Büchelberg

14 Bilder

Heilbronner überraschen - Neues aus dem Stadtwald 2

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 27.11.2021 | 356 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | In dieser Woche besuchte die Gruppe nach sehr langer Zeit mal wieder die Feyerabend-Ruhe. Das war auch für manchen Heilbronner eine gelungene Überraschung. O-Ton aus der Wandergruppe: "Im Steinbruch war ich ja schon so lange nicht mehr", "Oh das habe ich nicht gekannt", "Hier war ich tatsächlich noch nie, obwohl ich den Stadtwald sehr gut kenne", "Da muss ich auch mit meiner Frau nochmal hin" und so weiter. Ganz spannend...

4 Bilder

Jahresabschlusswanderung

Raureif empfing 67 Wanderinnen und Wanderer der Ortsgruppe Untersteinbach des Schwäbischen Albvereins zur Abschlusswanderung am 29. Dezember rund um Büchelberg. Kräftig gestärkt mit Glühwein, Punsch, Kaffee und Kuchen ging es auf die Wanderstrecke. Der Weg führte auf befestigten Wegen zunächst entlang der Langlaufloipe, durch den Wald und zu verschiedenen Aussichtspunkten ins Steinbacher Tal. Leider war die Sicht an diesem...

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Untersteinbach

Pfedelbach: Parkplatz "Bürgerstüble" | Wanderung Rund um Büchelberg

Jahresabschlusswanderung

Öhringen: Sporthalle Michelbach am Wald | Der Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, wandert bei der diesjährigen Jahresabschlusswanderung am Samstag, 29. Dezember 2018, rund um Büchelberg. Die Wanderstrecke bietet immer wieder schöne Ausblicke ins Steinbacher Tal, ist sehr moderat mit nur einem kleinen Anstieg und dauert ca. zweieinhalb Stunden. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Sporthalle Öhringen-Michelbach um 13.30 Uhr, bzw. um 13.45 Uhr beim...

1 Bild

Sternenhimmel über Hohenlohe bei Neumond 4

Ulrich Seidel
Ulrich Seidel | Lauffen | am 15.02.2018 | 87 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Wandern mit d'r Gaby, mittwochs durch zwei Tunnel und um Berge

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 26.10.2016 | 274 mal gelesen

Durch Krankheit und Urlaub war die Gruppe heute klein. Umso mehr freuten sich die Wanderer über eine neue Teilnehmerin. So ging es zu viert vom Jägerhaus in Richtung Schweinsberg. Der wurde rechts umrundet und zwischen Schweinsberg und Zigeunerstock ging es unter dem Autobahnzubringer nahe Donnbronn durch den ersten Tunnel auf die Fleiner Seite. Dort oben am Altenberg entlang. Ganz spannend wurde es, als der Weg durch einen...