Cleversulzbach

26 Bilder

Auf dem Mörike Pfad in Cleversulzbach (Teil 1)

Eva-Maria Heidenwag
Eva-Maria Heidenwag | Neuenstadt | vor 16 Stunden, 47 Minuten | 21 mal gelesen

sind wir letzte Woche wieder mal gelaufen. Eduard Mörike ist am 8. September 1804 in Ludwigsburg geboren und und am 4. Juni 1875 in Stuttgart gestorben. Er ist auf dem Pragfriedhof in Stuttgart beerdigt. Das Grab zeige ich dir einmal wenn ich über diesen berühmten Stuttgarter Friedhof einen Post schreibe. Von 1834 bis 1843 war Mörike Pfarrer in Cleversulzbach, diese Zeit gehört wohl zu der glücklichsten seines Leben....

1 Bild

Wanderung auf dem Mörike Pfad in Cleversulzbach am 29.09.2018

Eva-Maria Heidenwag
Eva-Maria Heidenwag | Neuenstadt | am 29.08.2018 | 42 mal gelesen

Eine lockere Wanderung mit kleinen Versen zu Mörike findet am o.g. Datum statt. Treffpunkt ist der Friedhof in Cleversulzbach. Zeit wird noch bekanntgegeben. Der Weg ist 6,8 km lang und man braucht ca. 1.30 Stdt., je nachdem was man anschaut oder erzählt. Anschließend kann man noch im Mörike-Museum wissenswertes über Mörike ansehen, oder aber man besucht Museum im Schafstall, hier muß man aber sehen, ob das...

9 Bilder

Meine Begegnung mit Albert Schweitzer

Eva-Maria Heidenwag
Eva-Maria Heidenwag | Neuenstadt | am 16.08.2018 | 60 mal gelesen

Sommer 1959 Wieder einmal war ich - wie jedes Jahr in den Ferien - auf dem Bauernhof meiner Großmutter. Meine Eltern weilten auch wieder - wie jedes Jahr - zur 6-wöchigen Kur in Bad Ischl in Österreich. Also durfte ich als jüngstes Kind der Familie, konnte mich ja nicht alleine versorgen, zur Oma nach Cleversulzbach. So arg gerne ging ich nicht zur Oma, denn sie hatte einen Bauernhof mit Weinbergen usw., den sie...

7 Bilder

Unterwegs auf dem Mörike Pfad in Cleversulzbach 2. Teil

Eva-Maria Heidenwag
Eva-Maria Heidenwag | Neuenstadt | am 28.05.2018 | 49 mal gelesen

Weiter geht es auf dem Mörike-Pfad in Cleversulzbach, auf dem wir ja schon vor ein paar Tagen gelaufen sind. Noch ein paar Eindrücke und ein paar Pflanzen, die dieser Wald bietet. Waldmeister und auch den Bittersüßen Nachtschatten, ich kannte ihn gar nicht und mußte erst mal recherchieren, was das denn ist. Bittersüßer Nachtschatten (Solanum dulcamara) ist eine Kletterpflanze und er wird ca. 2 m hoch. Die Blütezeit...

15 Bilder

Unterwegs auf dem Mörike Pfad in Cleversulzbach, 1. Teil

Eva-Maria Heidenwag
Eva-Maria Heidenwag | Neuenstadt | am 22.05.2018 | 98 mal gelesen

Cleversulzbach ist der Ort, in dem Mörike lange Zeit Pfarrer war und er bezeichnete diese Zeit als die glücklichste seines Lebens. Ich habe in diesem Dorf meine Kindheit verbracht und auf dem Friedhof sind meine Eltern und mein Bruder begraben, gleich neben den Gräbern der Dichtermütter Schiller und Mörike. Schon als Kind bin ich oft an diesen Gräbern der Dichtermütter gestanden, ich habe da auch noch Bilder davon....

10 Bilder

Morgenwonne

Eva-Maria Heidenwag
Eva-Maria Heidenwag | Neuenstadt | am 22.05.2018 | 37 mal gelesen

Morgenwonne Ich bin so knallvergnügt erwacht. Ich klatsche meine Hüften. Das Wasser lockt. Die Seife lacht. Es dürstet mich nach Lüften. Ein schmuckes Laken macht einen Knicks Und gratuliert mir zum Baden. Zwei schwarze Schuhe in blankem Wichs Betiteln mich "Euer Gnaden". Aus meiner tiefsten Seele zieht Mit Nasenflügelbeben Ein ungeheurer Appetit Nach Frühstück und nach Leben. Joachim Ringelnatz ...

2 Bilder

Albverein im Mörike-Museum

Bei Starkregen und Windböen fand die Novemberwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach statt. Die Wanderführer Manfred Bender und Margret Bruns führten die 24 Wanderer dieses Mal nach Cleversulzbach. Vom Parklatz beim Friedhof ging es los. Zuerst wurden die Grabstätten der Mütter von Schiller und Mörike besichtigt. Anschließend ging es zum Mörike-Museum. Eine kurzfristig gebuchte Museumsführung war...

Wanderungen

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Pfedelbach Albverein Untersteinbach Wanderung auf dem Mörike-Pfad bei Cleversulzbach

Herbstwanderung Albverein

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Am Sonntag, 12. November, findet die Herbstwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt.Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Parkplatz Nobelgusch in Pfedelbach. In Fahrgemeinschaften geht es nach Cleversulzbach zum Friedhof- Parkplatz. Vom Friedhof-Parkplatz aus geht es um 14:00 Uhr los. Die Wanderstrecke führt zuerst auf den Lieblingshügel der Cleversulzbacher. Von dort hat man eine schöne...