Mit dem Hausnotruf des DRK Hohenlohe entspannt den Urlaub genießen

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Künzelsau | am 29.07.2020 | 23 mal gelesen

Künzelsau: DRK-Kreisverband Hohenlohe - Gaisbach | Für pflegende Angehörige bringt selbst der wohlverdiente Urlaub oft eine besondere Belastung mit sich: die Sorge um die Lieben zu Hause. Wer ist da, wenn etwas passiert? Das Deutsche Rote Kreuz hat die Lösung für Sie: Die Hilfe per Knopfdruck kann auch nur für vier Wochen über die Ferienzeit gebucht werden. Viele Angehörige nutzen das Urlaubspaket regelmäßig, da es den SeniorInnen 24 Stunden Sicherheit gewährleistet. Somit...

3 Bilder

„Einander offen begegnen“ – Motto des Jubiläums 20 Jahre DRK-Demenz-Betreuungsgruppen

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Künzelsau | am 08.11.2019 | 73 mal gelesen

Künzelsau: DRK-Kreisverband Hohenlohe - Gaisbach | Damals Pionierarbeit – heute feste Institution: 20 Jahre DRK Demenz-Betreuungsgruppen  Die Feier im September fand Anklang mit weit über 100 Besuchern. Das DRK Hohenlohe und Ulrich Hald, Leiter Soziale Dienste, und Waltraud Dirnberger, ehemalige Leiterin Seniorenarbeit, hatten vor 20 Jahren in Pionierarbeit sich diesem damals nicht existenten Themenfeld gewidmet und für Entlastung bei Angehörigen gesorgt. Vor 20 Jahren war...

Vortrag: Älterwerden in der Familie am 6. Mai 2019

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Künzelsau | am 24.04.2019 | 12 mal gelesen

Künzelsau: DRK-Kreisverband Hohenlohe - Gaisbach | Damit die Liebe bleibt Das DRK Hohenlohe organisiert am 6. Mai 2019 ab 19.30 Uhr im DRK-Zentrum in Gaisbach einen Vortrag zum Thema Älterwerden in der Familie. Wenn Eltern älter werden, entsteht in vielen Familien die Frage, wie die Unterstützung und Pflege für alle Seiten befriedigend gestaltet werden kann. Ungelöste Konflikte aus früheren Lebensphasen, Spannungen unter den Geschwistern, dementielle Beeinträchtigungen...