7 Bilder

Sülzbacher Fachwerkhäuser 3

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 30.03.2021 | 308 mal gelesen

Geht man durch den 1800 Seelen Ort Sülzbach so kann man im Bereich der Eberstädter Straße sehr schöne Fachwerkhäuser bestaunen. Manche Gebäude reichen bis ins Jahr 1648 zurück. Mit diesen hübschen Fachwerkhäusern wurde der Obersulmer Teilort auch Preisträger des Landes- und Bundeswettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden". Jedes Fachwerkhaus hat seinen eigenen, ganz besonderen Charme. Die meist dunklen Balken und deren...

11 Bilder

Einmal ins Nachbardorf und wieder zurück 3

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 13.02.2021 | 117 mal gelesen

Sonnig, kalt  und windig wars bei meiner Tour über den Ketzersberg nach Sülzbach  und an der Sulm zurück nach Ellhofen.. Kilianskirche  

11 Bilder

So beginnen Weltmeister

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 09.02.2020 | 32 mal gelesen

So beginnen Weltmeister, wie hier bei der 37. Tischtennis- Mini-Meisterschaft in Obersulm-Sülzbach für 6-12 jährige in der Gemeindehalle an 5 TT-Platten. Gesehen am Fr., den 31.01.2020.

6 Bilder

Die Pappeln auf dem Altenberg in Obersulm-Sülzbach werden immer weniger

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 21.03.2019 | 91 mal gelesen

In Obersulm-Sülzbach am Altenberg habe ich gestern mit Schrecken festgestellt, dass die Pappeln immer weniger werden, wie die "10 kleinen Negerlein", da waren es nur noch 1. Immer war der Altenberg von Weitem erkennbar mit seinen schönen Pappeln die "Schwäbischen Zypressen", wenn wir schon in der Schwäbischen Toskana leben, wie man so schön in der Werbung unser Weinsberger Tal beschreibt ;-). Wie man auf den Bildern sieht,...

6 Bilder

Vom Paradies ins Kriegshölzle mit dem Schwäbischen Albverein Sülzbach

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Obersulm | am 26.08.2018 | 446 mal gelesen

Obersulm: Zigeunerfohrle - Eichelberg | D' Gaby und de Erich folgten gerne der Einladung zur 28. Lesersommer-Aktion der Heilbronner Stimme. Sie waren wie 68 weitere Wanderer zur "Wandertour für Grenzgänger" der Sülzbacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ausgewählt worden. Trotz des leichten Regens um 13:00 Uhr waren fast alle gekommen. Allerdings konnte die Wanderung erst mit Verspätung starten, da einige den Wanderparkplatz am Ruheforst nicht gefunden...