11 Bilder

Birnenernte 3

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 01.09.2020 | 184 mal gelesen

Die Wanderer trafen sich nochmals zur Ernte auf Rolands Baumstückle. Nach einer reichen Kirschenernte im Sommer, war es jetzt am ersten meteorologischen Herbsttag für die Birnen Zeit. Nach dem Motto, viele Hände ein schnelles Ende wurde die Ernte eingebracht. Schnell waren Körbe, Eimer und Kiste voll. Das Wetter hielt und pünktlich zum Kaffee, im „Wiesencafe „ zeigte sich die Sonne und der Himmel wurde blau und...

1 Bild

Auch die Natur irrt manchmal 3

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 29.08.2020 | 67 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Verletzung der Coronaregeln am Breitenauer See 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 27.08.2020 | 102 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tag der Fotografen 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 19.08.2020 | 69 mal gelesen

Heute Abend habe ich erst in den Nachrichten gesehen, das heute der Tag der Fotografen ist. Tag der Fotografen Mein  bescheidener Beitrag ist ein  Foto mit  meinem S10 Smartphone. Ein Dankeschön geht aber an alle Stimme- User, die uns regelmäßig mit tollen Fotos erfreuen.  

6 Bilder

Aussicht, soweit das Auge reicht

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 17.08.2020 | 106 mal gelesen

Wir Montagswanderer laufen uns schon einmal in kleinerer Formation ein. Im Quartett starteten die Wanderer am steinernen Tisch, und wunderten sich erst einmal über das neue Wildwechselschild. Überholt von Walkinggruppen wanderten die vier in Richtung Prinzessinenwäldchen. Auch wenn die Gruppe klein war, ein Frühstück musste sein. Gestärkt führte der Weg nun auf dem aussichtsreichen Höhenweg in Richtung Wildenberg,...

1 Bild

Morgenstund hat Gold im Mund 5

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 16.08.2020 | 58 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Ausflüge über die Landesgrenze von Heilbronn 6

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 15.08.2020 | 111 mal gelesen

Heute mal Hessigheim mit seinen Steillagen der Hessigheimer Felsengärten.

1 Bild

Spinnen am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 15.08.2020 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

Mittwochs in den Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.08.2020 | 68 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wir wandern unter Berücksichtigung der Corona-Vorschriften. Anmeldung wegen Dokumentation erforderlich unter : Whatsapp und Mobil 015175007692: Angabe :Vorname- Nachnahme-Telefonnummer. Bei Bedarf gehen wir in zwei Gruppen.Monika Breusch

Mittwochs in den Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.08.2020 | 6 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wir wandern unter Berücksichtigung der Corona-Vorschriften. Anmeldung wegen Dokumentation erforderlich unter : Whatsapp und Mobil 015175007692: Angabe :Vorname- Nachnahme-Telefonnummer. Bei Bedarf gehen wir in zwei Gruppen.Monika Breusch

Mittwochs in den Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.08.2020 | 7 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wir wandern unter Berücksichtigung der Corona-Vorschriften. Anmeldung wegen Dokumentation erforderlich unter : Whatsapp und Mobil 015175007692: Angabe :Vorname- Nachnahme-Telefonnummer. Bei Bedarf gehen wir in zwei Gruppen.Monika Breusch

5 Bilder

Heimat Entdecken-Dichter im Heilbronner Stadtwald 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 12.08.2020 | 88 mal gelesen

Schiller, Uhland, Kleist und Kerner sind im Stadtwald verewigt. Friedrich Schiller weilte 1793 für vier Wochen in Heilbronn, und suchte Linderung von seinen Leiden beim Arzt Gmelin. Es soll ihm nicht sonderlich gefallen haben. Die Schiller-Eiche steht am Galgenbergweg. Ein verwitterter Rastplatz lädt zum Verweilen ein. Ludwig Uhland lebte in Tübingen, und war sein Leben lang mit Justinus Kerner, Arzt in Weinsberg...

9 Bilder

Heimat entdecken, Abteilungssteine im Stadtwald erzählen Geschichte 2

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 10.08.2020 | 165 mal gelesen

 Im Heilbronner Stadtwald begegnen dem Wanderer an vielen Stellen, teilweise verwitterte Abteilungssteine, die in der Regel einen Bezug zum Standort haben. In der Zeit des Heilbronner Verschönerungsvereins Heilbronner Verschönerungsverein ( Wikipedia) sind die handbehauenen Abteilungssteine Wald entstanden. Der Verschönerungsverein wurde in Heilbronn 1863 gegründet, und entsprach dem Zeitgeist. Nach der...

5 Bilder

Frühtour am Zigeunerforle 4

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 08.08.2020 | 133 mal gelesen

Noch waren die Temperaturen um 06:30 angenehm kühl , und für eine Rundtour perfekt.

5 Bilder

Heimaträtsel : Steinkreuze erzählen Geschichte 8

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 08.08.2020 | 189 mal gelesen

Bei den angekündigten Temperaturen übers Wochenende ein bisschen Beschäftigung für zu Hause. Wo steht was ?, und wie ist die Geschichte dazu ? Viel Spaß beim RATEN. Grüßle aus Ellhofen Monika

1 Bild

Achtung Schafherde 2

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Löwenstein | am 02.08.2020 | 47 mal gelesen

Löwenstein: Parkplatz Bleichsee | Schnappschuss

1 Bild

Mitwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 01.08.2020 | 132 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wir starten unsere Mittwochswanderungen, unter Berücksichtigung der Corona-Vorschriften. Anmeldung wegen Dokumentation erforderlich unter : Whatsapp 015175007692, oder telefonisch gleiche Nummer,unter Angabe : Vorname- Nachnahme-Telefonnummer. Bei Bedarf trennen wir die Gruppen, und gehen mit zwei Wanderführern. Monika Breusch

26 Bilder

Heimaträtsel Backhäuser aus der Region 9

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 28.07.2020 | 378 mal gelesen

Bei den vielen Getreidefeldern, und den abgeernteten Äckern kam mir nicht nur das Lied: bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder in den Sinn. Wir haben in unseren Landen eine herrliche Auswahl an Brot und Backwaren. Die Zeit als Backen schwere Arbeit war kennen wir ja fast kaum noch. Und doch sind ein paar der Häuschen noch in Betrieb, gerne bei Festen. Viel Spaß beim Raten

2 Bilder

Fütterung der Raubtiere, Sommer im Garten DAHEIM 2

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 26.07.2020 | 86 mal gelesen

Seit Tagen wird angefüttert, jetzt ist es so weit. Vater und Sohn unserer Gartenechsen lassen sich füttern.

13 Bilder

Heimat neu entdecken, zu zweit alleine im Schwäbischen Wald 3

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 26.07.2020 | 114 mal gelesen

In Vorbereitung auf zukünftige Montagswanderungen machten sich zwei Mädels der Montagswanderer auf. Schon die Anfahrt nach Grab hatte Urlaubsfeeling. In Grab angekommen, wählten die beiden Mädels die Tour E. Inmitten von Feld und Wiesen führte die Route in den kühlen Wald, stetig bergab zur Rot. Oberhalb eines Wehres stand die ersehnte Vesperbank. Schnell war der Rucksack ausgepackt, und der gemütliche Teil begann. Der...

10 Bilder

Heimaträtsel 6

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 21.07.2020 | 268 mal gelesen

Wo stehen diese Kirchen ? Damit es nicht zu einfach wird nur die Türme. Mit Namen gibts dann 100 Punkte. Viel Spaß beim Raten

1 Bild

Einladung zum Fensterln 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 20.07.2020 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

22 Bilder

Heimat neu entdeckt, rund ums Kloster Schöntal 4

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 17.07.2020 | 172 mal gelesen

Sechs Wanderfreunde machten sich auf Heimat Entdeckertour an die Jagst. Imposant stand die im 12.Jahrh. erbaute Klosterkirche und die ehemalige Zisterzienser im Tal der Jagst. Steil führte der Weg zur Heiliggrabkapelle auf den Kreuzberg. Abt Knittel legte hier 1716 den Grundstein. Über den Neussaser Buckel, der den Namen zu Recht trägt, erreichten die Wanderer die aus dem 14. Jahrh. stammende Marienwallfahrt Kapelle....

1 Bild

Auf den Spuren der Biber im Stadtseetal

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 07.07.2020 | 52 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Veranstaltung der Familiengruppe. Anmeldung erwünscht: Thilokurz1005@gmail.com Wir wandern vom Wanderheim ins Stadtseetal, und suchen die Biberburg.