18 Bilder

Am Ende wird alles gut...

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Wüstenrot | am 22.05.2018 | 253 mal gelesen

Wüstenrot: Wellingtonienplatz | …und wenn es nicht gut ist, dann war es noch nicht das Ende. Die Gruppe Wandern mit d’r Gaby un em Erich musste die ursprünglich am zweiten Juniwochenende geplante Trollblumen-Tour nun nochmals von Sonntag auf den Pfingstmontag verlegen. Leider konnten so nicht Alle teilnehmen, die sich darauf gefreut hatten. Bei dem Starkregen am Tag zuvor wären aber manche Streckenabschnitte einfach zu gefährlich gewesen. So machten sich...

7 Bilder

Montagswanderung am Tag des Wanderns

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 15.05.2018 | 85 mal gelesen

Trotz der nicht so guten Wettervorhersage trafen sich 10 Wanderer von geschätzten 41 Millionen Wanderern, am Tag des Wanderns am Albvereinshaus. In der Nacht hatte es geregnet. Wald und Wiesen waren noch feucht und die Luft wie frisch gewaschen. Nach einem Gedichtvortrag über den Doktor Wald führte der Weg über den Jungenberg mit seinem tollen Blick in den schwäbisch-fränkischen Wald . Weiter ging es über den...

10 Bilder

Ein Montag im Blütenrausch 1

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 15.05.2018 | 88 mal gelesen

Roland Wehrbach hatte geladen, und alle Montagswanderer folgten gerne ins Naturschutzgebiet im Hergstbachtal. Startpunkt der Wanderung war Ruchsen, ein Teilort von Möckmühl. Oberhalb der Jagst führte der Weg erst einmal zum Standort der Küchenschellen, die auch verblüht wunderschön aussahen. Hier brummten Maikäfer , und so mancher erinnerte sich an seine Kindheit. Ein leichter Wind begleitete die Wanderer auf dem Weg zum...

7 Bilder

Mittwochswanderung zum Koppenbrünnele, 09.05.2018

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.05.2018 | 135 mal gelesen

Zwanzig Wanderer trafen sich am Wanderheim, um bei wunderschönem Frühsommerwetter auf Tour zu gehen. Nach einer kurzen Begrüßung von Monika Breusch und Siegfried Jenewein starteten beide Gruppen auf unterschiedlich langen Wegen zum Koppenbrünnele. Monika Breusch führte ihre Gruppe über den Steinsfelder Weg, vorbei am ehem. amerikanischen Wachturm, auf die doppelt versteinerte hällische Straße. Rechts und links stehen noch ...

5 Bilder

Von Öhringen nach Wohlmuthausen entlang des Georg-Fahrbach-Weg

Öhringen: Alte Turnhalle (Parkhaus) | Von Öhringen nach Wohlmuthausen entlang des Georg-Fahrbach-Wegs Bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel machte sich die Wandergruppe des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Öhringen mit dem Wanderführerehepaar Conny und Manfred Goldbaum auf den Weg von Öhringen nach Wohlmuthausen entlang des Georg-Fahrbach-Wegs. Startpunkt war das Parkhaus alte Turnhalle, von dort ging es übers Mannlehenfeld zum Baugebiet...

8 Bilder

Seniorenwandergruppe Abstatt, 6.5.18 Wanderung Steinheim/Murr-Marbach-Steinheim/Murr

Seniorenwandergruppe Abstatt
Seniorenwandergruppe Abstatt | Abstatt | am 10.05.2018 | 148 mal gelesen

Abstatt: Wildeckhalle | 14 Wanderer machten sich am Sonntag morgen unter Führung von Wanderführer Hans Biesinger aus den Weg nach Steinheim/Murr. Am alten Rathaus begann nach einigen Erklärungen über das Rathaus der Rundwanderweg nach Marbach. Über eine alte Steinbrücke , die über die Murr führt, gelang die Wandergruppe zum Württembergischen Weinwanderweg. Von nun an, ging es stetig die Anhöhe hinauf bis zum Aussichtsplateau Galgen, wo bei...

7 Bilder

Sportlich aktiv in den Feierabend beim After-Work-Wandern

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 09.05.2018 | 115 mal gelesen

Pünktlich zum Start der After-Work-Wanderung am 03.05.2018 ließ sich nach einem trüben Tag die Sonne blicken. Wanderleiter Michael Burkhardt führte die deshalb bestens gelaunten 16 Wanderer vom Trappensee gleich sportlich bergauf, am Jägerhaus vorbei, in den historischen Steinbruch. Dort konnten die Wanderer einen Eindruck erhalten, wie früher Sandstein abgebaut wurde. Die vielfältige Fauna und Flora wurde begeistert...

19 Bilder

Ohne Schweiß kein Preis - Blütenpracht im Wonnemonat Mai

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 07.05.2018 | 186 mal gelesen

Alljährlich pflegen die Helfer der OG der Albvereine im Gau Heilbronn die Naturschutzwiesen um Wüstenrot. Der Hauptgewinn sind dann die wunderbar blühenden Wiesen im Folgejahr, an denen sich viele Menschen erfreuen. Achtzehn gutgelaunte Wanderer trafen sich am Sonntag, 6.5. zu ihrer naturkundlichen Wanderung in Bärenbronn. In zwei Gruppen starteten die Touren durch den Frühlingswald in Richtung Dörfle. In der Hütte des...

6 Bilder

Ei und der Jux macht gute Laune

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Oberstenfeld | am 06.05.2018 | 291 mal gelesen

Oberstenfeld: Parkplatz Friedhof - Prevorst | Am Parkplatz in Prevorst trafen sich vier Fahrgemeinschaften aus unterschiedlichen Richtungen, wie zu einer Sternfahrt. Nach der Begrüßung und ein paar Worten an die neuen Mitwander(er)innen ging es gut gelaunt in Richtung Bach, unterhalb vom Seeberg. Dort steht ein Monument des Klaus Waldbüßer, der persönlich teilnahm und die Fragen der Wanderer gerne beantwortete. Die Tour führte Richtung Nassach am Grill-Spielplatz in...

6 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Barbarakraut - Barbarea vulgaris

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 02.05.2018 | 74 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Das Barbarakraut wurde heute bei der Mittwochswanderung am Hintersberg erstmals in diesem Jahr gesehen. Es wird auch Winterkresse genannt. Unterwegs wurden in den letzten Jahren Fotos gemacht und dann zu Hause mit Hilfe von Büchern und Internet die Pflanzen bestimmt. So können die Mitwanderer einiges über die Flora des Heilbronner Waldes und der näheren Umgebung erfahren. D' Wander Gaby kennt die Standorte und geht auf...

15 Bilder

Neckarsteig verkehrt - Etappe II

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 30.04.2018 | 195 mal gelesen

Wie bereits bei der ersten Etappe des Neckarsteigs, wurde die zweite in umgekehrter Richtung von Neckarsteinach nach Neckargemünd begangen. So startete die Tour am Bahnhof. Nachdem an der Staustufe der Neckar überquert war, ging es in steilen Kehren hinauf nach Dilsberg. Der schöne Ort mit seiner Burganlage wurde einmal durchquert und einmal umrundet. Dabei konnten die Wanderer alle vier Burgen Neckarsteinachs erspähen....

5 Bilder

Mittwochswanderung des SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 26.04.2018 | 68 mal gelesen

Am 18.04.2018 fand die April-Wanderung der Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim statt. Dieses Mal ging es in den Wald beim Pfahlhof. Ausgangspunkt war der Waldparkplatz an der Straße nach Ottmarsheim. Durch lichten Wald mit vielen Anemonen wanderte die Gruppe auf dem Quellenweg und auf dem Lindenbuschweg bergauf zum Naturdenkmal „Linde“, die rundum mit einer Bank versehen ist. Nach einer Rast mit Likör und...

7 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Seidelbast, gewöhnlicher - Daphne mezereum 2

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 26.04.2018 | 40 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Bei einer Wanderung auf der Schwäbischen Alb kamen wir an einem ungewöhnlich großen Seidelbast Strauch vorbei, den die Vorwanderer in voller Blüte erlebten und wegen seines intensiven süßlichen Dufts etwas abseits vom Weg entdeckten. Am 15. April 2018 war er aber bereits grün. Kurz davor stand ein kleiner Strauch, der noch blühte. Der Hinweis der Wanderführer und das schöne Sträuchlein inspirierten einen Wanderfreund zu...

10 Bilder

Florale Entdecker-Tour mit kindlichem Eifer

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 25.04.2018 | 197 mal gelesen

Ehrenamtliche aus dem Heilbronner Gau des Schwäbischen Albvereins betreuen in Wüstenrot verschiedene Wiesen, damit die seltene Flora dort erhalten bleibt. Die Gruppe Wandern mit d’r Gaby un em Erich machte wieder einen Ausflug, um die Blütenpracht zu bewundern. Die Teilnehmer trafen sich am Sattel beim Wanderparkplatz und fuhren gemeinsam nach Bärenbronn. Dort war dann schnell die Wiese mit dem gefleckten Knabenkraut...

6 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Günsel, kriechender - Ajuga reptans

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 24.04.2018 | 77 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Der kriechende Günsel ist eine beachtenswerte und häufige Pflanze, die eben auch im Heilbronner Wald wächst. Um so verwunderlicher, dass die Kräuterseite schreibt, er würde selten verwendet. Im Mittelalter diente er zur Wundheilung, daher soll sich auch der Name ableiten. Sein alter, lateinischer Name war: Consolida media, wobei consolidare festmachen, zusammenheilen bedeutet. Die Blätter der Pflanze wurden eingesetzt....

16 Bilder

Zwischen Blütenrausch und Muskelkater...

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 22.04.2018 | 266 mal gelesen

... um dieses Motto des Streuobst Erlebnis Herrenberg aufzunehmen. Die Gruppe Wandern mit d'r Gaby un em Erich startete am Naturfreundehaus Schönbuch. Auf dem HW 5 (der Schwarzwald - Schwäbische Alb - Allgäu Weg, der insgesamt 325 km lang ist und von Pforzheim zum Aussichtsturm Schwarzen Grat führt) ging es bis zu Stirners Jagdhütte. Dort ein kurzes Stück hinunter und schon waren die Wanderer auf der „Land Tour...

6 Bilder

Wüstenroter Höhentour des SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 22.04.2018 | 156 mal gelesen

Neuhütten war der Ausgangspunkt der Wüstenroter Höhentour des Schwäbischen Albvereins am 21.04.18. Bei bestem Wanderwetter führten Franz und Christine Freisleben die 22 Teilnehmer über durch den Wald zur am Waldrand liegenden Orchideenwiese, auf der das gefleckte Knabenkraut gerade am Aufblühen war. Dieses Gebiet wird seit 35 Jahren von der Wüstenroter Albvereinsgruppe gepflegt und betreut. Über Bärenbronn und Hasenhof ging...

6 Bilder

Siebeneich mit Besenabschluss

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 10.04.2018 | 131 mal gelesen

Der Schwäbische Albverein Talheim wanderte am 08.04.18 bei herrlichem Frühlingswetter bei Siebeneich. Über 40 Teilnehmer marschierten auf dem Naturpfad Siebeneicher Himmelreich durch Obstanlagen und Weinberge Richtung Grünes Häusle im Brettacher Wald. Auch Felder mit Elefantengras waren zu bestaunen und immer wieder bot sich von den Höhenwegen ein herrlicher Ausblick auf das Brettacher Tal und die Gemeinden Bretzfeld,...

6 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Ginster - Genista 2

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 04.04.2018 | 70 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Der Ginster gehört zu den Schmetterlingsblütlern und treibt am Schanzenweg im Heilbronner Stadtwald gerade aus. Spätestens am Wochenende sind bestimmt die ersten Blüten zu bewundern. Deshalb wird es Zeit, ihn hier vorzustellen. Er blüht dort so üppig, dass Mittwochswanderer von den Naturfreunden den Schanzenweg schon als "Ginsterweg" bezeichneten. Es ist dort am Waldrand in Südlage ein idealer Standort für den Sand-Ginster...

7 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Veilchen - Viola

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 03.04.2018 | 46 mal gelesen

Heilbronn: Waldheide | Vom Veilchen gibt es viele verschiedene Sorten. Manche duften, andere nicht. Am Samstag bei der Exkursion auf der Waldheide wurde neben einem "Feld" von Huflattich im Gestrüpp auch das Veilchen gefunden. Es dürfte sich dabei um das wohlriechende Veilchen handeln, da dieses einen deutlichen Stängel hat und der Sporn ebenso wie die Blüten hellviolett ist, außerdem ist es am Duft zu erkennen. Allerdings kam es ursprünglich aus...

6 Bilder

Vom Schozachtal zum Deinenbach

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 30.03.2018 | 235 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 25.03.18 eine sportliche Wanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim statt. Georg Gutzeit führte die Gruppe vom Treffpunkt am Parkplatz Bachstraße über die Schozach zur Talheimer Quelle und aufwärts zum Geigersberg. Hier bot sich der erste schöne Ausblick auf Talheim und das Umland. Über die Weinberge des Geigersbergs und das Gebiet Hohe Eichen wurde der Hohrain Hof erreicht. Nach kurzem...

5 Bilder

März-Wanderung des SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 26.03.2018 | 89 mal gelesen

Am 21.03.18 fand die März-Wanderung der Mittwochswanderer des Schwäbischen Talheim statt. Ausgangspunkt war Kleingartach. Margarete und Günter Schiele führten die 25 Teilnehmer am Seebach entlang zum 2010 ehrenamtlich angelegten Weidenlehrpfad, der den meisten bisher unbekannt war und der sie beigeisterte. 45 Weidenarten haben hier ihren Platz gefunden. Ein Blickfang ist der geflochtene Pavillon am Eingang sowie der...

9 Bilder

Frühlingsauftakt bei Eis und Schnee auf der Burgruine Blankenhorn

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Cleebronn | am 21.03.2018 | 224 mal gelesen

Cleebronn: Waldparkplatz Michaelsberger Sattel | Nachdem es gestern bei der Gesundheitswanderung im Köpfertal noch Schnee hatte, wurde ein wenig Weiß erwartet. Dass es aber am Stromberg so schön ist, hätte niemand gedacht. Die Gruppe traf sich bei der Stauwehrhalle um in Fahrgemeinschaften nach Tripsdrill zu kommen. Am Wanderparkplatz Michaelsberg-Sattel begann die Tour. Während der gesamten 14 km begegneten sie sonst niemand, der es auch gewagt hätte im frühlingshaften...

5 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Scharbockskraut - Ficaria verna

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 20.03.2018 | 74 mal gelesen

Heilbronn: Köpfertal | Das Scharbockskraut (Scharbock = Skorbut) hat seinen Namen daher, dass die Blätter Vitamin-C haltig sind und gegen Skorbut eingesetzt wurden. Es wird auch Feigwurz genannt und ist in allen Teilen giftig. Die ganz jungen Blätter sind wohl unbedenklich und können geerntet werden, bevor die Pflanze zu blühen beginnt. Allerdings wurde schon heute die erste Blüte im Köpfertal gefunden.

9 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Bärlauch - Allium ursinum 1

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 19.03.2018 | 111 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Am vergangenen Mittwoch wurden die ersten zarten Triebe im Köpfertal gefunden, zusammen mit dem ersten Buschwindröschen. Bereits 2016 ist ein Artikel in der Heilbronner Stimme erschienen, Zitat Jürgen Schneider: "Bärlauch ist je jünger, desto wertvoller und jetzt nicht zu verwechseln." Diese Meinung wird nicht vollständig geteilt. Es mag sein, dass der Bärlauch, je zarter die Triebe sind, desto besser schmeckt. Maiglöckchen...