6 Bilder

Gut versteckt, aber doch gesehen - kleine Kunstwerke der Natur 10

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 26.02.2020 | 138 mal gelesen

Bei einer Wanderung musste ich mich durch dichtes Unterholz zwängen. Dabei habe ich diese kleinen "Kunstwerke" gefunden.

9 Bilder

Von Donnbronn übers Koppenbrünnele zum Jägerhaus

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 24.02.2020 | 123 mal gelesen

"Auch wenn wir älter werden, es gibt immer wieder ein neues Ziel und ein neuer Weg." Genauso lautete das Motto unter dem Heidi Miller ihre Gruppe  des Kneipp-Vereins Heilbronn von Donnbronn über Obergruppenbach, am Bundeswehrdepot vorbei zum Koppenbrünnele führte. Ein traulich friedvoller Ort im Schatten hoch ragender Tannen mit einem still ruhenden See in dem ein Brünnlein murmelt. Ein idealer Platz um mit goldenen...

4 Bilder

VdK-Winterspaziergang bei strahlendem Sonnenschein

Sozialverband VdK - Ortsverband Eppingen
Sozialverband VdK - Ortsverband Eppingen | Eppingen | am 22.02.2020 | 73 mal gelesen

Der Sozialverband VdK – Ortsverband Eppingen hatte zu einem Winterspaziergang eingeladen und zahlreiche Teilnehmer hatten sich bei sonnigem Wetter am Vereinsheim des Hundesportvereins Eppingen eingefunden. Auf trockenen Asphaltwegen ging es ins Industriegebiet Tiefental, eine Ecke welche die Wenigsten zuvor für einen Spaziergang genutzt hatten. Beim „Bergfest“ an der höchsten Stelle der Tour überraschte Reinhard Fried die...

6 Bilder

Ausflug ins Köpfertal

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.02.2020 | 144 mal gelesen

Trotz Wetterkapriolen die Natur genießen. So lautete die Parole der wetterfest ausstaffierten Mitglieder der Mittwochswanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn beim Treffpunkt an der Bushaltestelle Harmonie. Am Pfühlpark ausgestiegen, marschierten 11 Teilnehmer unter Leitung von Irene Sieber über die Einsteinstrasse zum Badener Hof, weiter, in großer  Schleife ausholend, zur Vereinsgaststätte im Licht-Luft-Bad. Feine Pralinen der...

39 Bilder

Schöne Ausblicke, alte Wegkreuze und ein "lila Wunder" 8

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 18.02.2020 | 207 mal gelesen

War das ein Sturm letzte Woche! Und als "Sabine" durch war, stellte sich für mich als Wanderführerin die Frage, "wird der ausgesuchte Wanderweg von Offenau nach Gundelsheim speziell am Obergriesheimer Berg überhaupt begehbar sein?". Nein, war er nicht! Der bereits alternativ geplante Wiesenweg - weil der eigentliche Waldweg durch schweres Gerät bei Baumfällarbeiten schon vor einigen Wochen total ruiniert wurde -  patschnass,...

21 Bilder

verwöhnt und verweht ... 3-Burgen-Wanderung am Sonntag, 09. Februar ... so war's

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 17.02.2020 | 89 mal gelesen

Von der Sonne verwöhnt und zeitweise vom Winde verweht! Bei herrlichem Wanderwetter nahmen 38 Teilnehmer vor der schönen Kulisse der Burg Hohenbeilstein die 3-Burgen-Wanderung in Angriff. Wie schön es in unserer Region ist, zeigte sich schon nach wenigen Minuten, als es auf einem Höhenweg durch die Weinberge ging. Die Weitsicht über das Ländle mit dem Wunnenstein, dem Fernsehturm und dem Stromberg und dem Höhenzug des...

32 Bilder

Über den höchsten Gipfel zu den Märzglöckchen zurück ins Tal 1

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 16.02.2020 | 354 mal gelesen

Sturmtief "Sabine" konnte die Ausschreibung, aber nicht die Wanderung verhindern. Aus Sicherheitsgründen fuhr man nur im privaten Kreis nach Ochsenbach. Vorbei an der Fischtreppe ging es durch den Wald steil hinauf zur Bromberghütte und weiter in die Höhe zum höchsten Gipfel des Strombergs. Das nächste Highlight war die Ruine St. Trinitatis. Kurz darauf traten die Wanderer hinaus aus dem Wald. Die Aussicht war gigantisch. Bis...

29 Bilder

Wintersonnentour im Kraichgau 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 11.02.2020 | 191 mal gelesen

Sturmtief „Sabine“ hatte sich erst für den Abend angemeldet, so dass die Wandergruppe aus Weinsberg noch einen schönen Sonnentag im Kraichgau genießen konnte. Mit der S4 starteten die Gäste und Wanderführer Uwe Bierschenk nach Eppingen. Als erstes Ziel ging es zum Ottilienberg, der eine bewegte Geschichte hat. In der Vorzeit wurde die Stätte schon kultisch genutzt, später als Wallfahrtsort, und im 17. Jh. wurde der...

21 Bilder

Was die Remstal Gartenschau im Jahr danach noch kostenlos bietet

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 26.01.2020 | 335 mal gelesen

Schon mehrfach berichteten Wandervereine von der Yburg und weckten damit die Neugierde von d'r Gaby un em Erich. So ging es nun endlich ins Remstal. Die Gruppe durchwanderte den Ort, die Weinberge und stieg im Wald steil hinauf zum Kernenturm. 6 km und 250 Höhenmeter später stand der Turm noch im Trüben. Nach weiteren 27 m Turmbesteigung riss der Himmel auf und zeigte sich ohne weitere Unterbrechung in strahlendem Blau....

12 Bilder

Über freies Land von Obereisesheim nach Biberach

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.01.2020 | 292 mal gelesen

Es war empfindlich frisch an diesem Januar Morgen als sich  33 Wanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn auf den Weg machten, um von Obereisesheim über die Waldschänke nach Biberach zu wandern. Eine kalte Luft lag auf Flur und Felder die frostgepinselt aufgeharscht in ihrer weiten Ordnung lagen. Die Silberpfützen auf den Wegen erschienen wie aufgerissene Pflaster. In der Ferne lag die Silhouette der Häuser wie Gedankenschatten...

8 Bilder

Über Felder und Wiesen rund um Flein

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 24.01.2020 | 104 mal gelesen

Bei der Radsportgruppe des Kneipp-Vereins Heilbronn dreht sich das ganze Jahr über alles um Bewegung. Von Januar bis April sind monatliche Wanderungen geplant, erst dann wird geradelt. Im Durchschnitt 30 km für Genussradler und 50 km für ambitionierte Radfahrer. Gäste sind bei allen Tagesausfahrten und Wandertouren immer sehr herzlich willkommen. Etappenziele wie das Baumbachtal, Marbach oder Öhringen sind nur einige...

13 Bilder

Winterwanderung in die TAIGA ?

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 23.01.2020 | 331 mal gelesen

Trotz Wetter-App Meldung ließ sich die Sonne nicht blicken, als sich 33 Wanderer aufmachten zu einer Mittwochstour. Gemeinsam ging es zum obligatorischen Gruppenbild auf die Höhe des Jungenbergs. Hier trennten sich die Wanderer in zwei Gruppen. Damit alle Gäste sich wohlfühlen, wandern die Mittwochswanderer des SAV Weinsberg schon lange in zwei Gruppen. Siegfried Jenewein führte seine Wanderer zum Koppenbrünnele in der...

17 Bilder

"Mit der Kirche ums Dorf" - Rund um Bad Rappenau zum Glühweinmarkt 6

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 21.01.2020 | 288 mal gelesen

"Sollen wir nicht direkt zum Glühweinmarkt gehen?" Das war die Frage, als die Januar-Tour geplant wurde. "Nein - wir sind doch eine Wandergruppe!!!". Ein bisschen Bewegung sollte schon sein, bevor wir uns den Glühwein schmecken ließen..... Dann gehen wir halt "mit der Kirche ums Dorf...." Also machten sich 13 Wanderer, geführt von Sylvi Neumann und Rainer Koch, wegen des Glühweinmarktes diesmal ohne unsere Wanderhunde, am...

14 Bilder

Der Kneipp-Verein Heilbronn in den Fleiner Weinbergen

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.01.2020 | 127 mal gelesen

Der Rathausplatz in Flein an der künstlerisch neu gestalteten Verkehrsinsel war Treffpunkt für eine 11 km lange Wanderung über besonnte Weinbergwege bis hoch zur Donnbronner Höhe zur Mittagseinkehr. Im Steinbruch Wald war bereits eine Art der Nieswurzeln zu entdecken. Die anmutigen Hügel der Fleiner Ebene glichen sanften Meerwellen in denen die zum austreiben beginnenden Äste der knorrigen Weinstämme sich gebogen in ihre...

6 Bilder

Die Mittwochswanderer des SAV Talheim mit Besenbesuch

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 18.01.2020 | 152 mal gelesen

Das Wetter bescherte den Mittwochswanderern des Schwäbischen Albvereins Talheim bei ihrer ersten Wanderung im neuen Jahr am 15.01.20 frühlingshafte Temperaturen und Sonnenschein. Ausgangspunkt waren die Talheimer Rohräcker. Der Weg führte unterhalb dem Gebiet Wart, vorbei an Pferdekoppeln, Wiesen- und Ackergelände, später durch Weinberge, in das Gewann Eitelweiden. Dann ging es bergauf, bis das Burgfeld und das Lauffener...

5 Bilder

Glühweinwanderung 2020 des SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 12.01.2020 | 138 mal gelesen

Für den Schwäbischen Albverein Talheim begann das neue Wanderjahr am 11.01.20 mit der traditionellen Glühweinwanderung. Eberhard und Elisabeth Eberenz führten die über 30 Teilnehmer vom Gemeindehaus St. Peter in das Gebiet Hühnerbrünnele und Hundsberg. Weiter führte der Weg über den Vorderen Graben in Richtung Haigern. Durch die Weinberge marschierte die Gruppe zum Steinbiegel und von dort ins Kohlsteingebiet und wieder...

23 Bilder

Panorama Rundwanderung über Flein des Kneipp-Vereins Heilbronn

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 12.01.2020 | 365 mal gelesen

Eine 10 km lange Wanderung mit Rose und Alfred Unzeitig verspricht auch einen intensiven Kontakt mit Mutter weicher Erde. Somit trugen 38 Paar Schuhe deutliche Spuren von der Strecke ab Obi Parkplatz Sontheim über Hohlwege und Weinbergterrassen bis hinauf zur Steinhütte, unterhalb des Scheuerberges gelegen. Rose Unzeitig hatte sie in Erwartung der Gruppe in ein Knusperhäuschen aus Glühwein, Punsch, Spekulatius und...

5 Bilder

Bilanz und Ausblick bei den Neckarsulmer Naturfreunden.

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 11.01.2020 | 62 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Die Wanderungen in 2019 standen im Mittelpunkt der Berichte. Die Bilderschau (siehe unten) erinnerte nochmals an die schönen Momente. Aber auch die Satzungsregularien wurden abgearbeitet. Der Vorstand wurde einstimmig bestätigt. Vorsitzender: Dieter Scholz, Kassenwart: Jürgen Hangebrock, Schriftführerin: Ursula Scholz, Revision: Anne Spagl. Großen Beifall erhielten Anne und Otmar Spagl, die für 25-Jährige Treue zum...

9 Bilder

"Denn das Gute liegt so nah...." - über Hügel und durch Täler rund um Biberach 6

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 07.01.2020 | 210 mal gelesen

Das neue Jahr hat gerade begonnen – aber vieles aus dem alten Jahr ist immer noch sehr präsent. So auch unsere letzte Jahreswanderung Mitte Dezember. Gerda und Kurt Nakielny hatten die Tour für unsere Wandergruppe geplant. Und obwohl die Wanderung nur wenige Kilometer von Bad Rappenau entfernt war, war sie bisher niemandem bekannt. So ist das ja manchmal – was vor der eigenen Haustüre liegt, kennt man oft nicht. Umso...

8 Bilder

Silvester am Näser Cleebronn

Heinz Starkloff
Heinz Starkloff | Brackenheim | am 02.01.2020 | 114 mal gelesen

Die TT-Abteilung vom TSV-Meimsheim grüßt alle von der Silvesterwanderung bei schönsten Wetter zum Näser am Fuße des Michaelsberg, und wünscht allen ein gutes, friedliches neues Jahr.

6 Bilder

Silvesterwanderung des SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 02.01.2020 | 122 mal gelesen

Die letzte Wanderung im Jahr 2019, die traditionelle Silvesterwanderung, brachte der Ortsgruppe Talheim des Schwäbischen Albvereins den absoluten Rekord mit über 60 Teilnehmern. Bei herrlichem Sonnenschein führten Heide und Siegfried Ruhnke die Gruppe vom Ausgangpunkt in Neipperg unterhalb der Burg bergauf durch einen bewaldeten Hohlweg in die Weinberglagen des Zweifelbergs und ein Stück auf den Lembergerweg. An Reben,...

38 Bilder

Vorwanderung bei Heidelberg für den Wandertreff Bad Rappenau.

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 02.01.2020 | 137 mal gelesen

Bad Rappenau: Bahnhofunterführung | Zuerst mit der Bahn nach Heidelberg-Neuenheim. Dann Wanderung über den Philosophenweg zur Merianskanzel, Stephanskloster, Michaelskloster, Zollstock, Weisser Stein zum Stift Neuburg in Ziegelhausen. Danach mit Bus und Bahn wieder nach Hause. Die Wanderstrecke war 17 km lang und hatte 643 m Gesamtanstiege. 

10 Bilder

Unterwegs ins neue Jahrzehnt

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Cleebronn | am 31.12.2019 | 218 mal gelesen

Cleebronn: Michaelsberg | Geplant war, dass d' Gaby un de Erich 2019 an der Silvesterwanderung der Aktivgruppe Talheim teilnehmen. Doch Veiko, ein Sturmtief, hatte mit offizieller Warnung des Wetterdienstes die Weihnachtswanderung abgeblasen. So kam es, dass die beiden Wanderleiter spontan die Silvesterwanderung für die OG Bietigheim, WanderFit, des DAV übernommen haben. Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich die Wanderer am Parkplatz Michaelsberg...

18 Bilder

Ein letztes Mal in 2019

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 20.12.2019 | 253 mal gelesen

32 Wanderer trafen sich, um mit Monika Breusch ein letztes Mal im alten Jahr auf Tour zu gehen. Am Bahnhofsvorplatz startete die Gruppe durch den Ziegeleipark. Am Bahnübergang führte der Weg dann in den Stadtseepark. Bis 1972 standen hier die Lagerbaracken. Heidrun Hamberger eine der Weinsberger Stadtführerinnen gab den Gästen einen Einblick in die Nutzung von 1937 bis 1972. Nach Auflösung 1972 blieb nur noch eine...

10 Bilder

Ein letztes Mal 2019 Montags im Wald

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 20.12.2019 | 76 mal gelesen

Nach einem verregneten und stürmischen Wochenende, gab die Sonne ihr Bestes, als die Wanderer auf Tour gingen. Von Wüstenrot aus führte der Weg auf schmalen Pfaden ins Tal, entlang des Fuchs- und Tiefenbachs. Hier im Naturdenkmal „Feuchtgebiet Tiefenbach“ versucht der Landkreis Heilbronn mit schwarzen Folienabdeckungen, dem japanischen Knöterich Herr zu werden. In Europa gilt dieser Knöterich als Neophyt, der sich fast...