13 Bilder

Winterwonderland - ganz unerwartet 6

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Wüstenrot | am 11.01.2021 | 478 mal gelesen

Wüstenrot: ETG - Neuhütten | D' Gaby un de Erich hatten ihre Wanderstrecke vom Drei-Königs-Tag bereits in Kurzfassung eingestellt. Da waren sie trotz trüben Wetters in den Löwensteiner Bergen von Neuhütten zur Burg Maienfels gewandert und wollten Nachahmern die Gelegenheit geben, die Tour noch im Schnee zu gehen.  Über den kleinen Ort Berg gingen sie in Richtung Unterheimbach, da dort am Unholdenweg auch ein Monument von Klaus Waldbüßer steht. Es ist so...

8 Bilder

Zubringer - statt zur Autobahn zur Sonne 3

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 18.12.2020 | 270 mal gelesen

Als die Wander Gaby heute Morgen zum Personal-Hiking-Treffpunkt nach Obergruppenbach fuhr, wäre sie am liebsten bereits auf der L1111 nach Untergruppenbach für ein Foto ausgestiegen. In Heilbronn dichter Nebel und der Staufenberg im verschleierten Sonnenglanz, dagegen war es in Donnbronn wieder trüb. Das Koppenbrünnele lag noch einsam und verschlafen im Morgenlicht und die ersten Sonnenstrahlen kitzelten die...

9 Bilder

Neues (Bauwerk) aus dem Heilbronner Wald

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 19.08.2020 | 526 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Die Einladung zur Wanderung lautete: Wir gehen heute zu einem Ei, das ihr wahrscheinlich alle kennt und doch so noch nicht gesehen habt! Lasst euch überraschen! In sehr flottem Tempo ging es an der Waldheide los, mussten doch knapp 12 km bewältigt werden mit Auf- und Abstiegen und man wollte pünktlich spätestens um 12:00 Uhr zurück sein, da wieder auch Berufstätige dabei waren. Für die sportliche Gruppe kein Problem, die...

19 Bilder

Safari im Wald - Wie aus einer Führung eine Entdeckertour wird 4

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 13.06.2020 | 361 mal gelesen

Etwas zu kurzfristig und auch noch am Samstag, wo die Schwaben ihre Kehrwoche machen, hatten d' Gaby un de Erich eine Führung zum Fingerhut-Monument angekündigt. Leider gab es wenig Interesse und so sind die beiden alleine los. In der Regel werden weder die genaue Strecke, noch die Themen für unterwegs festgelegt. Die beiden Wanderführer reagieren flexibel auf das, was der Wald bietet oder im günstigsten Fall, was die...

19 Bilder

Ausblicke am Wunnenstein

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 03.10.2019 | 283 mal gelesen

Die Wandergruppe war schon häufiger am Wunnenstein unterwegs und doch kannten noch nicht alle dieses tolle Wandergebiet. Vom Treffpunkt Wunnenstein-Parkplatz ging es gleich los zum Naturdenkmal Winterlinde am Stich. Dann führte der WeinErlebnisWeg Wunnenstein hinüber zum Köchersberg. Dort wurde das Naturdenkmal Pflanzenstandort besucht, wo sich in der Nähe auch ein Steinmonument von Klaus Waldbüßer befindet. Die Wanderer...

6 Bilder

Ei und der Jux macht gute Laune

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Oberstenfeld | am 06.05.2018 | 296 mal gelesen

Oberstenfeld: Parkplatz Friedhof - Prevorst | Am Parkplatz in Prevorst trafen sich vier Fahrgemeinschaften aus unterschiedlichen Richtungen, wie zu einer Sternfahrt. Nach der Begrüßung und ein paar Worten an die neuen Mitwander(er)innen ging es gut gelaunt in Richtung Bach, unterhalb vom Seeberg. Dort steht ein Monument des Klaus Waldbüßer, der persönlich teilnahm und die Fragen der Wanderer gerne beantwortete. Die Tour führte Richtung Nassach am Grill-Spielplatz in...

6 Bilder

Wandern mit em Erich, dienstags zur Waldkunst

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Untergruppenbach | am 16.08.2017 | 216 mal gelesen

Untergruppenbach: Erlebnispfad | Auch der letzte Urlaubstag wurde genutzt um mit der Mittwochsgruppe eine schöne Wanderung zu machen und das herrliche Wetter zu nutzen. Ausgangspunkt war der Wanderparkplatz Erlebnispfad in Obergruppenbach. Im angenehm kühlen Wald ging es zuerst zum Koppenbrünnele. Dann wanderte die Gruppe in Richtung Lehrensteinsfeld um Klaus zu treffen. Dieser hatte per Mail mitgeteilt, dass er ab 9:00 Uhr bei der Arbeit im Wald sei und...