1 Bild

Blutspendeaktion am 8. Juni 2019 in Obersulm-Eschenau

DRK Obersulm
DRK Obersulm | Obersulm | am 26.05.2019 | 63 mal gelesen

Eschenau | Um die Versorgung mit den lebensrettenden Blutspenden gewährleisten zu können, bitten der DRK-Blutspendedienst und der DRK Ortsverein Obersulm um eine Blutspende am Samstag, 8. Juni 2019 von 10 Uhr bis 14 Uhr in der Gemeindehalle Eschenau.

1 Bild

DRK-Ortsverein Obersulm zieht positive Jahresbilanz 2018 - Mitgliederzahl wächst

DRK Obersulm
DRK Obersulm | Obersulm | am 08.04.2019 | 41 mal gelesen

Obersulm: Weingut Gruber - Eschenau | Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Obersulm berichteten der Ortsvereinsvorsitzende Andreas Giel und Bereitschaftsleiter Michael Raßmann von einer positiven Vereinsentwicklung im Jahr 2018. Durch den Zuwachs an Mitgliedern leisten nun knapp 50 aktive Ehrenamtliche Dienste in der Bereitschaft. Ein neuer Krankentransportwagen wurde als Ersatz für das in die Jahre gekommene Modell angeschafft. Der...

1 Bild

Neue Helden gesucht

Gundelsheim: Deutschmeisterhalle | DRK-Blutspendedienst bedankt sich mit einem Rucksack für das Mitbringen eines neuen Blutspenders Jede Blutspende hilft Leben zu retten. Täglich werden dazu in Baden-Württemberg knapp 1.800 benötigt. Das geht nur durch gemeinsames Engagement. Zum Leben retten lädt der DRK-Blutspendedienst ein am Mittwoch, dem 26. April 2017 von 14:30 bis 19:30 Uhr in Gundelsheim, Deutschmeisterhalle, Roemheldstr. 3

1 Bild

HvO für Weinsberg

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsverein Weinsberg
Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsverein Weinsberg | Weinsberg | am 01.04.2017 | 24 mal gelesen

Sie kennen es vom Hörensagen oder vielleicht haben Sie selbst einmal für sich, einen Angehörigen oder Nachbarn den Rettungsdienst benötigt und die „112“ gewählt? Obwohl durch die Rettungswachen in Heilbronn, Bad Friedrichshall (Plattenwald) und Löwenstein die Anfahrtszeit eines Rettungswagens in der Regel innerhalb der 15-Minuten-Frist erfolgen kann, möchte der Ortverein in Weinsberg die Zeit vom Anruf auf der Leitstelle bis...

2 Bilder

DRK Gundelsheim zwischen Kontinuität und Erneuerung

Rund 40 Gäste und Mitglieder konnte der DRK Vorsitzende Björn Siedler bei der diesjährigen Hauptversammlung seines Ortsvereins begrüßen. Vertreten war die Stadtverwaltung durch den stellvertretenden Bürgermeister Eberhard Scheuerle, Vertreter der örtlichen Polizei, der Feuerwehr der DLRG und des Kreisverbandes. In den Berichten zum zurückliegenden Jahr zeigte sich überwiegend „business as usual“, also keine ganz großen...

2 Bilder

DRK im Einsatz: Fund einer Fliegerbombe in Oedheim

Am 16.03.2017 gab es um 17.40 Uhr eine Alarmierung der DRK Schnelleinsatzgruppe Gundelsheim, zunächst war das Einsatzstichwort nur „Bombenfund in Oedheim“. Obwohl viele der Einsatzkräfte noch auf der Heimfahrt im Berufsverkehr steckten, rückte das erste Einsatzfahrzeug nach 10 Minuten mit fünf Sanitätskräften ab. Kurze Zeit später waren weitere 9 Einsatzkräfte unterwegs, um den Bereitstellungsraum „Oedheim Kochana“ zu...

1 Bild

DRK Seniorentreff schließt nach 32 Jahren

Woche für Woche seit nunmehr 32 Jahren war der DRK Seniorentreff in Gundelsheim eine feste Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren der Deutschordensstadt. Dieser hat nun geschlossen. Den Treffpunkt gründeten 1985 der damalige DRK Vorsitzende Dr. Gerhard Abend und die damalige Leiterin der DRK-Sozialarbeit Uta Schugt. Für diese Zeit nahm das DRK hier eine Vorreiterrolle ein, älteren Menschen mit einem wöchentlichen...

2 Bilder

Neue Bereitschaftsleitung und neues Einsatzfahrzeug

Neuwahlen bei der DRK Bereitschaft in Gundelsheim ergaben eine Mischung aus Kontinuität und Wechsel. Als erste Amtshandlung durfte das neue Leitungsteam das neue Einsatzfahrzeug vorstellen. Turnusgemäß fand dieser Tage die Neuwahl der Bereitschaftsleitung des DRK Ortsvereins Gundelsheim statt. 29 Mitglieder der DRK Bereitschaft waren zu diesem wichtigen Termin erschienen, zudem nahm für den DRK Kreisverband...

2 Bilder

Spitzen Stimmung beim „Ü70“ Nachmittag

Harald Schugt
Harald Schugt | Gundelsheim | am 01.11.2016 | 162 mal gelesen

Gundelsheim: Deutschmeisterhalle | Die Stadt Gundelsheim und das DRK hatten die „Ü70“ Mitbürger aus Gundelsheim und Böttingen zu einem bunten Nachmittag in die Deutschmeisterhalle eingeladen und über 120 Gäste waren der Einladung gefolgt. Helfer aus der DRK-Bereitschaft aus dem Jugendrotkreuz und dieses mal sogar sechs Schüler aus dem Sozialprojekt der Horneckschule Gundelsheim hatten sich zum Ziel gesetzt, den Mitbürgerinnen und Mitbürgern ab 70 einen...