Einsatzfahrzeug

4 Bilder

Ausbildung an der Seilwinde

Pfedelbach: THW-Gelände | Pfedelbach/Kupferzell. Bereichsausbildung für Kraftfahrer im THW Regionalstellenbereichs Heilbronn. 20 Ehrenamtliche aus sechs Ortsverbänden (OV) des Technischen Hilfswerks (THW) wurden am 15. Juni 2019 zum Thema Seilwinde geschult. Grundstein zur Bewältigung eines Einsatzes ist die Ausbildung. Die Kraftfahrer der Einsatzfahrzeuge tragen hierbei eine hohe Verantwortung, die bei weitem darüber hinausgeht, die Einsatzkräfte...

4 Bilder

Bereichsausbildung (BA) Bediener Ladekran

Pfedelbach: THW-Gelände | Von Freitag bis Sonntag fand der zweite Ausbildungsabschnitt der „Bereichsausbildung (BA) Bediener Ladekran“ in Pfedelbach statt. An drei Wochenenden werden die Teilnehmer aus dem THW Regionalstellenbereich Heilbronn an den Standorten Künzelsau und Pfedelbach ausgebildet. Neben dem Theorieteil stand dieses Mal der wesentlich beliebtere Praxisteil im Vordergrund. Rund 60 Stunden dauert die Bereichsausbildung für die...

7 Bilder

Ortsverein erhält neues Einsatzfahrzeug vom Land

DRK Ortsverein Gemmingen
DRK Ortsverein Gemmingen | Gemmingen | am 02.01.2018 | 261 mal gelesen

Im Januar 2017 erhielt der DRK Ortsverein Gemmingen vom Kreisverband Heilbronn ein Bevölkerungsschutz-MTW des Landes überlassen. Dieses Fahrzeug mit Baujahr 1998 wurde nun vom Land Baden-Württemberg ausgesondert und gegen einen neuen Mannschaftstransportwagen ersetzt. Simon und Manuel Ebert vom Ortsverein Gemmingen holten deshalb am 18. Dezember mit einem Vertreter des Landratsamtes Heilbronn das neue Fahrzeug bei der Firma...

2 Bilder

Neue Bereitschaftsleitung und neues Einsatzfahrzeug

Neuwahlen bei der DRK Bereitschaft in Gundelsheim ergaben eine Mischung aus Kontinuität und Wechsel. Als erste Amtshandlung durfte das neue Leitungsteam das neue Einsatzfahrzeug vorstellen. Turnusgemäß fand dieser Tage die Neuwahl der Bereitschaftsleitung des DRK Ortsvereins Gundelsheim statt. 29 Mitglieder der DRK Bereitschaft waren zu diesem wichtigen Termin erschienen, zudem nahm für den DRK Kreisverband...