Diabetiker-Vereinigung Heilbronn

5 Bilder

Unterwegs im Frankenland

  Ins Frankenland, nach Dinkelsbühl, Dennenlohe und Bad Windsheim entführte Hans-Jürgen Staas in diesem Jahr die Reiselustigen der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn. Bei der Stadtführung durch die mittelalterliche Stadt Dinkelsbühl, mit Kopfsteinpflaster und ohne Leuchtreklame an den Fassaden, gab es viel zu erfahren über Sitten und Gebräuche. Nach dem Mittagessen im Marstall von Schloss Dennenlohe wartete schon Baron...

3 Bilder

Wandern im Hohenloher Frühling

  Eine schöne Wanderstrecke hatte Hans-Jürgen Staas für die Wanderer der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn ausgewählt. Vom Treffpunkt am Sattel ging es zuerst per Auto zum Parkplatz bei der Kultura in Öhringen. Jetzt begann die Wanderstrecke durch das ehemalige Gartenschaugelände, durch den Hofgarten, am Freibad und dem Kletterturm vorbei zum Limes, der von der Gruppe leicht "überwunden" wurde, denn die römischen Kohorten und...

2 Bilder

Problemlose Mitgliederversammlung

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus |   Eine völlig problemlose Mitgliederversammlung erlebten die Mitglieder der Diabetiker-Vereinigung Stadt- und Landkreis Heilbronn in diesem Jahr. Der Jahresbericht der Vorsitzenden Elisabeth Staas und der Kassenbericht der Kassiererin Angelika Lutz zeugten davon, dass auch das vergangene Jahr ohne Probleme abgelaufen war. Nachdenklich stimmten nur die zurückgehenden Mitgliederzahlen, verursacht durch Todesfälle, Alter oder...

Spätfolgen des Diabetes vermeiden

 Gleich zu Anfang seines Vortrags machte Axel Möller, Diabetologe am Staufenbergzentrum, bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn klar, dass Spätfolgen auch Frühfolgen sein können, dann nämlich, wenn der Diabetes erst durch eine Folgeerkrankung entdeckt wird. Deshalb spricht er von Folgeschäden, die es zu vermeiden gilt. Bei der Diagnosestellung "Typ-2-Diabetes" müsse gleich auf mögliche Folgeschäden geachtet werden. Fast...

Adventsfeier

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Einen gemütlichen Ausklang bei Kaffee, Kuchen, Gesprächen und Musik bietet die Diabetiker-Vereinigung Heilbronn allen Mitgliedern zum Jahresende.

Kampf dem Zucker

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Mit dem SWR Dokumentationsfilm möchte die Diabetiker-Vereinigung Heilbronn ihr Jahresprogramm 2018 beschließen und gleichzeitig Anregungen für einen achtsameren Umgang mit zuckerhaltigen Nahrungsmitteln geben,

Grillfest

Heilbronn: Vereinsheim Gartenfreunde Rasenäcker - Böckingen | Das alljährliche Grillfest der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn findet wieder bei den Gartenfreunden Rasenäcker in Heilbronn-Böckingen statt.

Wozu ein Medikationsplan und wer erstellt ihn?

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Mit einem Medikationsplan, der alle Medikamente beinhaltet, ließe sich erkennen, ob  gefährliche Wechselwirkungen entstehen. Dieter Harfensteller, Apotheker der Harfensteller Apotheken, berichtet bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn, wozu ein Plan dient und wer ihn erstellt.

Welche Aussagekraft hat ein guter HbA1C-Wert?

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Über die Aussagekraft eines guten HbA1C-Wertes berichtet Dr. Tobias Armbruster, Diabetologe und Hausarzt in Heilbronn, bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn. Gute Werte sollten nicht durch Unterzuckerungen "erkauft" werden.

Schluss mit Unterzuckerungen

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Die Diabetesberaterin DDG Gabriele Buchholz von der Schwerpunktpraxis Sinsheim berichtet bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn über den Einsatz von Sensoren bei der Insulintherapie, um dadurch Hypos (Unterzuckerungen) zu vermeiden

Spätfolgen des Diabetes vermeiden

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Axel Möller, Diabetologe und Internist im Staufenbergzentrum in Heilbronn-Sontheim, berichtet bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn durch welche Maßnahmen sich die gefürchteten Spätfolgen des Diabetes vermeiden oder wenigstens aufhalten lassen.

5 Bilder

Adventskaffee bei den Diabetikern

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Diesmal schlug das Wetter dem vorbereiteten Adventskaffee der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn ein gewaltiges Schnippchen. Gefährliche Straßenverhältnisse hielten einige der aus dem Landkreis kommenden Diabetiker von einem gemütlichen Kaffeetrinken am zweiten Adventssonntag im Mehrgenerationenhaus ab und statt drangvoller Enge gab es diesmal freie Plätze. Schade, dass die Aufforderung zum genussvollen Kuchenessen diesmal in...

Essen im Alter

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus |   Dass die Ernährung im Alter sehr individuell sein sollte und abhängig ist von den vorliegenden Vorerkrankungen, machte Carina Ullrich, Diätassistentin und Ernährungsberaterin, SLK Klinik Am Gesundbrunnen, bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn den Anwesenden klar. Sie kann sich von Tag zu Tag ändern, weil alle Organe vom Alterungsprozess betroffen sind. Ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung schützt vor...

5 Bilder

Diabetiker im Farbenrausch

Von Nordhausen, der einzigen Waldensergemeinde in unserer Gegend, machten sich die Wanderer der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn zusammen mit Hans-Jürgen Staas auf den Weg zum Hörnle. Schnell war der Weg durch den Herbstwald zum Aufstieg gefunden und dann konnte man auf dem Weg durch die Weinberge einen wahren Farbenrausch erleben und genießen. Zuerst noch etwas dunstig, dann aber immer mehr aufklarend, genossen die Wanderer...

Leistungen für Diabetiker

Heiß her ging es bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn, als Frau Antje Gutmann, Leiterin des Weinsberger AOK-Kundencenters, über die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung bei Diabetes berichtete. Besonders gefragt war die Einstellung der AOK bei der Übernahme der Kosten für das Freestyle Libre Messsystem der Firma Abbott (FGM), bei dem mit Hilfe eines Sensors im Oberarm eine kontinuierliche Glukosemessung in der...

3 Bilder

Grillfest im anderen Domizil

Zum ersten Mal feierte die Diabetiker-Vereinigung Heilbronn ihr Grillfest bei den Gartenfreunden Rasenäcker in Böckingen und alle waren zufrieden, ja sogar begeistert. Das Schleppen und Aufstellen der Tische und Bänke entfiel, die Bierbänke hatten sogar Rückenlehnen, wer wollte konnte  ein Sitzkissen bekommen, die Getränke wurden durch freundliche Helfer ausgegeben und Grillmeister Heinz Poege hatte gleich einen geschickten...

Wichtiges für Insulin spritzende Diabetiker

Dr. Tobias Armbruster, Diabetologe und Hausarzt, erklärte bei der Diabetiker-Vereinigung, warum die Auswahl der Nadellängen und Spritzstellen so wichtig für die richtige Wirkung des Insulins sind. Nicht immer beginnt eine Insulininjektion mit einer neuen Nadel. Soll sie schmerz- und verletzungsfrei sein, ist das jedoch unbedingt nötig. Bilder verdeutlichten, wie Nadeln nach mehrfachem Gebrauch aussehen. Eine Nadellänge von 4...

5 Bilder

Diabetiker auf Martin Luthers Spuren

Nach Thüringen und Sachsen-Anhalt führte die Reise der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn unter der bewährten Leitung von Hans-Jürgen Staas in diesem Jahr. Das bedeutete Eintauchen in die Geschichte und die Beweggründe Martin Luthers, der vor 500 Jahren die Reformation durch seinen Thesenanschlag an der Schlosskirche in Wittenberg auslöste. Erste Station war die Wartburg, wo Luther als Junker Jörg im Herbst 1521, gebannt von...

1 Bild

Diabetestherapie im Alter

Laut Statistik sind ca. 20 % der Bevölkerung in Deutschland älter als 65/70 Jahre und 25 % davon sind an Diabetes Typ 2 erkrankt, einer chronisch fortschreitenden Erkrankung, bei der die zunehmende Insulinresistenz mit einer nachlassenden Insulinsekretion zusammenkommt und die Blutzuckerwerte steigen lässt. Diabetes im Alter ist oft ein alter Diabetes, so Axel Möller, Diabetologe, bei der Diabetiker-Vereinigung, verlangt...

Wandern im Stadtwald

Trotz angesagten Regens machten sich wanderfreudige Diabetiker und Angehörige der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn, die nicht von Erkältungen oder anderem Unbill betroffen waren, vom Trappensee auf, wanderten durch das noch immer idyllische Köpfertal am Köpfersee vorbei zur Köpferanlage, wo die krankheitshalber zur Wanderführerin erkorene Vorsitzende des Vereins, Elisabeth Staas, die Köpfersage zum Besten gab, ehe man den...

Diagnose Darmkrebs - bei Diabetes häufiger?

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Die kürzeste Antwort – so Dr. Markus Blum von der Gastroenterologischen Gemeinschaftspraxis HPB in Heilbronn bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn (DVH) – lautet „Ja“. Der Darmkrebs (Rektum Karzinom) ist noch immer nach Prostatakrebs bei Männern und Brustkrebs bei Frauen die zweithäufigste Krebsart mit 63 000 Neuerkrankungen und 23 000 Todesfällen pro Jahr. Tendenziell jedoch geht die Sterblichkeit bei Darmkrebs zurück,...

Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes

Heilbronn: Gaststätte Jägerhaus | Zum zweiten Treffen hatte die Diabetiker-Vereinigung Heilbronn Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes und ihre Eltern ins Jägerhaus eingeladen. Das Bedürfnis, sich mit anderen Betroffenen über Probleme und Erfahrungen auszutauschen, war wieder deutlich spürbar. In der Annahme, dass ungefähr Gleichaltrige sich auch mit ähnlichen Problemen herumschlagen, bildeten sich zwei große Gruppen: etwa 10-12-jährige und...

1 Bild

Diabetiker versammeln sich

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Die Mitgliederversammlung der Diabetiker-Vereinigung Stadt- und Landkreis Heilbronn lief in diesem Jahr sehr zügig ab. Den acht Austritten (verursacht durch Krankheit, Wegzug oder Tod) standen 13 Eintritte gegenüber, so dass sich die Gruppe auf 113 Mitglieder vergrößerte. Alle Veranstaltungen waren gut besucht, nur beim Diabetikertag war nachmittags ein Einbruch in den Besucherzahlen zu verzeichnen. Durch eine großzügige...

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Vor übervollem Raum referierte Michael Böttcher von der Initiative Selbst Bestimmen über die seit 2009 durch das BGB geregelten vorsorgenden Verfügungen. Beim Vortrag wurde deutlich, dass eine Patientenverfügung von jeder entscheidungs- und einwilligungsfähigen Person in schriftlicher Form im Voraus für bestimmte Behandlungssituationen bestimmte Behandlungsmaßnahmen festlegt. Die Initiative arbeitet mit Vordrucken, die...

Programm der Diabetiker-Vereinigung 2017

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Rechtzeitig zum Jahresende 2016 wurde das neue Jahresprogramm der Diabetiker-Vereinigung Stadt- und Landkreis Heilbronn fertig. Die Vorsitzende Elisabeth Staas stellte es beim Adventskaffee im Dezember vor. Es enthält wieder viele interessante Vorträge, z.B. zur Patientenverfügung, ob die Diagnose Darmkrebs bei Diabetes häufiger gestellt werden muss, wie es ist, mit Diabetes älter zu werden, warum Nadellängen und...