeMensch“ mit Cartoons von Peter Gaymann drei ansprechende Flöten-Soli von Jule Hamp aus Cleebronn vorgetragen und mit einer Lesung aus dem Roman „Small World“ von Martin Suter...

Besuch Salzbergwerk Kochendorf

Bad Friedrichshall: Stadtteil Kochendorf | Der Interessenkreis besucht am Samstag, den 22.Juli, das Salzbergwerk mit Ausstellung der KZ- Gedenkstätte. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr am Eingang des Salzbergwerkes in Kochendorf. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 07131/44240. Gäste sind herzlich eingeladen.

Letzte Gelegenheit

Heimatverein Schwaigern e.V.
Heimatverein Schwaigern e.V. | Schwaigern | am 11.07.2017 | 5 mal gelesen

Schwaigern: Karl-Wagenplast-Museum | Anlässlich des Kiliansfests am kommenden Sonntag öffnet der Heimatverein wieder die Türen des Karl-Wagenplast-Museums. Von 15-17 Uhr kann zum letzten mal die Ausstellung "Meilensteine in der Geschichte Schwaigerns" besucht werden. Die sechs Themengebiete "Karl Wagenplast", "Lorscher Codex", "Haus Neipperg", "Kirche", "Weinbau" und "Brände" gewähren einen Einblick in unsere interessante Vergangenheit. Bei dieser Gelegenheit...

1 Bild

Freitagsführung im Siebenbürgischen Museum

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 21.06.2017 | 21 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum | Freitagsführung „Städtisches Leben“ Am Freitag, 30. Juni, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Führung zum städtischen Leben in Siebenbürgen statt. Seit dem Mittelalter entwickelten sich in Siebenbürgen florierende, freie Städte wie Hermannstadt, Kronstadt, Klausenburg oder Schäßburg mit einer wohlhabenden und weltgewandten Bürgerschaft, reichen Kaufleuten und Handwerkern. Von diesen zeugen im...

1 Bild

Führung im Siebenbürgischen Museum Gundelsheim

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 19.06.2017 | 12 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum | Am 24. und 25. Juni ist im Siebenbürgischen Museum anlässlich des Festwochenendes 1250 Jahre Gundelsheim der Eintritt frei! Am Sonntag, 25. Juni, können Interessierte in einer Führung um 14 Uhr die aktuelle Sonderausstellung "Das Wort sie sollen lassen stahn..." erleben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Bild

Öffentliche Führung im Siebenbürgischen Museum

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 19.06.2017 | 8 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum | Am 24. und 25. Juni ist im Siebenbürgischen Museum anlässlich des Festwochenendes 1250 Jahre Gundelsheim der Eintritt frei! Am Samstag, 24.06.2017, findet um 14 Uhr eine öffentliche Führung zur Dauerausstellung statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Bild

Kunstausstellung - Farbenfrohe Werke von Renate Pikulski und Susanne

Stadtmanagement Öhringen Öhringen I
Stadtmanagement Öhringen Öhringen I | Öhringen | am 13.06.2017 | 40 mal gelesen

Die Leidenschaft zur Malerei begann bei Renate Pikulski bei einer Mal- und Studienreise nach Südfrankreich. Angefangen mit Aquarellmalerei, bietet sie heute eine große Bandbreite von gegenständiger Malerei, Acryl, Abstraktion bis hin zur Aktmalerei. Renate Pikulski wird gemeinsam mit der Künstlerin Susanne Hausner, die künstlerisch schon seit 1989 mit Aquarellmalerei und anderen Kreativtechniken aktiv ist und eine Reihe von...

1 Bild

"Meilensteine in der Geschichte Schwaigerns"

Heimatverein Schwaigern e.V.
Heimatverein Schwaigern e.V. | Schwaigern | am 15.05.2017 | 14 mal gelesen

Schwaigern: Karl-Wagenplast-Museum | Ausstellung "Meilensteine" Am kommenden Sonntag öffnet der Heimatverein wieder die Türen des Karl-Wagenplast-Museums. Von 15-17 Uhr kann nochmals die Ausstellung "Meilensteine in der Geschichte Schwaigerns" besucht werden. Auch nach dem Festjahr 2016 ein lohnender Einblick in unsere interessante Vergangenheit. Film- und Broschürenverkauf Während der Öffnungszeiten am Sonntag können auch die Filme von Harald Hlawatschek...

Diabetikertag

Öhringen: Kultura | Am 20. Mai lädt der DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V. unter dem Motto „Diabetes – Eine Frage der Einstellung“ zum Diabetikertag in die Öhringer Stadthalle Kultura ein. Die Veranstaltung mit Vorträgen, Ausstellung und Beratung für Betroffene und Angehörige beginnt um 9:30 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das komplette Veranstaltungsprogramm ist im Internet abrufbar auf www.diabetiker-bw.de/ unter...

4 Bilder

Tagesfahrt mit der Bahn nach Speyer

Heilbronn: Diakonisches Werk | Die Ausstellung „Maya – Das Rätsel der Königsstädte“ war Ziel der Diakoniefahrt nach Speyer. Eine der ältesten Kulturen der Welt stand im Mittelpunkt der Ausstellung und lüftete manches Maya Rätsel. Zu sehen waren Originalfunde aus Guatemala und Mexiko: Stelen, Wandgemälde, Skulpturen, Weihrauchgefäße. Vor allem die ausdruckstarken Figurinen begeisterten die Teilnehmer sehr. Unsere Führerin verstand es, uns das...

1 Bild

Ausstellung "Das Wort sie sollen lassen stahn..."

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 28.04.2017 | 41 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum | Sonderausstellung „Das Wort sie sollen lassen stahn … – Landlerdeportation im Zeichen des Evangeliums“ 22.04. – 24.09.2017 1734 begannen die Habsburger im Zuge der Gegenreformation evang. Untertanen aus dem Landl und später, bis 1776, aus ganz Österreich in ihr religiös tolerantes Fürstentum Siebenbürgen zu deportieren. In der Folge entwickelte sich in Siebenbürgen ein eigenes Gruppenbewusstsein der Landler, das sich...

1 Bild

Führung "Die Landler in Siebenbürgen"

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 21.04.2017 | 103 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum | Freitagsführung „Die Landler in Siebenbürgen“ Am Freitag, 28. April, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Führung zur aktuellen Sonderausstellung statt. In der Führung kann man die Geschichte und Kultur der Siebenbürger Landler entdecken. Die Landler waren österreichische Protestanten, die im 18. Jahrhundert von den Habsburgern nach Siebenbürgen zwangsumgesiedelt wurden. Die Führung ist Teil...

1 Bild

Ausstellung: „Asyl ist Menschenrecht“ – Eine Informationsausstellung zum Thema Flucht und Asyl

Öhringen: Ö-Center | Als Teil der "Interkulturellen Woche Öhringen 2017" organisiert die Kontaktstelle Flucht & Asyl des Kreisdiakonieverbandes Hohenlohekreis eine Ausstellung zum Thema "Asyl ist Menschenrecht". Die Ausstellung möchte Antworten auf viele Fragen rund um die Themen Flucht und Asyl geben. Warum fliehen Menschen? Wo liegen die Gefahren und Hindernisse einer Flucht? Wo und unter welchen Umständen erhalten Sie Schutz? Während in...

3 Bilder

Vernissage zur Ausstellung "IST ALLES GUT" von Michael Hieronymus

DHBW Heilbronn
DHBW Heilbronn | Heilbronn | am 30.03.2017 | 74 mal gelesen

Heilbronn: Bildungscampus der Dieter-Schwarz-Stiftung | Die Vernissage zur Ausstellung „Ist Alles Gut“ des Künstlers Michael Hieronymus an der DHBW Heilbronn findet am 6. April 2017 um 19:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich unter franziska.knorpp@heilbronn.dhbw.de.

1 Bild

Erkundungen - Landschaft und Porträt

Markus Rieger
Markus Rieger | Heilbronn | am 24.03.2017 | 61 mal gelesen

Heilbronn: Haus der Diakonie | Das Interesse an der Vernissage "Erkundungen - Landschaft und Porträt" war überwältigend. So mussten zusätzliche Stühle im Haus der Diakonie, sowohl in der Caféteria, als auch im Foyer aufgestellt werden. Dennoch lauschten einige interessierte BürgerInnen im Stehen den musikalischen Beiträgen und der Einführung von Dr. Martina Kitzing-Bretz. Hausherr, Karl-Friedrich Bretz, hielt die Eröffnungsrede und zeigte sich überwältigt...