18 Bilder

Montagswanderung zu den Römern 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 26.11.2019 | 89 mal gelesen

Carpe Diem, genieße den Tag, schreibt der römische Dichter Horaz im Jahre 23 v. Chr. in seiner Ode. Ganz nach diesem Motto machten sich die Montagswanderer auf nach Buchhorn. Begrüßt von Heidschnucken führte der Weg ein Stück auf dem Limesradweg zum Limesblick in Gleichen. Mehrere hundert Soldaten aus sonnigeren Gefilden mit ihren Familien, Händlern und Handwerkern wohnten 200 n. Chr. um Öhringen, dem römischen...

14 Bilder

Wetterfeste Wanderer am Mittwoch

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.11.2019 | 229 mal gelesen

Der Blick aus dem Fenster am frühen Mittwochmorgen versprach nichts Gutes. Trüb und grau zeigte sich der Himmel und es nieselte leicht. Trotzdem fanden sich 24 wackere Wanderer am Wanderparkplatz beim Albvereinsheim ein. Sie wurden mit herrlichem Spätherbstwetter belohnt, denn die Wolken verzogen sich und die Sonne kam durch. 19 Wanderfreunde machten sich auf den Weg zur großen Tour mit Michael Harmsen. Am Schäferweg...

5 Bilder

Wandern und genießen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.11.2019 | 151 mal gelesen

Genusswanderung um Weinsberg Am Sonntag, den 3. November traf sich eine Gruppe Wanderer vom Albverein Weinsberg um 10.00 Uhr beim Parkplatz Stämmlesbrunnen in Weinsberg zu einer Weinwanderung. Das Wetter war besser als in der Wetter-App angekündigt, und so konnte die Wanderung problemlos durchgeführt werden. Zum Auftakt gab es für jeden ein Gläschen Sekt und Trüffelpralinen. Dann ging es weiter zu einem Weinsberger Weingut...

5 Bilder

Geisterbeschwörer im alt ehrwürdigen Wanderheim in Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 05.11.2019 | 198 mal gelesen

Viel Spaß hatten Groß und Klein beim Kürbisschnitzen am 7. Oktober im Wanderheim des Albvereins Weinsberg. Bei nieseligem Oktoberwetter hatte sich der Nachwuchs des Albvereins mit Eltern im Wanderheim eingefunden, um für Halloween Geisterkürbisse zu schnitzen. Aber woher stammt dieser Brauch? Der Abschied des Sommers wurde bereits von den Kelten gefeiert. In der Neuzeit kommt der Brauch aus den katholischen Gegenden der...

7 Bilder

Wandern ohne Paus' im Herbst

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 30.10.2019 | 287 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Über den Sommer hatte das Interesse an den Mittwochswanderungen etwas nachgelassen. Doch die Touren finden weiterhin statt und das Tempo wurde angeglichen, sodass auch neu dazu gekommene, geübte Wanderer nun wieder Spaß an den Wanderungen ohne Paus' haben. Die Gruppe geht mit einem durchschnittlichen Tempo von 4 Kilometern in der Stunde, das heißt regelmäßig 12 km am Mittwochvormittag in etwa 3 Stunden, auch wenn es...

11 Bilder

Was für ein herrlicher Wandertag 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 28.10.2019 | 157 mal gelesen

Schon bei der Anfahrt zum steinernen Tisch zeigte sich der ausklingende Oktober nochmals von seiner sonnigen Seite. Bei blauem Himmel starteten alle 9 Montagswanderer auf ihre Tour ins Hohenloher Land . Sonnengelb standen die Buchen rechts und links des Weges. Die Regentage und die Sonne der letzten Wochen hatten ein wahrhaftiges Pilzparadies wachsen lassen. Auch ein Feuersalamander nutzte das schöne Wetter für ein...

15 Bilder

Bergab, bergauf der Sonne entgegen, Mittwochswanderer unterwegs 3

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 24.10.2019 | 247 mal gelesen

Die Aussicht auf einen schönen Herbsttag hatte 29 Wanderer angelockt. Die erste Gruppe machte sich auf den Weg zum botanischen Obstgarten, und konnte hier in den Farben der Dahlien schwelgen. Monika Breusch führte ihre Wanderer auf eine Tour mit ganz vielen Aussichten, über schmale Steige ins Köpfertal zum ersten Aussichtspunkt, der Uhland-Linde. Hier im Gewann Burgmal stand einmal eine Höhenburg,...

16 Bilder

Landschaftspflegearbeiten im Hergstbachtal 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 22.10.2019 | 112 mal gelesen

 Der Berg ruft und die Weinsberger kamen. Alljährlich finden im Hergstbachtal die Landschaftspflegearbeiten statt. Mitglieder aus verschiedenen Ortsgruppen hatten sich zusammengefunden. Die Gerätschaften waren hergerichtet. Jetzt hieß es Bergbesteigung in die alten aufgelassenen Weinberge. Die Frauen und Männer hatten richtige Knochenarbeit vor sich. Der Pflegetrupp des Albvereins Stuttgart hatte in den Vortagen mit...

25 Bilder

Schwelgen im goldenen Oktober 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.10.2019 | 295 mal gelesen

Bunte Gladiolen, gelbe Sonnenblumen und eine große Auswahl an farbenprächtigen Kürbissen stimmten die 19 Gäste und ihre Wanderführerin Monika Breusch auf eine farbenprächtige Herbstwanderung ein. Vom Wanderparkplatz im Autal führte der Weg am Waldrand entlang ins Gewann Asang. Auf der Höhe die bunten Weinberge, mit Ausblick bis zum Eschenauer Paradies über die kleinen Dörfer des Sulmtals und Löwenstein. Rechts des Weges...

11 Bilder

Bunt sind schon die Wälder, herbstliche Sonnentour im Hohenlohe 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 14.10.2019 | 132 mal gelesen

Bunt sind schon die Wälder, herbstliche Sonnentour im Hohenlohe Mitten hinein ins Hohenloher Land wanderten die Freunde der Montagswanderer an diesem von der Sonne verwöhnten Vormittag. Vom Startpunkt in Windischenbach führte der Weg stetig bergauf, vorbei an Obstanlagen und Weinbergen auf den Lindelberg. Unterwegs waren die Winzer teilweise noch mit der Weinlese beschäftigt. Oben angekommen ergab sich der erste...

5 Bilder

Ausbildung am Brennschneidgerät

Der sichere und fachkundige Umgang mit unserem technischen Gerät ist der erste Schritt zu einem erfolgreichen Einsatz im Ernstfall. Besteht keine Brandgefahr, kann das Brennschneiden ein sehr effektiver Weg für die Rettung sein, wenn es darum geht, massiven Stahl schnell zu durchtrennen. Mit der Brennschneidausstattung lassen sich durch ein Acetylen-Sauerstoff-Gemisch Metalle mit einer Stärke von bis zu 300 mm durchtrennen....

18 Bilder

Herbst lag in der Luft, Mittwochswanderung zwischen den Wetterfronten

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 13.10.2019 | 237 mal gelesen

Tiefdruckgebiet Peter konnte sich am Morgen nicht gegen das ankommende Azorenhoch durchsetzen. Also gab es bestes Wanderwetter als sich 22 Wanderer trafen. Nach der Begrüßung teilten sich die Wanderer in zwei Gruppen. Vom Wanderheim aus führte Joachim Baumgart seine Gäste zum Jungenberg, mit einem wunderbaren Blick auf den Schwäbischen Wald. Nach diesem Ausblick ging es auf dem Steinsfelderweg zum WT1 hinab ins...

25 Bilder

Mittwochswanderung zum botanischen Obstgarten und zu Landart-Monumenten

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.09.2019 | 258 mal gelesen

Die Sonne hatte 33 Wanderer angelockt, die sich am Wanderheim trafen, um sich dann zu trennen. Monika Breusch führte ihre Gruppe vom Paradiesweg über den schmalen Steig im Gewann „Bürg und Schanze“ zur Straßenquerung der B39. Dann führte der Weg an den Weinbergen und teilweise auf dem Weinpanoramaweg in Richtung des Botanischen Obstgartens. Mehr zum Obstgarten Unterwegs gab es viel zu entdecken. Eine der Skulpturen war...

19 Bilder

Über die Himmelsleiter zu den Giganten, Wanderung um Wüstenrot 2

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 02.09.2019 | 789 mal gelesen

Die Temperaturen des meteorologischen Herbstbeginns luden zu einer entspannten Montagswanderung ein. Am Wanderparkplatz Pfaffenklinge tauchten die Wanderer in den Schwäbisch-Fränkischen Wald ein. Rechts am Wegesrand standen schon, als Vorboten des Herbstes, zartrosa die ersten Herbstzeitlosen. Schmal ging der Weg bergab am ehemaligen Silberstollen vorbei, zur Pfaffenklinge. Hier führte der Weg dann direkt 66 Stufen ...

17 Bilder

Ein Sommertag bei Kaffee und Kuchen im Wanderheim

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 02.09.2019 | 188 mal gelesen

Vor dem angekündigten Wetterumschwung hatte das „Café Wanderheim“ am Albvereinshaus in Weinsberg nochmals geöffnet. Die Kuchentheke war reichlich bestückt, Duft von Kaffee lag in der Luft, Getränke waren kaltgestellt. Die Liegestühle luden zum Entspannen ein, und wurden reichlich genutzt. Die Besucher fühlten sich sichtlich wohl in der entspannten Atmosphäre. Für diesen Sonntag hatte Thilo Kurz sich was...

9 Bilder

Auf den Spuren der Wölfe im Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 31.08.2019 | 167 mal gelesen

27 Wanderer, in zwei Gruppen, starteten am Wanderheim des SAV in Weinsberg. Der Himmel war noch bedeckt, die Temperaturen aber schon sommerlich hoch, als sich die Wanderer auf den Weg machten. Die Devise lautete, viel Wald und wenig Anstrengung. Monika Breusch führte ihre 22 Gäste über die Waldheide, noch war die Temperatur auszuhalten. Am Schafstallweg verbreitete der wilde Thymian einen mediterranen Duft. Dann tauchte...

15 Bilder

Ein Montag voller Überraschungen

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 26.08.2019 | 169 mal gelesen

Früh machte sich die Gruppe auf. Vom Einstieg am HW8 führte der Weg in Richtung Reisberg. Auf halber Strecke kam Klaus Waldbüßer der Gruppe entgegen, und übernahm jetzt. Der erste Anstieg ging auf den Spitzenberg, quer durch den Wald, zu zwei Monumenten. Hier oben erzählte Klaus Waldbüßer von seiner Passion. Groß stand das Eichenknäuel im Morgenlicht, und wurde von allen bestaunt und bewundert. Die Leiter zum Aufbau...

13 Bilder

Auf getrennten Wegen durch den Sommerwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.08.2019 | 268 mal gelesen

35 Wanderer starteten nach der Begrüßung in zwei Gruppen. Siegfried Jenewein und seine 7 Gäste hatten als Ziel die Ludwigschanze, um dort die schöne Aussicht zu genießen. Monika Breusch und 26 Mitwanderer machten sich auf zum Koppenbrünnele. Der Weg führte vom Wanderheim an den Standort der ehemaligen Kaiserforche zu den keltischen Grabhügeln. Ein Münzfund aus dem 2.Jahrh.v.C. belegt die Ansiedlung von Kelten. Info zu...

14 Bilder

Jubiläums Sommerfest am Wanderheim in Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.08.2019 | 282 mal gelesen

Die Albvereinsfamilie hatte geladen, und viele Gäste kamen an diesem schönen Sommertag. Immerhin gab es auch etwas zu feiern. Vor 50 Jahren im Jahre 1969 wurde das Wanderheim eröffnet. In den Jahren seit der Eröffnung wurde hier am Waldrand schon viel gefeiert und gearbeitet. So war es auch an diesem Sonntag. Am frühen Morgen begannen die Aufbauarbeiten und die Küchenvorbereitungen. Viele Helfer aus dem Verein, der aktiven...

17 Bilder

Zeitreise am Stromberg 3

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 29.07.2019 | 157 mal gelesen

Bereits am Start der Wanderung stießen die Wanderer auf die Vergangenheit, einen Wachtturm der Eppinger Linien. Diese 86 km lange Verteidigungslinie aus der Zeit der pfälzischen Erbfolgekriege schlängelt sich durch Baden und Württemberg. Einen Zeitsprung weiter zurück in die Vergangenheit bot der Ottilienberg. Bereits in der Jungsteinzeit war dieser besondere Ort Zuflucht und Kultstätte. 1473 wurde hier eine...

9 Bilder

Hochsommerliche Grenzwanderung im Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 25.07.2019 | 246 mal gelesen

Die Sonne, und die Wanderführer Monika Breusch und Siegfried Jenewein, begrüßten die einundzwanzig Gäste am Wanderheim. Es versprach dank Hoch Yvonne ein warmer Wandertag zu werden. Also hatten sich beide Wanderführer eine Schattentour ausgedacht. Bis zur Schutz und Trutzhütte, einem Denkmal des Heilbronner Verschönerungsvereins wanderten die beiden Gruppen hintereinander, um sich dann zu trennen. Der Weg führte unterhalb...

29 Bilder

Auf klösterlichen Spuren und an der Jagst entlang

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 16.07.2019 | 244 mal gelesen

Vom Parkplatz an der Jagstbrücke startete die Gruppe wohlwollend vom Brückenheiligen, dem hl. Nepomuk begrüßt, auf ihre Wanderung. Durch Wiesen, und liebevoll bewirtschaftete Gärten führte der Weg der Jagst entlang nach Bieringen. Viele bekannte Sommerblumen säumten den Weg. Ab Bieringen führte der Weg nun stetig bergauf durch das Flora und Fauna Habitat Jagst und Schöntal auf die Höhe. Hier im Bauland öffnete sich der...

12 Bilder

Ein Sommertag im Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 13.07.2019 | 197 mal gelesen

Monika Breusch führte 24 Wanderer vom Albvereins Haus über den Jungenberg zum Steinsfelder Weg, weiter über einen schmalen Wald pfad ins Stadtseetal. Ziel der ersten Etappe war das Steinei von Klaus Waldbüßer im Quellgebiet des Stadtseebachs. Viele Jahre wurde dieser Weg nicht mehr begangen, bis der Wegwart der Ortsgruppe Weinsberg wieder eine Beschilderung anbrachte. Schmal führte der Weg über Stock und Stein die Klinge...

8 Bilder

Auf schmalen Pfaden zum Steinknickle, Sonntagswanderung im SchwäbischFränkischen Wald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.07.2019 | 183 mal gelesen

 Eine gutgelaunte Gruppe Wanderer traf sich bei bestem Wanderwetter.Von der Hitze der Vortage war nichts mehr zu spüren, als sich die Teilnehmer vom Zigeunerforle aus aufmachten. Siegfried Jenewein führte die Wanderer über die Seeäcker zum Sandrain. Jetzt war der Wald erreicht. Der Naturpark Schwäbisch - Fränkischer Wald umfasst 1187 qm, und erstreckt sich von Lorch bis nach Öhringen und ins Hohenlohe. Auf schmalen Pfaden...

19 Bilder

Wandern im Heilbronner Kühlschrank 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 24.06.2019 | 157 mal gelesen

Früh machte sich die Gruppe der Montagswanderer auf, um dem heißen Tag ein Schnippchen zu schlagen. Pünktlich traf sich die Gruppe am Wanderheim. Von hier aus war eine reine Wald- und Schattentour geplant. Der Weg führte ein Stück über den Paradiesweg ins Gewann Heidenacker zum Aussichtspunkt. Der angekündigte Saharasturm trübte etwas die Aussicht. Nach einer kurzen Trinkpause ging es über den schmalen Randweg direkt in...