Die Altstadt mit ihren schaurig schönen Geschichten

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 27.10.2019 | 27 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | Das Grauen hinter der grauen Tür - Kurt Sartorius erzählt beim Gang durch die Altstadt Bönnigheims schaurig schöne Geschichten, denn in einer Stadt ging es nicht immer friedlich zu. Es gab Betrügereien, Diebstähle und Morde. Dauer: 1h pro Person: 3,-€

Bönnigheim unterm Hakenkreuz

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 27.10.2019 | 28 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | Bis in die kleinsten Städte wirkte sich die Nazi-Diktatur aus. Wenn es auch zunächst nach der Weltwirtschaftskrise aufwärts ging, zeigten die Nazis bald ihr wahres Gesicht. Der unliebsame Bürgermeister wurde abgesetzt und ein linientreuer übernahm seinen Posten. Der Gemeinderat durfte nur noch zustimmen. Vereine wurden aufgelöst und alle Organisationen gleichgeschaltet. Das Dritte Reich endete in einer Katastrophe. Als es...

Verkehrswege erzählen Geschichte

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 27.10.2019 | 8 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | Die Städte sind bis heute durch mittelalterliche Gassen geprägt. Es waren früher überörtliche Verkehrswege, wie die "Niederländische Wein- und Tuchhandelstraße".  Kurt Sartorius zeigt in der kostenlosen Führung wie die Mobilität in Bönnigheim aussah.