20 Bilder

Täglich neu den Akku aufladen oder mein heutiger Spaziergang 1

Barbara Ziech
Barbara Ziech | Bretzfeld | am 19.11.2020 | 120 mal gelesen

Am 19. November 2020 ist die Natur fast schon im Winterschlaf, könnte man denken. Neee, das stimmt nicht, es ist schwer was los im Weinberg ... Ein Farbpunkt hier, ein Farbklecks da, der Herbst zeigt sich selbst bei regnerischem Novemberwetter mit kräftigen Farben und die Rosen blühen noch.  Alle Bilder habe ich heute Mittag fotografiert, teilweise hat es geregnet - egal, Bilder mit Tröpfchen sind doch auch...

12 Bilder

Genießerische Überraschungen im "Goldenen" November

Gabriele Westenberger
Gabriele Westenberger | Untergruppenbach | am 09.11.2020 | 135 mal gelesen

Untergruppenbach: Erlebnispfad | Der Teller in Wald und Flur ist auch jetzt noch reich gedeckt. Egal ob in den Obstgärten, den Weinbergen oder im Wald überall finden sich noch reife Früchte, Beeren und Pilze. Entdeckt haben wir die Schätze bei einer Wanderung von der Burg Stettenfels zum Koppenbrünnele zurück über den Erlebnispfad.

5 Bilder

übern Scheuerberg am 7.10.

Anneliese Schmidt
Anneliese Schmidt | Neckarsulm | am 08.10.2020 | 85 mal gelesen

auf der Suche nach dem Herbst

66 Bilder

BUGA Heilbronn 2019 Es war einmal ...vom Inzwischenland zum Rosengarten 1

Gabriele Westenberger
Gabriele Westenberger | Heilbronn | am 04.10.2020 | 69 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Beim Spaziergang über die BUGA war der Schatten im Inzwischenland sehr willkommen.  Nach einem Bummel durch den Weinberg und dem Rosengarten war eine Pause bei Wein Villa sehr willkommen.

14 Bilder

Kerner & Co werden zu flüssigem Gold ;-)

Barbara Ziech
Barbara Ziech | Bretzfeld | am 19.09.2020 | 62 mal gelesen

Beim Spaziergang durch den Weinberg muss ich nicht lange suchen. Eine schöner als die Andere, eine leuchtender als die Andere, eine praller als die Andere ... was ich hier beschreibe? Herrlich gelb-grün-gold-farben leuchtende Dolden von Weintrauben. Dass wir fast schon Steillagen in Bretzfeld haben, erkenne ich erst, als ich genau zwischen diesen fotografieren will. Im liegen und sitzen rutsche ich fast den Berg...

19 Bilder

Keine Fotos mittags, aber warum ...? 3

Barbara Ziech
Barbara Ziech | Bretzfeld | am 25.08.2020 | 138 mal gelesen

Die Sonne brennt ... natürlich kenne ich den Spruch: Zwischen 12 und 3 hat der Fotograf frei! Das Licht ist hart, die Farben verblassen, es ist heiß, die Kameratasche wird immer schwerer ;-). Blöd, gell ... Denn, genau in dieser Zeit gehe ich mit dem Hund spazieren. Wenn die Sonne ohne Wolken auf die Erde knallt, lasse ich die Kamera gleich daheim und gehe schnell von Baum zu Baum um im Schatten entspannt durchzuatmen...

21 Bilder

Regen, Rosen und Wein, wie passt nicht? Passt doch ... ;-) 1

Barbara Ziech
Barbara Ziech | Bretzfeld | am 16.06.2020 | 411 mal gelesen

Heute morgen: Regen, Wolken, trüb, so richtig Schmuddelwetter im Juni - dann meldet sich sofort eine Stimme, die mir sagt, dass wir dringend diesen Regen brauchen! Ja, klar - ich jedoch habe heute frei und will raus um zu fotografieren... Ich kontrolliere mein Handy: Eine Bekannte schickte ein Bild aus dem Weinberg Adolzfurt und in der Ferne sehe ich tiefe Wolken, Nebel - uuuiii, richtig interessant, auf geht's,...

5 Bilder

Es ist nur eine Phase, Hase...... 5

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 14.06.2020 | 159 mal gelesen

Auf der letzten Wanderung mit meinen Freunden haben wir diesen unerschrockenen Hasen gesehen. So ein hübscher.....

5 Bilder

Tag der Biodiversität auch in Beilstein 2

Armin Gemmrich
Armin Gemmrich | Beilstein | am 04.05.2020 | 147 mal gelesen

Am 22. Mai findet weltweit der Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt statt. Die Artenvielfalt ist Grundlage des Ökosystems und das wiederum ist die Voraussetzung für eine natürliche Lebensweise. Biologische Vielfalt kann die Leistungsfähigkeit von Ökosystemen erhöhen. Wie sieht es in Beilstein mit der Artenvielfalt aus? Ein Großteil der landwirtschaftlichen Fläche auf der Gemarkung ist mit Reben bepflanzt. Derzeit sind es...

7 Bilder

Bleibt daheim, nehme ich nicht ganz wörtlich ... 2

Barbara Ziech
Barbara Ziech | Bretzfeld | am 12.04.2020 | 4249 mal gelesen

Bretzfeld: Weinkellerei Hohenlohe - Adolzfurt | Der Hund muss abends raus und diesen Spaziergang verbinde ich zurzeit mit dem Sonnenuntergang, also rechtzeitig los und einfach mal schauen. Die Kamera muss nicht unbedingt zum Einsatz kommen, aber wenn sich die Gelegenheit bietet, dann ist die EOS einsatzbereit! Werde wieder mal im Weinberg laufen, wie so oft, zwischen Adolzfurt und Geddelsbach, nicht nur, dass der Blick weit ins Land wandern kann, es ist wirklich so,...

12 Bilder

Weinberge - Landschaft - Heimat mit toller Lichtstimmung 7

Barbara Ziech
Barbara Ziech | Bretzfeld | am 19.02.2020 | 542 mal gelesen

Bretzfeld: Weinkellerei Hohenlohe - Adolzfurt | Ich bin täglich mit dem Hund unterwegs und fast täglich begleitet mich auch meine Kamera, wenn ich rund um Adolzfurt spazieren gehe. Da ich nur Teilzeit arbeite, habe ich das große Glück, kann auch im Winter mittags bzw. nachmittags das Tageslicht genießen und die Sonnenstrahlen einfangen.  Im Januar und Februar war das Licht besonders. Nebel, Feuchtigkeit und Sonnenstrahlen tauchen die Landschaft in eine fast mystische...

5 Bilder

Bilder aus Lauffen 2

Karl-Heinz Wachtler
Karl-Heinz Wachtler | Leingarten | am 19.06.2019 | 83 mal gelesen

Frühsommer in Lauffen

15 Bilder

Rebenglühen - Wenn der Berg für den Wein brennt: 1

Wolfgang Müller-Bertran
Wolfgang Müller-Bertran | Neuenstein | am 25.03.2019 | 94 mal gelesen

Ein tolles NEUES WEIN-EVENT, bei herrlichem Wetter am Freitag erlebt.

8 Bilder

Wanderung um Wüstenrot

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 06.07.2018 | 160 mal gelesen

Einundzwanzig Wanderer und zwei Festlesmacher trafen sich am 1. Juli in Finsterrot, am Grillplatz, zu einer Sommerwanderung. Nach einer kurzen Begrüßung trennte man sich in 2 Gruppen. Siegfried Jenewein plante für seine Wanderer eine etwas kürzere Tour. Roland Wehrbach führte seine Gruppe durch das Tal der Rot nach Wüstenrot. Vorbei am Silberstollen ging es bergab zur Pfaffenklinge, und dann auf dem direkten Weg in den...

5 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Prachtnelke - Dianthus superbus 1

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 05.07.2018 | 89 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | D' Gaby ist zwar kein "Lateiner", aber "superbus" konnte sie nachschlagen, das heißt "stolz" und auch  "prächtig". Und so sieht sie aus, einfach prächtig, diese stolze Nelke. Sie wächst in Moorwiesen und an Grabenrändern. In Heilbronn wurde sie oberhalb eines Weinbergs am Keuperweg gefunden. Die Gruppe stieg da hinauf, da sie ein fehlendes Schild des Keuperweges finden wollte. Diese Nelke gilt in Deutschland als...

8 Bilder

Montagswanderung am Sonntag 4

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 25.02.2018 | 136 mal gelesen

Die Ellhofener Montagswanderer sind ganz flexibel. An so einem strahlenden Wintertag musste es einfach rausgehen. Ab Bleichsee bei Löwenstein führte der Weg am Steinkreuz, einem Sühnekreuz aus dem 15. Jahrhundert vorbei. Sühnekreuz Ein Mädchen tötete im Streit um einen Jägerburschen ihre Nebenbuhlerin mit der Sichel; die Täterin wurde enthauptet.  Über das Gewann Buchberg verlief die Strecke immer windgeschützt zum...

7 Bilder

Heilbronner Toskana - oder - Wo der Eisvogel lebt

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 22.02.2018 | 349 mal gelesen

Die Mittwochs-Gruppe Wandern mit d’r Gaby un em Erich wächst inzwischen durch Weiterempfehlung und ist meist im Heilbronner Stadtwald unterwegs. Start war diese Woche am Trappensee, da eine Schlusseinkehr geplant war. Das erste Ziel, der „Pfaffenhundsberg“, erhielt seinen Namen, da dem Kloster Kaisheim, einer Zisterzienserabtei bei Donauwörth, diese Weinberglagen seit 1324 gehörten. Ein sehr schönes Weinberghäuschen zeugt...

6 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Ehrenpreis, persischer - Veronica persica

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 22.02.2018 | 43 mal gelesen

Heilbronn: Wartberg | Der Ehrenpreis blüht schon ab Januar, bei günstigen Bedingungen sogar manchmal schon früher. Er zeigt Lehm an und gehört zu den Wegerichgewächsen ( Plantaginaceae) Der Standort, wo er am Dienstag in 2018 erstmalig wahrgenommen wurde, ist am Wartberg in den Weinbergen. Wie im Pflanzenbuch zu lesen ist, kam dieser Ehrenpreis, der aus Westasien stammt, 1805 nach Karlsruhe in den dortigen Botanischen Garten und breitete sich...

14 Bilder

Let`s go, jeder Schritt hält fit, Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.10.2017 | 292 mal gelesen

Nach regenreichen Vortagen trafen sich 29 Wanderer am Albvereinshaus in der Kirschenallee. Nach einer kurzen Begrüßung, auch der neuen Gäste, teilte sich die Schar in zwei Gruppen. Siegfried Jenewein startet in Richtung Hintersberg, über die Schutz und Trutzhütte durch den Stadtwald zum Jägerhaus. Monika Breusch führte ihre Wanderer über den Paradiesweg zu den Weinbergen, und hinab zum Trappensee. Durchs Köpfertal ging der...

5 Bilder

Landschaftspflege auf NABU-Grundstück in Widderns Steillage

Kooperation mit dem NABU Unteres Jagsttal Zur jährlichen Mahd des aufgelassenen Weinbergs fanden sich dieses Mal am 26. November 13 ehrenamtliche Helfer aus Bad Friedrichshall und Möckmühl zusammen. Dabei stand weniger der lohnende Ausblick auf das Jagsttal als vielmehr der Erhalt der wertvollen Flora und Fauna im Mittelpunkt. 65 Einsatzstunden waren Voraussetzung für eine weitere gute Entwicklung für das kommende...