6 Bilder

Pfannkuchen aus Urgetreide 3

Stefanie Dehn
Stefanie Dehn | Zaberfeld | am 17.08.2020 | 385 mal gelesen

Es gibt vermutlich kein Kind und kein Erwachsener der Pfannkuchen nicht mag. Sie sind aus Weizenmehl, Eier, Milch und etwas Salz einfach herzustellen und schmecken oberlecker. Pfannkuchen passen eigentlich immer und schmecken zu jeder Tageszeit, ob zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen. Egal ob als süße oder herzhafte Variante. Daran kann man eigentlich nichts mehr verbessern, oder doch? Doch! Ja, klar - da geht...

8 Bilder

Knäckebrot aus Einkorn

Stefanie Dehn
Stefanie Dehn | Zaberfeld | am 17.08.2020 | 124 mal gelesen

Vor einiger Zeit wurde eine Anfrage nach Einkorn Knäckebrot an mich herangetragen. Knäckebrot hatte ich sowieso schon lange auf meiner To-Do-Liste, weil meine Tochter dies sehr gerne mag. Am liebsten mit Quark und Schnittlauch oder mit Frischkäse. Deshalb habe ich mich auch gleich ans Werk gemacht und mir überlegt, wie ich denn ein luftig-lockeres aber knackiges Knäckebrot herstellen könnte. Als Triebmittel habe ich mich für...

6 Bilder

Dinkel-Einkorn-Brötchen 3

Stefanie Dehn
Stefanie Dehn | Zaberfeld | am 01.05.2020 | 362 mal gelesen

Dieses Rezept ist für Backanfänger sehr gut geeignet. Mit 50% Dinkel Weißmehl und 50% Einkorn Vollkornmehl überzeugen die Brötchen auch Vollkorn-Gegner oder Vollkorn-Einsteiger. Zutaten 250 g Einkorn Vollkornmehl "extra fein"250 g Dinkelmehl Typ 6306 g Flohsamenschale, gemahlen5 g Honig5 g Hefe5 g Essig14 g Salz400 ml Wasser10 g ÖlGrieß oder Grießmehlfür die Arbeitsfläche Zubereitung Alles Mehl in eine Knetschüssel...

5 Bilder

Schwaben-Winzer

Stefanie Dehn
Stefanie Dehn | Zaberfeld | am 30.04.2020 | 213 mal gelesen

Dinkel ist ein Urgetreide aus der Bronzezeit und wird etwa seit dem 6. Jahrhundert im süddeutschen Raum angebaut.  Umgangssprachlich wird der Dinkel auch als Schwabenkorn bezeichnet und deutet somit auf die einstige Bedeutung dieses Getreides hin, welches bis ins 18. Jahrhundert das wichtigste Handelsgetreide darstellte. Doch als Ur-Dinkel werden heute nur noch reine Sorten bezeichnet welche nicht weiter gezüchtet...