2 Bilder

Gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Dr. Michael Preusch und Innenminister Thomas Strobl besuchen DRK-Rettungswache in Heilbronn

Dr. Michael Preusch MdL
Dr. Michael Preusch MdL | Eppingen | am 15.10.2021 | 152 mal gelesen

Bei seinem Besuch der DRK-Rettungswache mit dem baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl unterstrich der Gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Dr. Michael Preusch die Wichtigkeit der Laienreanimation. Mit Blick auf den morgigen weltweiten Tag der Wiederbelebung - World Restart A Heart Day 2021 (WRAH) – führte es den Eppinger Landtagsabgeordneten und Notfallmediziner am Universitätsklinikum...

1 Bild

Strobl dankt DRK am Tag des Notrufs 112

CDU Kreisverband Heilbronn
CDU Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 15.02.2021 | 108 mal gelesen

Am Europäischen Tag des Notrufs 112 nutzte Thomas Strobl einen Besuch bei der DRK-Rettungswache 1 am Heilbronner Gesundbrunnen, um stellvertretend den Einsatzkräften der Rettungsdienste und Feuerwehren im Stadt- und Landkreis Heilbronn für ihren hervorragenden Einsatz zu danken. Der CDU-Politiker fühle sich den Blaulichtorganisationen insgesamt, denen sein tiefer Respekt gelte, immer schon in besonderer Weise verbunden. Seine...

1 Bild

Informationsabend "Helfer vor Ort (HvO)

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsverein Weinsberg
Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsverein Weinsberg | Weinsberg | am 02.06.2017 | 81 mal gelesen

Weinsberg: DRK-Vereinsheim | Sie kennen es vom Hörensagen oder vielleicht haben Sie selbst einmal für sich, einen Angehörigen oder Nachbarn den Rettungsdienst benötigt und die „112“ gewählt? Obwohl durch die Rettungswachen in Heilbronn, Bad Friedrichshall (Plattenwald) und Löwenstein die Anfahrtszeit eines Rettungswagens in der Regel innerhalb der 15-Minuten-Frist erfolgen kann, sind einige Weinsberger Bürgerinnen und Bürger bereit, sich der Aufgabe...

1 Bild

HvO für Weinsberg

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsverein Weinsberg
Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsverein Weinsberg | Weinsberg | am 01.04.2017 | 25 mal gelesen

Sie kennen es vom Hörensagen oder vielleicht haben Sie selbst einmal für sich, einen Angehörigen oder Nachbarn den Rettungsdienst benötigt und die „112“ gewählt? Obwohl durch die Rettungswachen in Heilbronn, Bad Friedrichshall (Plattenwald) und Löwenstein die Anfahrtszeit eines Rettungswagens in der Regel innerhalb der 15-Minuten-Frist erfolgen kann, möchte der Ortverein in Weinsberg die Zeit vom Anruf auf der Leitstelle bis...