5 Bilder

Die Bergwelt ruft ... Wanderwochenende im Allgäu

Schwäbischer Albverein Lauffen
Schwäbischer Albverein Lauffen | Lauffen | vor 3 Tagen | 36 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Am Anreisetag steht zum Auftakt eine leichte, aber schöne und aussichtsreiche Rundwanderung an: Oberstdorf - Hofmannsruh - Moorweiher - Freibergsee - Oberstdorf. Am zweiten Tag ist eine Bergwanderung durch das Oytal hinauf zum Nebelhorn geplant und als Abschluss rundet die Wanderung von Oberjoch zur Hirschalpe das Wochenende ab. Übernachtung in Fischen-Langenwang; Informationen über Preise etc. folgen in Kürze! Weitere...

5 Bilder

Windwanderung im Deinenbachtal

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | vor 4 Tagen | 73 mal gelesen

Der Wind blies ungewöhnlich stark und kalt bei der ersten Wanderung im neuen Jahr der Mittwochwanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim am 17.01.18. Dick vermummt und mit aufgesetzten Kapuzen und Mützen starteten über 30 Teilnehmer vom Fleiner Leberbrunnensee aus, geführt von Helga und Heinz Kämmer. Zunächst ging es an der winterlich verlassenen Weinausschankhütte vorbei, dann aufwärts in die Weinberglagen des...

7 Bilder

Heilbronner Berge für Bietigheimer Gipfelstürmer

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 15.01.2018 | 278 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | Geradezu überwältigt von der Teilnehmerzahl und Begeisterung ihrer Wander-FIT-Freunde führten d’Gaby und de Erich die Gruppe über fünf Höhen der Heilbronner Berge. Traditionell beteiligen sich die Mitglieder an der Gestaltung des Wanderprogramms der Bietigheimer Ortsgruppe des DAV Ludwigsburg. Den Januar übernahmen „Wandern mit d’r Gaby un em Erich“. Was liegt da näher, als der Gruppe die Heilbronner Gipfelblicke zu zeigen....

6 Bilder

Glühweinwanderung 2018

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 14.01.2018 | 89 mal gelesen

Am 13.01.2018 fand als erste Wanderung im neuen Jahr die traditionelle Glühweinwanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim statt. Vorsitzender Harry Riegg begrüßte über 60 Teilnehmer, so viel wie noch nie, am Treffpunkt beim kath. Gemeindehaus in der Untergruppenbacher Straße und wünschte nochmals ein gutes neues Jahr. Von dort aus marschierte die große Gruppe durch das Kohlstein Gebiet und über die Weinberge zum...

8 Bilder

Wandern mit d’r Gaby, freitags zum Naturdenkmal und durch drei Stadtteile

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 05.01.2018 | 225 mal gelesen

Heilbronn: Stauwehrhalle - Horkheim | Nachdem am Mittwoch die Wanderung wegen Sturmwarnung abgesagt werden musste, war geplant, sie am Freitag nachzuholen. Die Nachrichten am Vorabend warnten aber wieder ausdrücklich davor, in den Wald zu gehen. Immerhin könnten abgebrochene Äste noch in den Baumkronen liegen und jederzeit herabstürzen. Deshalb entschied d‘ Gaby, dass das Naturdenkmal Felsendiluviale in Klingenberg besucht wird. Die Tour führt von Horkheim über...

6 Bilder

Silvesterwanderung

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 04.01.2018 | 128 mal gelesen

52 Personen nahmen am 31.12.2017 an der Silvesterwanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim teil, die dieses Jahr bei milden Temperaturen stattfand. Ausgangspunkt war Neipperg unterhalb der Burg. Von dort führten Siegfried und Heide Ruhnke in die Neipperger Weinberglagen und auf den Lemberger Weg, wo bald das Stockheimer Schloss und der Michaelsberg zu sehen waren. Einen Zwischenstopp gab es an einer Weinberghütte, wo die...

10 Bilder

Zollfrei zum römischen Gutshof

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Lauffen | am 31.12.2017 | 307 mal gelesen

Lauffen: Pflanzen Mauk | Vereinsübergreifende Silvesterwanderung – wandern verbindet. Beim Parkplatz am Pflanzen Mauk war Treffpunkt für die letzte Rundwanderung im Jahr 2017. Die Idee dazu entstand, nachdem der Schwäbische Albverein Lauffen seine Bewirtung am Römerhof ausgeschrieben hatte. Es wurde die Strecke in Anlehnung an die Lesersommerwanderung des SAV Talheim geplant und Mitglieder des Deutschen Alpenvereins, die WanderFIT Freunde aus...

7 Bilder

Wandern vor der Bescherung - oder - Warum der Adler abstürzte?

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 24.12.2017 | 267 mal gelesen

Heilbronn: Bushaltestelle Trappensee | Eine kleine feine Gruppe konnte sich von den Vorbereitungen lösen und den Vormittag im Heilbronner Wald verbringen. Da es alles erfahrene Wanderer waren, konnten in 3 Stunden mehr als 13 km gelaufen werden. Vom Trappensee über die Uhlands-Linde zum Gaffenberg. Dann über den Rand-, Schanzen- und Spörlesweg zum Schweinsbergturm. An der Bürkle-Hütte vorbei und die Trefflingsklinge hinunter ging es über die alte Schießbahn...

24 Bilder

Die ambitionierten Mittwochswanderungen gibt es auch in 2018

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 22.12.2017 | 110 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | Ein Wandertempo auf der Ebene von mind. 4 km/h ist für Sie kein Problem? Sie arbeiten Schichten-, Teilzeit oder in freier Zeiteinteilung und möchten sich an der frischen Luft bewegen? Dann sind Sie bei diesen Mittwochswanderungen genau richtig. Eine kleine Gruppe ist fast jeden Mittwoch im Heilbronner Wald unterwegs. Wieviel Abwechslung der bietet, sehen Sie an den Bildern. Es ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und die...

12 Bilder

Wandern mit d'r Gaby, mittwochs zum Frankenbacher Schotter

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 23.11.2017 | 246 mal gelesen

Heilbronn: Sporthalle auf der Schanz - Böckingen | Von der Schanz über Frankenbach, durch das Widmannstal nach Neckargartach und am Naturschutzgebiet Frankenbacher Schotter vorbei zurück nach Böckingen. Nicht nur das Wetter hatte sich auf den Mittwoch vorbereitet. Auch ein Wanderkollege befasste sich mit dem Treffpunkt an der Sinsheimer Straße im Stadtteil Böckingen. Er informierte die Teilnehmer darüber, dass sich auf der früheren Trappenhöhe das größte...

3 Bilder

Herrliche Berge in den Vogesen

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 22.11.2017 | 41 mal gelesen

Quartier im Naturfreundehaus Les Jonquilles Das Hohneckgebiet in den Vogesen haben dreizehn Wanderfreunde erkundet. Die Vogesen zeigen hier subalpinen Charakter. Viele Felshänge übersteigen die für ein Mittelgebirge üblichen Dimensionen. Insbesondere steile Flanken lassen grandiose Aussichten in die Landschaften zu. Überhänge und Felsabgänge bergen alpines Gefahrenpotential und erfordern sicherheitsbetontes und...

8 Bilder

Streifzüge durch das Heilbronner Land

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Untergruppenbach | am 01.11.2017 | 278 mal gelesen

Untergruppenbach: Erlebnispfad | D' Gaby und de Erich tun nichts lieber, als Wünsche zu erfüllen. Ein berufstätiger Wanderfreund aus Untergruppenbach hatte von den Stein- und Holzkunstwerken in der Umgebung von Heilbronn gehört und sich um die Lesersommer-Tour beworben. Leider kam er nicht in die Auswahl. Was kann es Besseres geben, als einen zusätzlichen Feiertag mit herrlichem Wetter für solche Unternehmungen. Die Wanderer trafen sich beim...

12 Bilder

Von seltenen Bäumen zu verborgenen, historischen Kleinoden im Stadtwald

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 30.10.2017 | 174 mal gelesen

Heute machten sich die Montagswanderer auf in den Stadtwald. Der Weg führte unterhalb der Waldheide, auf dem Steinsfelderweg in Richtung Hintersberg. Nach Querung der Donnbronnerstraße bogen die Wanderer auf der Höhe der Treschlingsklinge in den Stadtwald. Auf dem Waldlehrpfad steht eine Elsbeere. Elsbeere Seite vom Nabu Dieser seltene Baum gehört zu den Rosengewächsen. Das langsam wachsende Holz ist für Wirtschaftswälder...

5 Bilder

Schwäbischer Albverein Talheim Besenwanderung

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 28.10.2017 | 240 mal gelesen

Jedes Jahr bietet der Schwäbische Albverein Talheim für seine Mitglieder eine Besenwanderung an. Dieses Jahr ging es am 25.10.17 zum Besen-Kurz nach Horkheim. Vom Parkplatz an der Bachstraße aus wanderte die große Gruppe den Schozach-Wanderweg entlang bis zu den Steinbruchbetrieben Bopp. Dort ging es links ab über die Schozach und dann immer dem Fluss entlang Richtung Horkheim, vorbei an dichtem Gebüsch, Streuobstwiesen,...

9 Bilder

Von Kleinbottwar zur Burg Lichtenberg

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 26.10.2017 | 323 mal gelesen

Am 22.10. führte Georg Gutzeit 17 Teilnehmer der sportlichen Wanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim von Kleinbottwar zur Burg Lichtenberg und zurück, über Weinberge, durch Wiesen und sich herbstlich verfärbende Wälder. Ausgangspunkt war der Parkplatz am Forsthof. Von hier führte der Weg bergauf über den Harzberg und weiter zur Burg Lichtenberg, eine der ältesten und vollständig erhaltenen staufischen Burganlage. Sie...

8 Bilder

Bunte Blätter, Heilbronner Aussichten und 500 km

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 18.10.2017 | 181 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz an der B39 am Sattel | Vom Wanderparkplatz am Weinsberger Sattel waren es noch genau 560 m und dann gab es etwas zu feiern. Eine Wanderfreundin hatte sich 500 km seit Bestehen der Gruppe erwandert. Es wurde kurz inne gehalten und eine kleine Anerkennung überreicht. Die erste Aussicht, Lemppruhe, der östlichste Teil des Wartbergs, lag noch im Nebel. Doch schon beim Pavillon im Rebstöckle war der südlichste Punkt erreicht und die Sonne kam heraus....

10 Bilder

Herbstliche Stimmungsbilder bei der Albwanderung 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 17.10.2017 | 604 mal gelesen

Spätsommerliches Oktoberwetter und eine Vielzahl landschaftlicher und kultureller Besonderheiten wurden den 26 Teilnehmern der Aktivgruppe Talheim bei der Tour auf der Schwäbischen Alb beschert. 250 Höhenmeter galt es gleich beim Start bei Neuffen auf dem Weg zur Albhochfläche zu bewältigen Ein erster Ausblick ins Tal und zur Ruine Hohenneuffen bot sich von hier oben. Vorbei am Molach Maar wanderte die Gruppe zum Keltischen...

5 Bilder

Herbstfarben am Heuchelberg

Manfred Albert
Manfred Albert | Eppingen | am 13.10.2017 | 50 mal gelesen

Herbstspatziergang am Heuchelberg bei Leingarten

14 Bilder

Let`s go, jeder Schritt hält fit, Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.10.2017 | 211 mal gelesen

Nach regenreichen Vortagen trafen sich 29 Wanderer am Albvereinshaus in der Kirschenallee. Nach einer kurzen Begrüßung, auch der neuen Gäste, teilte sich die Schar in zwei Gruppen. Siegfried Jenewein startet in Richtung Hintersberg, über die Schutz und Trutzhütte durch den Stadtwald zum Jägerhaus. Monika Breusch führte ihre Wanderer über den Paradiesweg zu den Weinbergen, und hinab zum Trappensee. Durchs Köpfertal ging der...

28 Bilder

Rund um Miltenberg - Zwischen Spessart und Odenwald

Herbstliche Stimmung rund um den Main. Beeindruckende Herbstbilder durften die Teilnehmer der 3 tägigen Wanderung erleben. Tief eingeschnitten, vom Nebel bedeckt blicken wir ins Maintal, oben durchdringt die Sonne die Höhenrücken von Spessart und Odenwald. Der erste Wandertag führte uns von der Sehlhöhe über den Eselsweg, einer wundervollen Kammwanderung zum Kloster Engelberg. Am 2.Tag ging es auf dem Nibelungensteig hinauf...

7 Bilder

Schwäbische Alb – Bad Urach

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 09.10.2017 | 215 mal gelesen

Um seinem Namen gerecht zu werden, ist es für den Schwäbischen Albverein Talheim Pflicht, jedes Jahr eine Wanderung auf der Schwäbischen Alb zu unternehmen. Am 08.10. fuhr daher ein ganzer Bus voller Wanderbegeisterter nach Bad Urach. Es wurden drei verschiedene Wanderungen angeboten mit 7, 11 und 14 km. Vom Pfählhof stiegen die Wanderer durch das Kaltental und die sich herbstlich verfärbenden Waldgebiete auf zum 1838 als...

8 Bilder

Aller guten Dinge sind „ Zwölf"

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 09.10.2017 | 127 mal gelesen

Die Montagswanderer aus Weinsberg und Umgebung machten sich heute auf den Weg um Monument elf und zwölf von Herrn Klaus Waldbüßer zu finden. Mit einer Beschreibung des Erbauers in der Hand, starteten die Wanderer am Parkplatz unterhalb des Wunnenstein. Bald war das erste kleine Monument am Rande des Weges gefunden. Jetzt noch ein Ei, und das Dutzend ist voll. Durch den herbstlichen Wald führte der Weg nun in Richtung...

5 Bilder

Treffen zur Heilbronner Waldnacht

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 08.10.2017 | 199 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | Etwas abseits, oben beim Parkplatz der Waldheide trafen sich die Wanderer der Gruppe zum gemeinsamen Besuch der Heilbronner Waldnacht. Nachdem sie der Begrüßung und den Jagdhornbläsern gelauscht hatten, machten sie in der Dämmerung erst einen Spaziergang über die Spinnenkreuzung und die Waldheidestraße zur Station 15 "Reise durch die Galaxien...". Leider war der Himmel noch bedeckt. Also ging es weiter zum "Klettern in...

11 Bilder

Vom Monte Miau zur Ruine der wilden Eber 1

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 25.09.2017 | 195 mal gelesen

Der Kollege eines Wanderfreundes brachte den Stein ins Rollen. Eine Tour zum Katzenbuckel im Odenwald beschrieb er in den schönsten Farben. Deshalb machten sich die Wanderer mit d’r Gaby un em Erich zum Herbstanfang auf die interessante Reise in das Tertiär. Vor 65 Millionen Jahren entstand dieser Vulkanzeuge, den die Gruppe von Waldkatzenbach aus über den Katzensteig eroberte. Der Weg der Kristalle führte sie zuerst am...

5 Bilder

Hinauf zur Hochebene Hagstolz mit dem SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 21.09.2017 | 119 mal gelesen

Fritz Schrempf und Eberhard Eberenz führten am 20.09.17 die Mittwochswanderer bei bestem Wanderwetter nach Oberstenfeld hinauf zur Hochebene Hagstolz und zur geschichtsträchtigen Krugeiche (1850) und erklärten den 22 Teilnehmern, dass die Eiche nichts mit einem Krug zu tun hat sondern von dem schwäbischen Wort „ausgruge“, also ausruhen, komme. Die Bauersfrauen von Altersberg haben dereinst dort Halt gemacht und sich...