BUND

1 Bild

Und ewig singen die Wälder, aber nicht im Gemeindewald Pfaffenhofen und anderen Gemeindewäldern im Stromberg 2

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 30.10.2018 | 180 mal gelesen

Und ewig singen die Wälder? Ein alter Text aus einem Roman aus Norwegen, leider Vergangenheit und mit wenigen Ausnahmen nicht auf den Stromberg-Heuchelberg anwendbar! Herr Rüter von der Forstaußenstelle Eppingen, Herr Krautzberger noch Revierleiter und der Nachfolger Herr Simon Zoller stellten am letzten Mittwoch in der Gemeinderatssitzung in Pfaffenhofen den Waldbericht für das Forstjahr 2018 vor. Die HN Stimme berichtete...

2 Bilder

Tagpfauenauge verzögert Baugebiet Gehrn 2

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 22.10.2018 | 123 mal gelesen

Stimme Bericht vom 4. Oktober 2018 Aufgrund dieses Berichtes gibt es eine Stellungnahme an den Bürgermeister Dieter Böhringer aus Pfaffenhofen. Richtigstellung von Dr.-Ing. Wilhelm Stark vom BUND. Nicht das Tagpfauenauge verzögert das Baugebiet Gehrn in Pfaffenhofen, sondern eine Vielzahl wertgebender Tierarten, also streng geschützter Arten, die in den ökologisch wertvollen Streuobstwiesen ihren Lebensraum haben, aber...

2 Bilder

Baumfällung Pfaffenhofen-Antwort vom Landratsamt Heilbronn

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 21.10.2018 | 164 mal gelesen

Nach meiner Umweltmeldung vom 29. September 2018 hat mir das LRA-HN folgendes Schreiben mitgeteilt- Siehe Anhang. Meine Fragen waren: Wurde die Esche vor der Fällgenehmigung nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 BNatschG auf Nist und Ruhequartiere geprüft? Antwort LRA: Der Besitzer hat vor der Fällung selbst eine Prüfung auf Vogelnester durchgeführt. Kommentar: Warum hat die Behörde die Prüfung nicht selbst vorgenommen und vor allem...

1 Bild

Archäologische Grabungen beginnen. Tatsachen werden geschaffen! 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 12.10.2018 | 72 mal gelesen

Hallo Freunde, wie die RMZ heute mitgeteilt hat, werden erste Tatsachen geschaffen und stellenweise der Oberboden abgetragen. Wie für das Taxis Gelände wird im Auftrag des Landesdenkmalamts zwischen Fürtlesbach und WG nach archäologischen Schätzen gegraben. Denjenigen die die sich selbsterfüllende Prophezeihung predigen "Das Werk wird kommen" leistet das weiteren Vorschub. Noch darf es eben nicht kommen. Der Oberboden...

12 Bilder

Baugebiet Gehrn West durch BUND vorerst gestoppt. Mängel in den Gutachten. 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 11.10.2018 | 159 mal gelesen

In der letzten Gemeinderatssitzung in Pfaffenhofen saß ein sichtlich verärgerter Bürgermeister Böhringer. Er machte aus seinem Ärger keinen Hehl, als er sich über den BUND mit scharfen Tönen ausgelassen hat. Doch die Beobachtungen der Experten lassen keine andere Wahl, als dass die gemachten Entdeckungen geschützter Arten und Brutstätten weitere Untersuchungen notwendig machen. Das muss auch ein BM akzeptieren. Es ist auch...

2 Bilder

Buga- Gelände wird zum Jagdrevier! Manche Tiere passen nicht ins Bild der Planer. 17

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 05.10.2018 | 309 mal gelesen

Die Jagdhörner sind schon poliert, die Flinte bereit und schussfertig geladen. Auf zum fröhlichen Jagen auf ein paar Nilgänse am Neckar. Als ich diese Zeilen in der HN-Stimme am Donnerstag den 4.Oktober gelesen habe schmeckte mir der Kaffee nicht mehr. Was soll das frage ich mich und mit mir viele Menschen. Wird die Buga zum Jagdrevier der Grünröcke für Tiere die wir zu uns praktisch eingeladen haben? Die Nilgans (...

3 Bilder

Gefahr durch Chemikalien im Waldwegebau 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 26.09.2018 | 129 mal gelesen

Nun ist die Katze aus dem Sack, mit dem Bericht von Reto Bosch in der HN-Stimme vom 25.09.18 und seinem Bericht vom 28.08.2012 wird nur ein Teil der fragwürdigen Waldwegesanierung deutlich. Herr Bosch hat wenigstens den Mut der Bevölkerung diese gefährliche Bauweise von Waldwegen mit Bauschutt und Müllanteil in Wäldern im Heilbronner Raum und darüber hinaus deutlich und schonungslos aufzuzeigen. PCB, PAK und andere...

Vorstandswahlen beim BUND Eberstadt

BUND Ortsgruppe Eberstadt
BUND Ortsgruppe Eberstadt | Eberstadt | am 10.03.2018 | 25 mal gelesen

Eberstadt: Altes Schulhaus | Auf der Jahresversammlung des BUND Eberstadt am 2. März berichteten die Vorstandsmitglieder über die Aktivitäten im Jahr 2017. Es ging um das Projekt Schmetterlingsdorf Eberstadt, die Kindergruppe Wildkatzen, die Jugendgruppe BuJus, die Pflege der beiden Streuobstwiesen sowie um den Kassenbericht. Der Vorsitzende, Prof. Wolfgang Lüftner, wies in seiner Ansprache darauf hin, dass bei über 60 Mitgliedern die Zahl der Aktiven...

4 Bilder

Felsband am ehemaligen Steinbruch Lennach freigestellt

Beim Eberstädter Landschaftspflegetag am Samstag wurde in Lennach im Bereich des ehemaligen Steinbruchs ein südexponiertes Felsband freigestellt. Überwiegend wurden Robinien entfernt, jetzt ist der Blick auf das schöne Felsband wieder frei und die Eidechsen können sich im kommenden Jahr wieder sonnen. Unterstützt wurde der Eberstädter Bürgermeister Stephan Franczak nicht nur vom Bauhof und seinem Sohn Moritz, sondern auch vom...

1 Bild

Stuttgarter BUND-Gruppe zu Besuch in Eberstadt

BUND Ortsgruppe Eberstadt
BUND Ortsgruppe Eberstadt | Eberstadt | am 02.05.2017 | 25 mal gelesen

Eberstadt: Marktplatz | Eine 10-köpfige Besuchergruppe des BUND Stuttgarts konnte der Eberstädter Ortsverein am letzten April-Sonntag um halb elf zu einer Schmetterlingstour begrüßen. Reichlich Sonnenschein hatten die Stuttgarter rechtzeitig bei ihrer Wetterstation bestellt, und so konnte man unter frühlingshaften Bedingungen bei einer Wanderung durch den Ort die verschiedenen Stationen besichtigen: Schmetterlingswiese bei der WG, Quiz-Pfad,...

Mitgliederversammlung BUND Eberstadt

BUND Ortsgruppe Eberstadt
BUND Ortsgruppe Eberstadt | Eberstadt | am 24.02.2017 | 7 mal gelesen

Eberstadt: Altes Schulhaus | Die BUND-Ortsgruppe lädt zur Mitgliederversammlung ein. Zur Vorabinformation wurden bereits die Berichte des Vorsitzenden sowie der Kinder-, Jugendgruppenleiter an die Mitglieder versandt. Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den Vorsitzenden 2. Diskussion der schriftlich vorliegenden Vorstandsberichte 2.1. Bericht des Vorsitzenden 2.2. Bericht der Kindergruppe Wildkatzen 2.3 Bericht der Jugendgruppe BuJus 3. Vortrag des...