Diabetiker-Vereinigung Heilbronn

6 Bilder

20. Grillfest bei den Diabetikern

Bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn, seit 1986 eine Selbsthilfegruppe im Stadt- und Landkreis, fand in diesem Jahr das 20. Grillfest statt. Zuerst im Seniorengarten unterm Wartberg, nun zum zweiten Mal bei den Gartenfreunden Rasenäcker, weil dort Tische und Bänke schon bereitstehen, wird so bei manchem Helfer eine Unterzuckerung vermieden. Statt Blick über Heilbronn gibt es jetzt freundliche Betreuung und wenn man die...

(Neue) Insuline und Sensoren in der Diabetestherapie

Großes Interesse bewiesen die 56 Teilnehmer, die sich zum Vortrag von Axel Möller, Internist und Diabetologe, bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn eingefunden hatten. Bei den Insulinen geht der Trend eindeutig zu den künstlich erzeugten Analoginsulinen. Sie ahmen die Funktion der Bauchspeicheldrüse besser als Humaninsuline nach. Aber noch immer warten die Diabetiker auf ein Turboinsulin, das mit seiner Wirkkraft nach 5...

Altbewährte und moderne Diabetesmedikamente

Über die Entwicklung der Diabetesmedikamente für Typ-2-Diabetiker sprach Dr. Tobias Armbruster, Hausarzt und Diabetologe bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn. Von den Sulfonylharnstoffen, welche die Bauchspeicheldrüse „ausquetschen“, um mehr Insulin zu gewinnen, dabei aber auch Unterzuckerungen erzeugen können, gehen die Behandlungsformen zu Tripletherapien (dreifach), bei denen sich Metformin (Biguanide), altbewährt...

5 Bilder

Eine gelungene Reise

Nach Koblenz und ins Kannenbäckerland entführte Hans-Jürgen Staas die Mitglieder der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn. Schon vor der Stadtführung durch die Kowelenzer „Altstadt“ traf die Reisegruppe den Buga-Karle am Rheinufer und begeistert entschwebten alle zur Festung Ehrenbreitstein, um von dort den Blick über Koblenz schweifen zu lassen. Wieder zurück auf festem Boden, ging es weiter ins Kannenbäckerland, das seinen...

2 Bilder

Wandern auf den Spuren von Papa Heuss

  Wie es wohl Hans-Jürgen Staas geschafft hatte, mit den Wanderern der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn eine nahezu trockene Wanderung bei den Wettervorhersagen hinter sich zu bringen, bleibt sein Geheimnis. Nicht wenige Angemeldete hatten wohl deshalb auch von einer Teilnahme abgesehen. Die Wagemutigeren dagegen, mehr Männer als Frauen, wurden durch eine nahezu trockene Wanderung von Brackenheim aus nach Güglingen belohnt....

Diabetes kann ins Auge gehen - muss aber nicht!

Angeregt durch eine ins Auge fallende Werbung der Heilbronner Stimme, war der Vortrag von Dr. Thomas Wecker, Augenarzt, bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn sehr gut besucht. Mit dem Befundbericht des Augenarztes erhält der Haus- oder Facharzt einen Hinweis darauf, ob die Blutzuckereinstellung des Patienten stimmt und sollte darauf reagieren. Eine jährliche Kontrolle der Augen würde sicherlich bei vielen Patienten den...

Diabetiker 2019

Im vergangenen Jahr gab es Veranstaltungen, bei denen es an Interessierten nicht fehlte. Wanderungen, ein Ausflug und Bewegungsangebote, die ohne Zwischenfälle abliefen. Der Kassenbericht bewies, dass sorgsam gewirtschaftet wurde. Die Prüfung erfolgte sorgfältig. Einer Entlastung stand nichts im Weg. Da der Zustrom zum Verein trotz zahlreicher (Typ-2-)Diabetiker nur zögerlich ist, konnten in diesem Jahr nur 3 Mitglieder für...

Mitgliederversammlung

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Zur jährlichen Mitgliederversammlung mit turnusmäßigen Wahlen treffen sich die Mitglieder der Diabetiker-Vereinigung Stadt- und Landkreis Heilbronn e.V. 

Unterschied zwischen Gewebe- und Blutzucker

Sehr gründlich informierte Lars Menold, Pharmareferent der Firma Abbott bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn über die Wirkungsweise der Freestyle Libre Sensoren seiner Firma. So groß wie eine 2 € Münze werden sie jeweils 14 Tage lang hauptsächlich am hinteren Oberarm getragen, messen und speichern dabei kontinuierlich  die Glukosewerte aus dem Gewebe. Die Sensoren sind wasserfest (schwimmen, baden oder duschen möglich),...

4 Bilder

"Rund um den Wunnenstein"

Das war die Devise von Hans-Jürgen Staas für die Herbstwanderung der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn. Bei idealem Wanderwetter startete die Wandergruppe von der Gipshütte aus auf dem WeinErlebnisWeg Wunnenstein hinauf zum Wunnensteinturm, vorbei an einer Wengertschützenhütte, in der früher die Wengertschützen übernachteten, um möglichst lange die einfallenden Krähenscharen aus den Weinbergen zu vertreiben. Ein herrlicher...

Diagnostik und Therapie des Bluthochdrucks

 Ein Bluthochdruck steigert andere Erkrankungen, z.B. auch Diabetes und seltsamerweise sind nur 10 % der Männer und 21% der Frauen von 20 Millionen Bluthochdruckpatienten trotz Therapie richtig eingestellt. Bluthochdruck ist der häufigste Beratungsanlass in einer allgemeinmedizinischen Praxis und führt zu Folgeerkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt und Durchblutungsstörungen der Beine. Dr. Steffen Hering, Chefarzt am...

4 Bilder

Ein gemütliches Grillfest

Glück hatte die Diabetiker-Vereinigung Heilbronn mit ihrem Grillfesttermin, denn ohne einen Regentropfen bei schönstem Sommerwetter konnte bei den Gartenfreunden Rasenäcker in aller Ruhe „gefestelt“ werden. Unterm luftigen Zeltdach fanden alle ein schattiges Plätzchen und wurden vom Ehepaar Eckert an der Theke gut betreut. Ohne großes Aufheben ging das Kaffeetrinken über ins Abendessen, denn Heinz (Poege) hatte mal wieder die...

Notwendigkeit eines Medikationsplans

Auf sehr humorvolle Art erklärte Dieter Harfensteller, Apotheker der Harfensteller Apotheken, bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn, die Notwendigkeit, bei der Einnahme mehrerer Medikamente, alle mit Dosierung und Zeitpunkt der Einnahme (vor, während oder nach einer Mahlzeit) zu erfassen und auf Wechselwirkungen zu überprüfen. Nur so können unerwünschte Nebenwirkungen ausgeschlossen werden. Ein Arzt erstellt einen solchen...

1 Bild

Die Aussagekraft eines guten HbA1c Wertes

Der HbA1c Wert wird zur Diabetesdiagnose und zur Verlaufskontrolle der Blutzuckereinstellung benützt. Mit standardisierten Messmethoden spricht man bei einem Wert über 6,5 % von Diabetes, bei einem Wert von 5,7 % liegt kein Diabetes vor. Werte dazwischen sollte man beobachten und mit viel Bewegung und vernünftigem Essverhalten begegnen. Ab 70 Jahre könnte sich der Wert durch das Alter um 0,4 bis 0,7 % erhöhen. Der HbA1c Wert...

5 Bilder

Unterwegs im Frankenland

  Ins Frankenland, nach Dinkelsbühl, Dennenlohe und Bad Windsheim entführte Hans-Jürgen Staas in diesem Jahr die Reiselustigen der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn. Bei der Stadtführung durch die mittelalterliche Stadt Dinkelsbühl, mit Kopfsteinpflaster und ohne Leuchtreklame an den Fassaden, gab es viel zu erfahren über Sitten und Gebräuche. Nach dem Mittagessen im Marstall von Schloss Dennenlohe wartete schon Baron...

3 Bilder

Wandern im Hohenloher Frühling

  Eine schöne Wanderstrecke hatte Hans-Jürgen Staas für die Wanderer der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn ausgewählt. Vom Treffpunkt am Sattel ging es zuerst per Auto zum Parkplatz bei der Kultura in Öhringen. Jetzt begann die Wanderstrecke durch das ehemalige Gartenschaugelände, durch den Hofgarten, am Freibad und dem Kletterturm vorbei zum Limes, der von der Gruppe leicht "überwunden" wurde, denn die römischen Kohorten und...

2 Bilder

Problemlose Mitgliederversammlung

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus |   Eine völlig problemlose Mitgliederversammlung erlebten die Mitglieder der Diabetiker-Vereinigung Stadt- und Landkreis Heilbronn in diesem Jahr. Der Jahresbericht der Vorsitzenden Elisabeth Staas und der Kassenbericht der Kassiererin Angelika Lutz zeugten davon, dass auch das vergangene Jahr ohne Probleme abgelaufen war. Nachdenklich stimmten nur die zurückgehenden Mitgliederzahlen, verursacht durch Todesfälle, Alter oder...

Spätfolgen des Diabetes vermeiden

 Gleich zu Anfang seines Vortrags machte Axel Möller, Diabetologe am Staufenbergzentrum, bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn klar, dass Spätfolgen auch Frühfolgen sein können, dann nämlich, wenn der Diabetes erst durch eine Folgeerkrankung entdeckt wird. Deshalb spricht er von Folgeschäden, die es zu vermeiden gilt. Bei der Diagnosestellung "Typ-2-Diabetes" müsse gleich auf mögliche Folgeschäden geachtet werden. Fast...

Adventsfeier

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Einen gemütlichen Ausklang bei Kaffee, Kuchen, Gesprächen und Musik bietet die Diabetiker-Vereinigung Heilbronn allen Mitgliedern zum Jahresende.

Kampf dem Zucker

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Mit dem SWR Dokumentationsfilm möchte die Diabetiker-Vereinigung Heilbronn ihr Jahresprogramm 2018 beschließen und gleichzeitig Anregungen für einen achtsameren Umgang mit zuckerhaltigen Nahrungsmitteln geben,

5 Bilder

Adventskaffee bei den Diabetikern

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Diesmal schlug das Wetter dem vorbereiteten Adventskaffee der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn ein gewaltiges Schnippchen. Gefährliche Straßenverhältnisse hielten einige der aus dem Landkreis kommenden Diabetiker von einem gemütlichen Kaffeetrinken am zweiten Adventssonntag im Mehrgenerationenhaus ab und statt drangvoller Enge gab es diesmal freie Plätze. Schade, dass die Aufforderung zum genussvollen Kuchenessen diesmal in...

Essen im Alter

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus |   Dass die Ernährung im Alter sehr individuell sein sollte und abhängig ist von den vorliegenden Vorerkrankungen, machte Carina Ullrich, Diätassistentin und Ernährungsberaterin, SLK Klinik Am Gesundbrunnen, bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn den Anwesenden klar. Sie kann sich von Tag zu Tag ändern, weil alle Organe vom Alterungsprozess betroffen sind. Ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung schützt vor...

5 Bilder

Diabetiker im Farbenrausch

Von Nordhausen, der einzigen Waldensergemeinde in unserer Gegend, machten sich die Wanderer der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn zusammen mit Hans-Jürgen Staas auf den Weg zum Hörnle. Schnell war der Weg durch den Herbstwald zum Aufstieg gefunden und dann konnte man auf dem Weg durch die Weinberge einen wahren Farbenrausch erleben und genießen. Zuerst noch etwas dunstig, dann aber immer mehr aufklarend, genossen die Wanderer...

Leistungen für Diabetiker

Heiß her ging es bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn, als Frau Antje Gutmann, Leiterin des Weinsberger AOK-Kundencenters, über die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung bei Diabetes berichtete. Besonders gefragt war die Einstellung der AOK bei der Übernahme der Kosten für das Freestyle Libre Messsystem der Firma Abbott (FGM), bei dem mit Hilfe eines Sensors im Oberarm eine kontinuierliche Glukosemessung in der...

3 Bilder

Grillfest im anderen Domizil

Zum ersten Mal feierte die Diabetiker-Vereinigung Heilbronn ihr Grillfest bei den Gartenfreunden Rasenäcker in Böckingen und alle waren zufrieden, ja sogar begeistert. Das Schleppen und Aufstellen der Tische und Bänke entfiel, die Bierbänke hatten sogar Rückenlehnen, wer wollte konnte  ein Sitzkissen bekommen, die Getränke wurden durch freundliche Helfer ausgegeben und Grillmeister Heinz Poege hatte gleich einen geschickten...