Diavortrag

1 Bild

Alpenverein: Multivisionsvortrag Naturwunder Westkanadas

Deutscher Alpenverein Bezirksgruppe (DAV) Künzelsau
Deutscher Alpenverein Bezirksgruppe (DAV) Künzelsau | Künzelsau | vor 18 Stunden, 27 Minuten | 7 mal gelesen

Künzelsau: Evangelisches Gemeindehaus | Auf Einladung der DAV-Bezirksgruppe Künzelsau kommt am 26.02.2018 ab 20 Uhr der Bergführer Michi Markewitsch mit seinem Vortrag "Naturwunder Westkanadas, zu Fuß, mit dem Kanu, dem Seekayak und dem Radl" nach Künzelsau ins evangelische Gemeindehaus. 

Kunstfrühstück mit Ursula Angelmaier

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Städtereisen München - "Residenzstadt"

Kamtschatka - Bären und Vulkane

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Kamtschatka liegt im äußeren Osten Sibiriens am Pazifik. Die faszinierenden und wilden Landschaften werden von aktiven und bis zu 4.800 m hohen Vulkanen, Geysiren und Thermalquellen bestimmt. Die russische Halbinsel gehört zu den letzten unberührten Naturparadiesen unserer Erde. Die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt Kamtschatkas ist ein Paradies für Naturfotografen. Den Kurilensee im Süden Kamtschatkas erreichte der vielfach...

Kunstfrühstück

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Nürnberg - "Reichsstadt" Jede Stadt hat ihren eigenen Charakter. Dabei spielt ihre Geschichte eine wesentliche Rolle. Selbst wenn die Spuren vergangener Epochen durch Modernisierung oder Zerstörung nur noch gering sind, so können sie doch vergangene Pracht oder erlittene Not bezeugen. In "virtuellen" Rundgängen wollen wir verschiedene Städte "besichtigen" und anhand ihrer Kunstdenkmäler ihre jeweilige Besonderheit...

Von Einer, die auszog, das Pilgern zu lernen

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Mulfingen | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Mulfingen: Kulturscheune | Auf dem Jakobsweg zu gehen ist keine normale Wanderung. Ulrike Gall beginnt ihren Weg an einem besonderen Tag. Am Ostersonntag, 27. März 2016 morgens um 9 Uhr startet sie direkt vor ihrer Haustüre. Es ist ein Neubeginn. Ein freudiges aber auch ungewisses Gefühl begleitet sie. Wird sie es schaffen - bis nach Santiago de Compostella zu gehen? Was begegnet ihr, was bewegt sie? Es gibt Wege der Entscheidungen, deutsche,...

Mitgliederversammlung

LandFrauen Neckarwestheim
LandFrauen Neckarwestheim | Neckarwestheim | am 07.02.2018 | 1 mal gelesen

Neckarwestheim: Alte Schule | Zu der ordentlichen Mitgliederversammlung der LandFrauen Neckarwestheim am 15. März, 19:00 Uhr in der Alten Schule laden wir alle Mitglieder herzlich ein. Vor dem offiziellen Teil haben wir für Sie einen Imbiss vorbereitet. Außerdem werden Fotos von der letzten Reise gezeigt.

Seniorennachmittag

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 02.02.2018 | 3 mal gelesen

Lauffen: Weingärtnergenossenschaft | mit Diavortrag von Günter Gaida „Lauffen - gestern und heute“

Live-Multivisionsvortrag „Die Alpen“

Künzelsau: Evangelisches Gemeindehaus | Dietmar Obert kommt zum Alpenverein und erzählt in seinem Vortrag über seine Alpenüberquerung mit seiner Frau und dem Packpferd Gina. Seine Reise führt auf alten Saum- und Handelspfaden über den Südschwarzwald in die Schweiz bis nach Italien.

3 Bilder

Mit Schwung ins neue Jahr

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 15.01.2018 | 5 mal gelesen

Lauffen: Weingärtnergenossenschaft | Wie startet man am besten in ein gutes neues Jahr? Natürlich mit dem traditionellen LandFrauenfrühstück. Und so waren die Lauffener LandFrauen wieder zahlreich gekommen, genossen das leckere Frühstück vom Büffet, die lebhaften Gespräche und die frühlingshafte Dekoration auf den Tischen. Danach ging es frisch gestärkt ab nach Öhringen zur Gartenschau – zwar nur auf der Leinwand, aber dafür war auch kein Ticket erforderlich....

Jungsenioren 60 +/- Diavortrag Untereisesheim

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | am 12.01.2018 | 7 mal gelesen

Untereisesheim: Ev. Gemeindehaus | Die ökumenischen Jungsenioren 60 plus/minus aus Untereisesheim starten ins neue Veranstaltungsjahr 2018 mit einem Diavortrag von Karin Schenk "Island -Insel aus Feuer und Eis", ein faszinierendes Land das Erwartungen weckt an die tosenden Wasserfälle, Vulkane, Gletscherflächen, tiefe Schluchten, Geysiere, Lavaflächen, heiße Quellen und unendliche Natur. Termin Freitag den 19. Januar 2018 ab 19.00 Uhr im ev. Gemeindehaus in...

ökumenische jungsenioren Diavortrag Untereisesheim

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | am 12.01.2018 | 4 mal gelesen

Untereisesheim: Ev. Gemeindehaus | Die ökumenischen Jungsenioren 60 plus/minus aus Untereisesheim starten mit einem Diavortrag von Karin Schenk Island- Insel aus Feuer und Eis" ins neue Veranstaltungsjahr. Termin Freitag, den 19. Januar 2018 ab 19.00 Uhr im ev. Gemeindehaus Untereisesheim. Wir freuen uns auf viele Interessenten. Das Team der Jungsenioren

Diavortrag über Hohenlohe 1

Landfrauenverein Ohrnberg
Landfrauenverein Ohrnberg | Öhringen | am 06.01.2018 | 39 mal gelesen

Öhringen: Rathaus - Ohrnberg | Hartmut Müller zeigt uns seinen Diavortrag Hohenlohe gestern und heute. Wanderungen durch ein schönes Stück Heimat. Von oben geht der Blick auf den Hohenlohekreis, außerdem geht`s auf Schusters Rappen auf schönen Wegen zwischen Tauber und den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und ein paar Schritte über die Kreisgrenze hinaus. Städte, Dörfer, Schlösser und Täler werden besucht. Landwirtschaft, Weinbau,  Fauna und...

LandFrauenFrühstück

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 02.01.2018 | 3 mal gelesen

Lauffen: Weingärtnergenossenschaft | und Multivisionsvortrag des Fotokünstlers Siegfried Hain mit einem fotografischen Rückblick auf die Landesgartenschau in Öhringen

1 Bild

DAV Künzelsau –Bildvortrag: Der Lech und seine Berge

Künzelsau: Evangelisches Gemeindehaus | Der Fotograf Claus Hock kommt auf Einladung der Bezirksgruppe Künzelsau des DAV am Montag 13.November um 20.00 Uhr nach Künzelsau ins evangelische Gemeindehaus. In diesem Vortrag entführt Sie das Ehepaar Claus und Marlies Hock in den wohl ursprünglichsten Teil der nördlichen Kalkalpen, die Lechtaler Berge. Diese Gegend spricht vor allem die Liebhaber alpiner Wanderungen an. So wird z. B. der Lech, der letzte „Wilde“ der...

Diavortrag zum Thema: Brennerbahn (Nordseite)

Eisenbahnclub Heilbronn e.V.
Eisenbahnclub Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.06.2017 | 10 mal gelesen

Heilbronn: Clubheim Eisenbahnclub Heilbronn e. V. - Böckingen | Brennerbahn (Nordseite), Streckenabschnitt von Innsbruck zum Grenzbahnhof Brenner Schwerpunkt mit Aufnahmen der Brennerlokomotive Reihe 1822 sowie den Prototypen der Baureihe 1012 und deren Einsätzen vor den Zügen der Rollenden Landstraße alle Aufnahmen aus den Jahren 1999/2000

Diavortrag zum Thema: Gotthard-Bergstrecke (Nordrampe)

Eisenbahnclub Heilbronn e.V.
Eisenbahnclub Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.06.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Clubheim Eisenbahnclub Heilbronn e. V. - Böckingen | Diavortrag: Letzter Sommer an der Gotthard-Bergstrecke (Nordrampe) vor der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels Aufnahmen vom - mittlerweile historischen - Bahnbetrieb Erstfeld-Göschenen im Juni 2016 auf der alten Gotthardbahn

Kunstfrühstück mit Ursula Angelmaier

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 26.04.2017 | 12 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Grabmäler spielen in der gegenwärtigen Kunst keine große Rolle. Der Trend geht zur anonymen Bestattung, zum Friedhain oder zeichenlosen Rasenfeld. In der Vergangenheit gehörten Grabmonumente jedoch oft zu den anspruchsvollsten künstlerischen Herausforderungen, ging es doch um nichts Geringeres, als dem Verstorbenen Unsterblichkeit zu verleihen. Ein Streifzug durch die Grabmalkunst bedeutet nicht nur die Begegnung mit...

Diavortrag von Uli Reissig: "Radtour von Alaska bis Hawaii" am Mittwoch, 26.04.2017, um 19.30 Uhr, im Bürgerhaus in Schleierhof

Forchtenberg: Bürgerhaus - Schleierhof | Einen unterhaltsamen Abend verspricht der vielgereiste Uli Reissig, der uns im Bürgerhaus in Schleierhof von seiner Radtour "Von Alaska bis Hawaii" berichten wird. Schauen Sie doch einfach vorbei. Der Eintritt ist frei. Wann: Mittwoch, 26. April 2017 Uhrzeit: 19.30 Uhr Wo: Bürgerhaus Schleierhof (Gemeinde Forchtenberg)