Begegnungscafé der Diakonie

1 Bild

Freilichtspiele Schw. Hall - Don Camillo und Peppone

Heilbronn: Diakonisches Werk | Restkarten für die Vorstellung Don Camillo und Peppone am Samstag, 23. Juni - € 68,00 Ticket Block A incl. Busfahrt mit Bus Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx Info + Anmeldung: 07131 9644-0 / 07131 6441729 / Mobil 0160 8459893

1 Bild

Fahrt zu den Freilichtspielen Schw. Hall - Saturday Night Fever

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Sonntag, den 22. Juli besucht die  Diakonie das Musical Saturday Night Fever, Kosten: 68 € Ticket , Block A, inclusive. Fahrt mit einem Bus der Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx. Anmeldung: 07131 9644-0  / 07131 6441729 /  Mobil: 01608459893

10 Bilder

Die lange Rote - Freiburgs kürzestes Wahrzeichen

Um 8.30 Uhr traf sich die Gruppe der Diakonie am Hauptbahnhof Heilbronn. Zunächst ging es nach Karlsruhe und von dort mit dem ICE nach Freiburg. Um 11 Uhr nahm uns Stadtführerin Ilka am Rathausplatz in Empfang, um uns auf amüsante Weise, und bei fast 30° im Schatten, die Höhepunkte der Altstadt zu zeigen. Gleich zu Beginn warnte sie uns vor zwei Gefahren im ansonsten geruhsamen Freiburg, die „Bächle“, welche die gesamte...

1 Bild

Fahrt zu den Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Heilbronn: Diakonisches Werk | Die Komödie Don Camillo und Peppone besucht am  Samstag, den 23. Juni das Diakonische Werk. Begleitet wird die Fahrt von Brunhilde Marx. Kosten: € 68,00 Busfahrt, Ticket, Block A - Begrenztes Kartenkontingent. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 07131 6441729

1 Bild

Frühstück mit Lesung

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zum Frühstücksbuffet mit alkoholfreiem Cocktail und Lesung lädt das Begegnungscafé ein. Anmeldung unter Tel. 964439.

1 Bild

Frühstück mit Lesung zum Sommeranfang

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit alkoholfreiem Cocktail und einer Lesung mit Sigune Zimmermann bietet das Begegnungscafé zum Sommeranfang. Anmeldung unter Tel. 964439.

2 Bilder

Vital und mobil in den Tag

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Gesundes Frühstück für den Leib, Geschichten und Gedichte für die Seele und danach mit Gymnastik und Bewegung in Schwung kommen für den Tag. Das Begegnungscafé lädt zum "Vitalfrühstück" ein. Anmeldung unter Tel. 964439 erforderlich.

2 Bilder

Märchen, Gedichte und Lieder unter den Kastanien im Kirchhöfle

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Bei schönem Wetter lädt das Begegnungscafé zum Abend mit Märchen, Geschichten und Gedichte, gelesen von Sigune Zimmermann ins Kirchhöfle ein. Es wird ein kleiner Imbiss angeboten. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Begegnungscafé statt.

1 Bild

W. Hauff und J. P. Hebel im schwäbischen Dichterkreis

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

1 Bild

Wilhelm Waiblinger und der schwäbische Dichterkreis

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

1 Bild

Der schwäbische Dichterkreis, seine Dichter und ihre Werke

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

14 Bilder

"Ich war in vieler Augen doch nur eine unnötige Beigabe zu Kandinsky“

Heilbronn: Diakonisches Werk | notierte Gabriele Münter 1926 in ihrem Tagebuch. Im Lenbachhaus München wurde dieser großen Künstlerin eine umfassende Ausstellung gewidmet. Für eine Gruppe "Garbiele Münter" Freunde hat Brunhilde Marx für die Diakonie eine Fahrt nach München organisiert, um diese einmalige Ausstellung zu besuchen. „Dass sie es als Künstlerin nicht leicht hatte, hängt nicht damit zusammen, was sie als Künstlerin gewesen ist, sondern...

2 Bilder

Die Geschwister Pfister in der Toskana - Fahrt nach Ludwigshafen Theater am Pfalzbau

Heilbronn: Diakonisches Werk | Wer die Geschwister Pfister noch nicht kennt, sollte sie kennenlernen.  Mit  ihren schrill-schräg-komisch-schönen Programmen haben Sie sich zielstrebig in die Herzen gesungen und gespielt. Begleitung: Bruni Marx Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0160 8459893

2 Bilder

Tagesfahrt nach Freiburg - Höhepunkte der Altstadt

Heilbronn: Diakonisches Werk | Entdecken wir auf unserem unterhaltsamen Rundgang den "betenden Teufel", den schwarzen Berthold" und die "knackige Rote"  Treffpunkt 8.20 Hauptbahnhof. Begleitung Bruni Marx. Kosten: € 48,-- S4/ICE, Stadtführung. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0160 8459893

3 Bilder

Karatetraining für Senioren

Heilbronn: Städtischer Kindergarten Becker-Franck I | Karate trainiert körperliche und geistige Fähigkeiten. Übungen der Abwehr- und Angriffstechniken  einzeln oder mit Partner erlernen von Katas. Nächstes Schnuppertraining am 9. 7. Anmeldung unter 964434 oder ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de

6 Bilder

Selbstschutzübungen im Karatetraining für Senioren

Heilbronn: Städtischer Kindergarten Becker-Franck I | Die Sportart Karate trainiert körperliche und geistige Fähigkeiten. In Einzel– und Partnerübungen werden die Bewegungsfolgen der Abwehr und Angriffstechnik eingeübt, Nach viel Übung und Wiederholung steht am das Erfolgserlebnis wenn die  Kata gemeinsam gelaufen wird. Mit dem Karatetraining werden Techniken zum Schutz vor Angriffen oder zur Befreiung aus Handgreiflichkeiten geübt. Die eigene Schlagkraft wird bei Partnerübungen...

6 Bilder

Stadtbibliothek Stuttgart – Literatur Tempel der beeindruckte

Heilbronn: Diakonisches Werk | Wo gibt es eine Bibliothek mit Herz, die auch noch Bibliothek des Jahres und laut Time-Magazin eine der schönsten weltweit ist? In Stuttgart! Und so begann die Führung in die Angebote der Stadtbibliothek in deren Herzen – ein vollkommen leerer kubischer Raum über 4 Stockwerke. Hier erwartete Frau Wordell die Gruppe der Diakonie und bot uns, nach kurzer Einführung in die Architektur des Gebäudes, spannende Einblicke in die...

1 Bild

Dank an Roswitha Löffler für 25 Jahre Engagement

Heilbronn: Diakonisches Werk | Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins Suchtprävention, wurde Frau Roswitha Löffler durch die Vorsitzende Frau Dr. Anna Christ Friedrich verabschiedet. Die Vorsitzende dankte Roswitha Löffler für ihren langjährigen Einsatz von insgesamt 25 Jahren, für ihre aktive und engagierte Mitarbeit im Vorstand des Vereins. Gewürdigt wurde, dass sie sich neben ihrem Netzwerk als Stadträtin auch operativ in Projekte...

1 Bild

Reisebericht Baltikum und St. Petersburg

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | In der Mittwochsrunde lädt Christoph Ehrmann zu einem Reisebericht über eine Reise ins Baltikum und nach St. Petersburg ein.

1 Bild

Basteln zu Frühling und Ostern im Begegnungscafé

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Kleinigkeiten, die leicht zu bewerkstelligen sind und Frühlingsstimmung in die Wohnung bringen, werden unter Anleitung von Sigune Zimmermann gefertigt. Auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Ein kleiner Materialbeitrag wird eingesammelt.

3 Bilder

LISSABON - ist Fado, Geschichte, Weltoffenheit, Gastfreundschaft, Licht...

Heilbronn: Diakonisches Werk | Ein Licht, das die Besucher der Stadt verzaubert und ihre Architektur zum Leben erweckt!  Am   Dienstag, den 6.3. 14:30 Uhr   stellt Reiseleiterin Brunhilde Marx die Reise nach Lissabon im Haus der Diakonie vor. Die Reise findet statt vom 7. - 11. Juni.

1 Bild

Rommé für Männer

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Für eine neue Kartenspiel Runde im Begegnungscafé suchen wir spielfreudige Männer, die einen vergnüglichen gemeinsamen Nachmittag bei Rommé verbringen wollen. Interessenten melden sich bei Ruth Mauser, Tel. 964434 oder ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de.

1 Bild

Entscheidungsträger 2018, Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Pfarrer i.R. Dieter Nising lädt in der Offenen Mittwochsrunde zum Thema „Entscheidungsträger 2018, Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft“ ein. Er stellt verschiedene Personen vor und Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl.

6 Bilder

Berggipfel oder Stofffalten – bei Cézanne könnte es beides sein

Heilbronn: Diakonisches Werk | Kunsthistorikerin Dr. Martina Kitzing-Bretz führte die Gruppe der Diakonie durch die Cézanne Ausstellung  in Karlsruhe. Wir erfuhren, dass Motive immer wieder auftauchen – wie der Montagne Saint Victoire - den Cezanne immer wieder gemalt hat, der wiederkehrt zum Beispiel  in Hercules oder bei einer Jacke auf einem Stuhl. Die große Cézanne-Schau „Metamorphosen“ erzählt von den Verwandlungen in Cézannes Werken. Über 100 Werke...

1 Bild

Bingo in der Mittwochsrunde

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sibylle Schanne lädt die Besucherinnen und Besucher am Mittwoch, 31. Januar ab 14:30 Uhr zu einer vergnüglichen Runde "Bingo" ein. Sie freut sich auf zahlreich Mitspieler.