Betreuungsverein

Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. informiert

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 05.10.2017 | 6 mal gelesen

Künzelsau: Evangelisches Gemeindehaus - Gaisbach | Am 26.09.2017 trafen sich die ehrenamtlichen BetreuerInnen und Interessierte zum Betreuerstammtisch im evangelischen Gemeindehaus in Gaisbach. Da Sterben mit unter ein wichtiger Bestandteil in der Betreuung von alten und kranken Menschen ist, konnte Frau Bettina Jörger, Leiterin des Hospizdienstes, als Referentin gewonnen werden. Sie informierte über die Hospiz- und Palliativversorgung im Hohenlohekreis und erzählte...

Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. informiert: Ein besonderes Ehrenamt

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 05.10.2017 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Demenzzentrum Max-Richard und Renate Hofmann-Haus | Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. lädt alle interessierten und neu zum gesetzlichen Betreuer bestellten Personen zu Informationsabenden ein. Dieses lebensnahe und vielseitige Ehrenamt wird vorgestellt: am Montag, den 23.10.2017 geht es grundlegend um das Betreuungsrecht, am Dienstag, den 24.10.2017 werden die Aufgaben eines Betreuers, die Art und Weise der Betreuungsführung, die Rolle des Betreuungsgerichts und...

1 Bild

Verabschiedung

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 19.05.2017 | 28 mal gelesen

22 Jahre voller Einsatz im Betreuungsverein. Frau Irene Piorko verlässt zum 15.05.2017 endgültig den Betreuungsverein. Von der Taufe 1995 bis zur Volljährigkeit 2013 hat Frau Piorko den Verein unterstützt, geleitet, ihr Wissen meisterhaft eingesetzt und den Verein zu einem festen Bestandteil im Hohenlohekreis werden lassen. Hierfür gebührt ihr außerordentliche Anerkennung und ein herzliches "Dankeschön". Arbeit im...

Der Betreuungsverein im HOK e.V. informiert:

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 16.03.2017 | 11 mal gelesen

Künzelsau: Evangelisches Gemeindehaus - Gaisbach | Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. lädt alle ehrenamtlich zum gesetzlichen Betreuer bestellten Personen zu einem Betreuerstammtisch ein. Herzlich willkommen sind auch alle am Thema Betreuung Interessierte. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 29.03.2017 um 18:30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Gaisbach, Kur 37 in 74653 Künzelsau-Gaisbach, statt. Thema dieses Abends ist „das Pflegestärkungsgesetz II“. Frau...

1 Bild

Patientenverfügung

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 14.03.2017 | 43 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | Die rechtlichen Rahmenbedingungen zu Patientenverfügungen haben sich seit 2009 grundlegend verändert. Beispielhaft werden die Erstellung, Inhalt und Wirksamkeit der Patientenverfügung thematisiert. Referent: Herr Paoli, Klinikseelsorger

1 Bild

Einführung in das Betreuungsrecht Teil II

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 14.03.2017 | 8 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | Der zweite Teil befasst sich mit der Erläuterung der verschiedenen Aufgabenbereiche des/r Betreuers/in und mit der Erstellung eines Vermögensverzeichnisses. Eine Teilnahme am zweiten Teil ist auch ohne vorherigen Besuch des ersten Teils möglich.

1 Bild

Einführung in das Betreuungsrecht Teil I

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 14.03.2017 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | An zwei Abenden werden die Grundkenntnisse des Betreuungsrechts unter Einbeziehung der praktischen Arbeit einer/s Betreuers/in vermittelt. Eingeladen sind neu bestellte Betreuer/innen sowie alle, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

1 Bild

Vorsorgevollmacht

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 14.03.2017 | 16 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | Eine Alternative zur gesetzlichen Betreuung ist die Vorsorgevollmacht. Voraussetzungen zur Erteilung einer Vollmacht, inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Risiken für Vollmachtnehmer und –geber werden vorgestellt. Zusätzlich wird die Betreuungs- und Patientenverfügung angesprochen.

1 Bild

Pflegestützpunkt

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 14.03.2017 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | Informiert wird über das neue Begutachtungsverfahren und den Pflegebedürftigkeitsbegriff. Außerdem gibt es einen Überblick über die Pflegeleistungen der Pflegeversicherung ab 2017. Referentin: Frau Söhner, Pflegestützpunkt Stadt Heilbronn

1 Bild

Senioren als Steuerpflichtige

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 14.03.2017 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | Frau Steuerberaterin Carolin Weinbrecht, Steuerbüro Glücklich, Flein, erklärt, wie ermittelt werden kann, ob eine Steuerpflicht vorliegt. Welche Möglichkeiten ergeben sich, was muss ev. getan oder beachtet werden. Referentin: Frau Carolin Weinbrecht, Steuerbüro Glücklich, Flein

1 Bild

Patientenverfügung

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.03.2017 | 15 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | Die rechtlichen Rahmenbedingungen zu Patientenverfügungen haben sich seit 2009 grundlegend verändert. Beispielhaft werden die Erstellung, Inhalt und Wirksamkeit der Patientenverfügung thematisiert. Referent: Herr Paoli, Klinikseelsorger

1 Bild

Vorsorgevollmacht

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.03.2017 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | Eine Alternative zur gesetzlichen Betreuung ist die Vorsorgevollmacht. Voraussetzungen zur Erteilung einer Vollmacht, inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Risiken für Vollmachtnehmer und –geber werden vorgestellt. Zusätzlich wird die Betreuungs- und Patientenverfügung angesprochen.

1 Bild

Einführung in das Betreuungsrecht Teil II

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.03.2017 | 2 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | Der zweite Teil befasst sich mit der Erläuterung der verschiedenen Aufgabenbereiche des/r Betreuers/in und mit der Erstellung eines Vermögensverzeichnisses. Eine Teilnahme am zweiten Teil ist auch ohne vorherigen Besuch des ersten Teils möglich.

1 Bild

Einführung in das Betreuungsrecht Teil I

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.03.2017 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Betreuungsverein | An zwei Abenden werden die Grundkenntnisse des Betreuungsrechts unter Einbeziehung der praktischen Arbeit einer/sBetreuers/in vermittelt. Eingeladen sind neu bestellte Betreuer/innen sowie alle, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten.