Christen

1 Bild

Mit Lobpreis und fünf Schritten zur Sprachfähigkeit der Kirche

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Lauffen | am 23.07.2019 | 82 mal gelesen

Lauffen: Katholische Kirche St. Paulus | Am 20. Juli lud die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus zur Großveranstaltung „Wozu ist die Kirche da?“ mit Dr. Johannes Hartl nach Lauffen ein. Die Kernaussage des katholischen Theologen war: „Nur wer die Schönheit Gottes selbst erkannt und erfahren hat, kann selber für sie brennen und andere damit entfachen." Dazu gab es für die über 450 Besucher neben Lobpreisgesängen - begleitet durch Albert Frey und dem Team vom...

1 Bild

"Wo der Glaube einen Preis kostet" - Sprecher Peter Kinast (Open Doors)

Bretzfeld: Christl. Gemeindezentrum - Schwabbach | Peter Kinast ist 51 Jahre alt, verheiratet mit Kerstin, sie haben drei Kinder. Er arbeitete zunächst als Ingenieur, bevor er auf verschiedenen Missionseinsätzen in Albanien, Peru und Philippinen ein Herz für bedürftige Christen in anderen Ländern bekommen hat. Nach entsprechender Vorbereitung und Bibelschule waren Peter Kinast und seine Frau Kerstin in den Jahren 1995 bis 2006 als Missionare im Hochland von Peru tätig. Sie...

1 Bild

"Vom Seelenwrack zur Powerfrau" - Sprecherin: Marit Eichberger

Bretzfeld: Christl. Gemeindezentrum - Schwabbach | Marit Eichberger, Krankenschwester aus Lichtenau, wurde 1966 in Brandenburg geboren, ist verheiratet und Mutter von 5 Kindern. Hauptberuflich ist sie in der psychiatrischen Pflegetherapie tätig, darüber hinaus arbeitet sie als Ausbilderin und Referentin im Bereich Gesundheit und Pflege und gibt Fitness- und Ernährungskurse (Lebe leichter). Mit ihrem Ehemann leitet sie die Ortsgruppe von "Christen im Beruf" in Paderborn und...

1 Bild

Mut – eine christliche Eigenschaft?

Tagung „Bleib mutig!“ von Jehovas Zeugen am 29.09.18 in Reutlingen Nach dem 3-tägigen Sommer-Meeting der Zeugen Jehovas unter dem Motto „Sei mutig!“, folgt nun die Fortsetzung „Bleib mutig!“. Warum der Mut für die Zeugen so wichtig ist, liegt auf der Hand: Durch ihre Missionstätigkeit und Glaubensansichten erfahren sie oft heftigen Gegenwind und werden in einigen Ländern sogar verfolgt. Die Tagung hat zum Ziel, die...

1 Bild

"Vom Mörder zum Menschenretter" - Die zwei Leben des Torsten Hartung

Bretzfeld: Christl. Gemeindezentrum - Schwabbach | Ein Mann, der einen der größten Autoschieberringe Europas aufzieht… und in 18 Monaten Luxusautos für knapp 11 Millionen Euro klaut… der mit der Russenmafia Geschäfte macht… und schließlich zum Mörder wird… 15 Jahre Knast, 5 Jahre Einzelhaft. Am Tiefpunkt seines Lebens ändert Torsten Hartung sein Leben radikal… Kann ein Mensch, der eine kriminelle Laufbahn eingeschlagen hat, sich wirklich grundlegend ändern und seinem...

1 Bild

Auf der Suche nach Jesu Erbe: Was ist ein Christ?

Bibeltagung von Jehovas Zeugen in Reutlingen mit 650 Anwesenden „Gib nicht auf, das Gesetz des Christus zu erfüllen!“ war das Motto der Tagung von Jehovas Zeugen am vergangenen Wochenende, bei der sich rund 180 Gläubige aus Neckarsulm und Umgebung versammelten. Dabei suchten die Redner durch Ansprachen, Interviews und nachgespielte Alltagsszenen biblische Antworten auf die Frage, was einen echten Christen auszeichnet und...

1 Bild

Gerechtigkeit geht anders – Keine (innere) Sicherheit ohne soziale Gerechtigkeit

SPD-Bundestagsabgeordneter Josip Juratovic
SPD-Bundestagsabgeordneter Josip Juratovic | Heilbronn | am 24.07.2017 | 43 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Der Arbeitskreis Christen in der SPD Heilbronn hat gemeinsam mit der Katholischen Erwachsenenbildung und der Betriebsseelsorge Heilbronn eingeladen, um mit Josip Juratovic, SPD-Bundestagsabgeordneter, und dem ehem. Betriebsseelsorger Paul Schobel über Gerechtigkeit zu diskutieren. Silke Ortwein moderierte. Dringend gebraucht: Mehr Chancengleichheit Darin herrschte Einigkeit: In einem reichen Land wie Deutschland dürfe...