Besichtigung

2 Bilder

Fachexkursion zum Rheinhafen-Dampfkraftwerk der EnBW des DVS Bezirkverbandes Heilbronn

"Mit regenerativen Energien lässt sich inzwischen 100% des Stromenergiebedarfs in Deutschland decken, vorausgesetzt Sonne und Wind behalten die Vorherrschaft über Regen und Flaute! Dass dieses jedoch nicht täglich der Fall ist, konnten 23 Teilnehmer Ende September am eigenen Leib erfahren. Beim Rundgang im Außenbereich des RDK in Karlsruhe, regnete es in Strömen - gerade so, als ob das Wetter ein Plädoyer für die...

3 Bilder

Großcomburg und Schwäbisch Hall

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 13.09.2019 | 29 mal gelesen

Gleich zwei Höhepunkte hatte Regina Beul, die Vorsitzende der Ortsgruppe Heilbronn des Schwäbischen Albvereins, für die Tagesfahrt der Senioren vorbereitet. Über die B39 fuhren sie nach Schwäbisch Hall und weiter über Steinbach zur Großcomburg. Bei der geführten Besichtigung erfuhren die Teilnehmer, dass das ehemalige Benediktinerkloster im Jahre 1078 gegründet wurde. Ende des 15. Jh. wurde es zum Chorherrenstift umgewandelt....

1 Bild

Kegler besichtigen Firma Thomeier

Berlichinger Kegler
Berlichinger Kegler | Schöntal | am 13.07.2019 | 107 mal gelesen

Die Juliwanderung der Kegler führte nach Westernhausen zur Firma Thomeier Blechverarbeitung. Die Route führte über die Hälde und den unteren Grünen Weg zum Kreuzberg in Kloster Schöntal. Von dort entlang der Haspelklinge Richtung Halsberg. Kurz vor Halsberg links bergab zum Läusbusch und zum Jagsttal Radweg. Nach 8 km wurde Westernhausen erreicht. Am Eingang wurden die Kegler von Firmenchef Michael Thomeier und Ditmar...

1 Bild

Stadtführung und Besucherbergwerk

TSG 1845 Heilbronn e.V. Dienstagsturner
TSG 1845 Heilbronn e.V. Dienstagsturner | Bad Friedrichshall | am 13.07.2019 | 134 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Salzbergwerk - Kochendorf | Der Ausflug der Dienstagsturner in der TSG Heilbronn führte nach Bad Friedrichshall. Die 22 Ausflügler wurden von einer Stadtführerin im historischen Gewand empfangen. Durch die Altstadt führte der Weg zu der im 16. Jahrhundert errichteten Sebastiankirche und weiter bis zum oberen Schloss, nach den Erbauern Greckenschloss genannt, besonders interessant der mächtige hölzerne Dachstuhl und die freigelegten Fresken. Auf dem...

1 Bild

Senioren, auf ins historische Öhringen!

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 28.04.2019 | 249 mal gelesen

Lauffen: Bahnhof | Am Tag des Wanderns fahren wir mit der Bahn ins Herz der "Hohenloher Toskana", werden am Bahnhof Öhringen von einer Stadtführerin abgeholt, die uns zu einem 90 Minuten andauernden Rundgang durch den historischen Stadtkern mit zahlreichen Fachwerkhäusern, dem Marktplatz, dem Schloss, verborgenen Winkeln und Ecken sowie der Besichtigung der Stiftskirche mitnimmt und die Geschichte der "Freien Reichsstadt" erklärt. Diese...

LandFrauen Pfedelbach

LandFrauen Pfedelbach
LandFrauen Pfedelbach | Pfedelbach | am 24.03.2019 | 8 mal gelesen

Pfedelbach: Bürgersaal im Schloss | Die Mitgliederversammlung der LandFrauen Pfedelbach findet am Donnerstag, 28.03.2019 um 19 Uhr im Bürgersaal im Schloß Pfedelbach statt. Neben den üblichen  egularien finden auch turnusgemäß  Wahlen statt. Da es etwas zu essen gibt, bitte Teller, Besteck und Glas mitbringen. Am Mittwoch, 10.04.2019 wird das Albert- Schweitzer- Kinderdorf in Waldenburg besucht. Treffpunkt dort um 14 Uhr. Anmeldungen bitte an Lore Weippert...

Besichtigung der Villa Reitzenstein in Stuttgart

LandFrauenverein Cleebronn
LandFrauenverein Cleebronn | Cleebronn | am 15.03.2019 | 6 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Pünktliche Abfahrt, am 27. März 2019, um 13.00 Uhr am Bürgerhaus/Alte Schule.

Hohenloher Aktivgruppe 60+/-

Aktivgruppe 60+/-
Aktivgruppe 60+/- | Neuenstein | am 06.03.2019 | 14 mal gelesen

Hohenloher Aktivgruppe 60+/- Die Hohenloher Aktivgruppe 60+/- besichtigt die Manufaktur Specht in Zweiflingen- Orendelsall , Forchtenberger Straße 28. Wir werden eine Führung durch die Manufaktur erhalten. Anschließend können wir im Hofladen die Nudeln kaufen. Wir treffen uns am 19. März um 14 Uhr in Orendelsall bei der Nudelfabrik. Bitte bis 15.März bei Sigrid Dörr anmelden. Telefon: 07941-98 90 01. Gäste sind willkommen.

1 Bild

Naturfreunde in Forchtenberg

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 24.02.2019 | 43 mal gelesen

Dort, wo Kupfer und Kocher zusammenkommen, schmiegt sich das romantische Städtchen Forchtenberg an einen Bergsporn, überragt von der Burg aus dem 12. Jahrhundert. Unter der Leitung von Karl Mugele spazierten die 22 Wanderfreunde an diesem sonnigen Februartag vorbei an den geschichtsträchtigen Gebäuden und genossen die Vorfrühlingsstimmung. Sie sahen dabei u. a. das Wohnhaus der bekannten Bildhauerfamilie Kern, das Backhaus...

1 Bild

Rotkreuzler besichtigen Integrierte Leitstelle Heilbronn

DRK Ortsverein Gemmingen
DRK Ortsverein Gemmingen | Heilbronn | am 14.02.2019 | 47 mal gelesen

Heilbronn: Feuerwehrhaus | Am Dienstag, 5. Februar 2019 fand eine Besichtigung der Integrierten Leitstelle Heilbronn statt, an der auch drei Mitglieder des DRK Ortsverein Gemmingen teilnahmen. Die Besichtigung wurde über die Helfer vor Ort Kraichgau West organisiert und vom Leitstellenleiter Joachim Bähr durchgeführt. Die ca. 30 Rotkreuzler erhielten zunächst einen kurzen Vortrag über die Zuständigkeiten und Arbeitsabläufe in der Leitstelle....

1 Bild

Nordheimer CDU besucht Südzucker

CDU Gemeindeverband Nordheim
CDU Gemeindeverband Nordheim | Nordheim | am 22.10.2018 | 31 mal gelesen

Auf Einladung der CDU Nordheim fuhren 50 interessierte Bürger mit dem Bus ins Südzuckerwerk nach Offenau. Nachdem die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt und zur Einführung zwei Filme gesehen hatten, begann ein hochinteressanter Rundgang. Im Drei-Schicht-Betrieb, an sieben Tagen die Woche werden täglich 13.000 Tonnen Zuckerrüben verarbeitet. Etwa sieben bis acht Kilo benötigt man für ein Kilo Zucker. Nach dem Entladen und...

Kraichgauwanderer machen Werkbesichtigung bei Südzucker und AUDI.

Kraichgau Wanderer Grombach
Kraichgau Wanderer Grombach | Bad Rappenau | am 14.10.2018 | 97 mal gelesen

Einen Einblick in die Zuckergewinnung zu bekommen und am selben Tag auch noch die „Spannende Welt“ von AUDI zu besichtigen das wollten die Kraichgauwanderer an einem einzigen Tag abwickeln. Dass dieser Wunschgedanke in die Tat umgesetzt werden konnte ist den beiden Verantwortlichen Vorstand Rolf Morasch und dem Marathonwanderer und Audi-Angestellten Friedhelm Kuhn zu verdanken. Zunächst wurde die Südzucker AG, Werk Offenau...

1 Bild

50. Treffen mit dem CV-Rouffach am Samstag, 08. September in Straßburg

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 03.10.2018 | 10 mal gelesen

Pünklich um 7:00 Uhr startete der Bus bei schönstem Wetter in Bönnigheim um direkt nach Straßburg zu fahren. Alle 52 Teilnehmer waren gespannt auf den Tagesablauf den der CV-Rouffach in Straßburg organisierte. Als der Bus mit den Bönnigheimern ankam, warteten die Teilnehmer vom Vogesenclub aus Rouffach schon. Zuerst gab es eine Führung durch das Straßburger Münster, dann ging es weiter zur Kirche St. Thomas, indem...

1 Bild

Wanderung in Roigheim im Naturschutzgebiet „Essigberg“

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 12.09.2018 | 35 mal gelesen

An einem sonnigen Herbsttag besuchten die Mitglieder des Vereins "Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander e.V." Kochertürn das Naturschutzgebiet in Roigheim. Vor zwanzig Jahren begann der Roigheimer Hans Zweig – vor allem unterstützt von seiner Ehefrau Waltraud – die vernachlässigte und verwilderte Landschaft rund um den Essigberg in Roigheim zu kultivieren. Er kaufte 7 Hektar Gelände auf, befreite es vom Gestrüpp,...

1 Bild

Ausflug an die Mosel.

Mitglieder des Vereins zur Förderung des Schwimmsports reisten vier Tage an die Mosel. Die Anreise ging durch den Pfälzer Wald über Pirmasens nach Zweibrücken. Hier besuchte die Gruppe den Rosengarten. Weiter über St. Wedel-Nohfelden nach Idar Oberstein über die Hunsrückhöhenstraße nach Löf. Mit einer Führung durch die 200 Jahre alte historische Senfmühle in Cochem begann der zweite Tag. Auch zur Reichsburg, der historischen...

VDK OV Weinsberg: Ausflug nach Kirchberg an der Jagst

Sozialverband VdK Ortsverband Weinsberg
Sozialverband VdK Ortsverband Weinsberg | Weinsberg | am 12.06.2018 | 7 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Es geht nach Kirchberg an der Jagst, nach Vellberg und Stöckenburg zur Martinskirche. Kosten pro Person: ab 25 Pers. 33€; ab 30 Pers. 28€ | 3,50€ Führung + 2,50€ für Bus zur Kirche | Anmeldung bis einschließlich 26. Juni 2018

55plus Treff: Besichtigung des Wachturms

Weinsberg: Wachturm | Gewinnen Sie einen Einblick in die Kultur der deutschen Ostgebiete und lernen Sie mehr über die Geschichte des Wachturms und der Stadt. Anmeldung bis einschließlich 17. September 2018 bei h.czirmer@t-online.de

55plus Treff: Reise zur "Perle des Jagsttals"

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Es geht nach Kirchberg an der Jagst, nach Vellberg und Stöckenburg zur Martinskirche. Kosten pro Person: ab 25 Pers. 33€; ab 30 Pers. 28€ | 3,50€ Führung + 2,50€ für Bus zur Kirche | Anmeldung bis einschließlich 26. Juni 2018

Besichtigung eines regionalen Geflügelhofes

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 24.05.2018 | 13 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Wie werden die Eier des regionalen Geflügelhofes Herrmann in Gochsen produziert?  Wie leben die Hühner dort? Anmeldung zur Besichtigung Tel. 07139-8617 oder kulturimdorf@gmx.de Kosten 4 €, Bildung von Fahrgemeinschaften, Dauer ca. 2-3 Stunden

4 Bilder

Die Gartenhäuser im Botanischen Obstgarten

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Heilbronn | am 07.05.2018 | 45 mal gelesen

Heilbronn: Botanischer Obstgarten | Mit voll besetztem Bus fuhren 50 Lauffener LandFrauen nach Heilbronn Botanischen Obstgarten. Dort waren sie zu einer Führung mit Schwerpunkt auf den historischen Gartenhäusern und Lauben angemeldet. Frau Helga Mühleck erzählte, wie aus der Knaben-Beschäftigungsanstalt (um 1900) der heutige Schau- Lehr- und Obstgarten wurde, der übrigens ein zertifizierter Biobetrieb ist. So erfuhren die LandFrauen, wie aus dem Wunsch, ein vom...

1 Bild

60plus wandert - Auf dem Jakobsweg von Altlußheim nach Speyer

Evangelische Martin-Luther-Kirchengemeinde
Evangelische Martin-Luther-Kirchengemeinde | Neckarsulm | am 03.05.2018 | 31 mal gelesen

Neckarsulm: Evangelische Martin-Luther-Kirche | Am 13.06.2018 um 10.00 Uhr Treffpunkt an der Martin-Luther-Kirche, Mannheimer Weg 20, Neckarsulm Fahrt in Fahrgemeinschaften nach Altlußheim Wanderung nach Speyer ca. 5 km Mittagessen und Dombesichtigung 15.00 Uhr Kloster-Führung im Kloster St. Magdalena mit Sr. Raphaela Themen: Vorstellung des Ordens Zur Zeit leben in der Ordens-Gemeinschaft 109 Schwestern, davon 35 in Brasilien und 33 in Peru. Leben und Wirken von...

1 Bild

Stadtbesichtigung der Melanchthonstadt Bretten am Samstag, 07. April 2018

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 23.04.2018 | 16 mal gelesen

Bretten: Marktplatz | Pünktlich um 9:15 Uhr ging es von der Bleichwiese (Bushaltestelle „Am Schloss“) aus in Fahrgemeinschaft nach Stetten am Heuchelberg zum Bahnhof. Um 9:50 fuhren 25 Albvereinler und Gäste weiter mit der Stadtbahn ins Kraichgau über Eppingen nach Bretten. In Bretten, einst ein Zentrum vom Kraichgau, heute die drittgrößten Stadt im Landkreis Karlsruhe, begann die Wahlbrettenerin Lieselotte Weiß die Albvereinler durch...

1 Bild

Lehr- und Besichtigungsfahrt HopfenMuseum Tettnang und VAUDE

LandFrauenverein Cleebronn
LandFrauenverein Cleebronn | Cleebronn | am 19.03.2018 | 15 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | HopfenMuseum Tettnang und Sportartikelhersteller VAUDE

Stadtbesichtigung in Bretten

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 18.03.2018 | 4 mal gelesen

Bönnigheim: Treffpunkt Bleichwiese | Zu Beginn werden wir die Kreuzkirche und die Stiftskirche besichtigen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen nehmen wir an einer Führung durch das Melanchthonhaus teil. Es fallen Kosten von 7,00 Euro pro Teilnehmer an. Anmeldung unter Telefon 07143/23179

VDK OV Weinsberg: Rundgang im Rathaus Weinsberg

Sozialverband VdK Ortsverband Weinsberg
Sozialverband VdK Ortsverband Weinsberg | Weinsberg | am 14.03.2018 | 8 mal gelesen

Weinsberg: Rathaus | Frau Bürk begleitet den Rundgang durch das Gebäude und ermöglicht den einen oder anderen Blick hinter die „Kulissen“. Abschließend wartet ein kleiner Imbiss mit Umtrunk. Gäste sind wie immer willkommen. Anmeldung bis einschließlich 16. Juni 2018.