28 Bilder

Wo die Römer auf Räuber trafen, oder es klappert die Mühle

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 20.01.2020 | 460 mal gelesen

In Ellhofen war der Himmel strahlend blau, als sich die Wandergruppe aufmachte, in den Wald der Räuber bei Mainhardt. Ab dem Fuxi-Parkplatz tauchten die Wanderer in den märchenhaften Mainhardter Wald ein. Immer bergab entlang des Stammbachs, führte der Weg zur Rot. Als Grenzgänger zwischen dem Landkreis Schwäbisch Hall und Rems-Murr Kreis erreichte die Gruppe das Mühlental der Rot. Auf über 500m über n.n. war es dann doch...

18 Bilder

Prickelnder Jahresauftakt der Mittwochswanderer 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 09.01.2020 | 210 mal gelesen

Ob es die guten Vorsätze fürs neue Jahr, oder einfach nur die Lust auf eine gemeinsame Wandertour war, konnte nicht geklärt werden, als sich 34 Wanderer trafen. Das neue Jahr wollte natürlich auch gebührend begrüßt werden. Am Jungenbergblick auf die Berge des Schwäbisch-Fränkischen Waldes wurde erstmals mit einem guten Tropfen aus Weinsberg das neue Jahr begrüßt. Monika Breusch führte ihre Gruppe durch den Heilbronner...

10 Bilder

Dreikönigswanderung , nicht im Morgenland

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 06.01.2020 | 152 mal gelesen

Noch lagen die Nebel in den Tälern, als sich die Montagswanderer in kleinerer Gruppe aufmachten. Vom Startpunkt am Wanderheim führte der Weg auf den Jungenberg, dem Lieblingsblick auf den Schwäbisch- Fränkischen Wald. Auch an diesem Morgen gab es das Ah-Ha Erlebnis. Der Himmel war schon blau, und in den Tälern stiegen die weißen Nebel auf. Wie schön ist doch die Heimat der Montagswanderer. Vom Jungenberg führte der Weg...

2 Bilder

Weinsberg ist noch im Nebel am späten Nachmittag.

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 06.01.2020 | 37 mal gelesen

Vom Sportplatz Ellhofen Richtung HN: Weinsberg ist noch im Nebel am späten Nachmittag. Die Weibertreu und der Schemelsberg sind frei.

1 Bild

Flugverkehr

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 20.12.2019 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Himmel wie von William Turner 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 20.12.2019 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

18 Bilder

Ein letztes Mal in 2019

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 20.12.2019 | 262 mal gelesen

32 Wanderer trafen sich, um mit Monika Breusch ein letztes Mal im alten Jahr auf Tour zu gehen. Am Bahnhofsvorplatz startete die Gruppe durch den Ziegeleipark. Am Bahnübergang führte der Weg dann in den Stadtseepark. Bis 1972 standen hier die Lagerbaracken. Heidrun Hamberger eine der Weinsberger Stadtführerinnen gab den Gästen einen Einblick in die Nutzung von 1937 bis 1972. Nach Auflösung 1972 blieb nur noch eine...

10 Bilder

Ein letztes Mal 2019 Montags im Wald

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 20.12.2019 | 87 mal gelesen

Nach einem verregneten und stürmischen Wochenende, gab die Sonne ihr Bestes, als die Wanderer auf Tour gingen. Von Wüstenrot aus führte der Weg auf schmalen Pfaden ins Tal, entlang des Fuchs- und Tiefenbachs. Hier im Naturdenkmal „Feuchtgebiet Tiefenbach“ versucht der Landkreis Heilbronn mit schwarzen Folienabdeckungen, dem japanischen Knöterich Herr zu werden. In Europa gilt dieser Knöterich als Neophyt, der sich fast...

7 Bilder

Alle " Neune " im Wald

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 12.12.2019 | 173 mal gelesen

Alle „ Neune“ unterwegs im Wald Der Höhenzug zwischen dem steinernen Tisch und dem Wildenberg ist immer wieder eine Wanderung wert. Alle Wanderer der Montagsgruppe machten sich nach dem obligatorischen Gruppenfoto auf den Weg. Wegen des angekündigten Regens verlief die Wanderstrecke durch den schützenden Wald. Über das Gewann Birkenacker und Greut wurde die Urbanushütte, die in einem alten Steinbruch liegt, oberhalb von...

8 Bilder

Wintersonnen Wanderung ins Sulmtal

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 12.12.2019 | 82 mal gelesen

Der Wettergott meinte es zu Beginn des meteorologischen Winters gut mit den Montagswanderern. Schon auf dem Weg zur S-Bahn in Ellhofen zeigte sich der blaue Himmel über dem Sulmtal. Die Reise ging nach Wieslensdorf, einem Ortsteil von Obersulm. Statt einer geplanten Wald Tour, suchten die Wanderer jede Gelegenheit zwischen Wald und Weinberg immer der Sonne entgegen zu wandern. An der Beerles-Spitzhütte am Hirschberg fand...

10 Bilder

Immer wieder Mittwochs

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 30.11.2019 | 196 mal gelesen

Bei leichtem Nieselregen starten 17 Wanderer in zwei Gruppen. Monika Breusch führte ihre Gruppe über die Jägerhausstraße zum Rand der Weinberge, und auf schmalen Pfaden zum Ehrenfriedhof in Heilbronn. Am 4. Dezember jährt sich der Luftangriff auf Heilbronn, 37 Minuten dauerte das Inferno. Fast 7000 Kinder, Frauen und Männer verloren ihr Leben. Im Gewann hinterer Böckinger wurden die Gräberfelder des Ehrenfriedhofs...

1 Bild

Jahresabschlußwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 28.11.2019 | 183 mal gelesen

Weinsberg: Bahnhof | Wir wollen das Wanderjahr mit einer Wanderung und einem gemeinsamen Abschluss im Weinsberger Besen beenden. Gäste die keine Zeit zum Wandern haben, sind herzlich um 12:30 in den Besen eingeladen. Bitte Anmeldung wg Reservierung 015175007692 auch Whats-App

18 Bilder

Montagswanderung zu den Römern 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 26.11.2019 | 89 mal gelesen

Carpe Diem, genieße den Tag, schreibt der römische Dichter Horaz im Jahre 23 v. Chr. in seiner Ode. Ganz nach diesem Motto machten sich die Montagswanderer auf nach Buchhorn. Begrüßt von Heidschnucken führte der Weg ein Stück auf dem Limesradweg zum Limesblick in Gleichen. Mehrere hundert Soldaten aus sonnigeren Gefilden mit ihren Familien, Händlern und Handwerkern wohnten 200 n. Chr. um Öhringen, dem römischen...

1 Bild

Da trudeln die bunten Blätter auf der Sulm zum Neckar

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 17.11.2019 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Wetterfeste Wanderer am Mittwoch

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.11.2019 | 230 mal gelesen

Der Blick aus dem Fenster am frühen Mittwochmorgen versprach nichts Gutes. Trüb und grau zeigte sich der Himmel und es nieselte leicht. Trotzdem fanden sich 24 wackere Wanderer am Wanderparkplatz beim Albvereinsheim ein. Sie wurden mit herrlichem Spätherbstwetter belohnt, denn die Wolken verzogen sich und die Sonne kam durch. 19 Wanderfreunde machten sich auf den Weg zur großen Tour mit Michael Harmsen. Am Schäferweg...

5 Bilder

Wandern und genießen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.11.2019 | 153 mal gelesen

Genusswanderung um Weinsberg Am Sonntag, den 3. November traf sich eine Gruppe Wanderer vom Albverein Weinsberg um 10.00 Uhr beim Parkplatz Stämmlesbrunnen in Weinsberg zu einer Weinwanderung. Das Wetter war besser als in der Wetter-App angekündigt, und so konnte die Wanderung problemlos durchgeführt werden. Zum Auftakt gab es für jeden ein Gläschen Sekt und Trüffelpralinen. Dann ging es weiter zu einem Weinsberger Weingut...

1 Bild

Nachtwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.11.2019 | 113 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wir wollen gemeinsam durch den nächtlichen Wald wandern und im Anschluss am Albvereinshaus gemütlich zusammen Punsch und Glühwein trinken. Bitte Taschenlampe nicht vergessen! Kontakt: Manuela Bendel-Schilp und Simon Bendel Tel.: 07134 5100639 Mail: simonbendel@msn.com

5 Bilder

Geisterbeschwörer im alt ehrwürdigen Wanderheim in Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 05.11.2019 | 198 mal gelesen

Viel Spaß hatten Groß und Klein beim Kürbisschnitzen am 7. Oktober im Wanderheim des Albvereins Weinsberg. Bei nieseligem Oktoberwetter hatte sich der Nachwuchs des Albvereins mit Eltern im Wanderheim eingefunden, um für Halloween Geisterkürbisse zu schnitzen. Aber woher stammt dieser Brauch? Der Abschied des Sommers wurde bereits von den Kelten gefeiert. In der Neuzeit kommt der Brauch aus den katholischen Gegenden der...

11 Bilder

Was für ein herrlicher Wandertag 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 28.10.2019 | 157 mal gelesen

Schon bei der Anfahrt zum steinernen Tisch zeigte sich der ausklingende Oktober nochmals von seiner sonnigen Seite. Bei blauem Himmel starteten alle 9 Montagswanderer auf ihre Tour ins Hohenloher Land . Sonnengelb standen die Buchen rechts und links des Weges. Die Regentage und die Sonne der letzten Wochen hatten ein wahrhaftiges Pilzparadies wachsen lassen. Auch ein Feuersalamander nutzte das schöne Wetter für ein...

15 Bilder

Bergab, bergauf der Sonne entgegen, Mittwochswanderer unterwegs 3

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 24.10.2019 | 250 mal gelesen

Die Aussicht auf einen schönen Herbsttag hatte 29 Wanderer angelockt. Die erste Gruppe machte sich auf den Weg zum botanischen Obstgarten, und konnte hier in den Farben der Dahlien schwelgen. Monika Breusch führte ihre Wanderer auf eine Tour mit ganz vielen Aussichten, über schmale Steige ins Köpfertal zum ersten Aussichtspunkt, der Uhland-Linde. Hier im Gewann Burgmal stand einmal eine Höhenburg,...

16 Bilder

Landschaftspflegearbeiten im Hergstbachtal 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 22.10.2019 | 112 mal gelesen

 Der Berg ruft und die Weinsberger kamen. Alljährlich finden im Hergstbachtal die Landschaftspflegearbeiten statt. Mitglieder aus verschiedenen Ortsgruppen hatten sich zusammengefunden. Die Gerätschaften waren hergerichtet. Jetzt hieß es Bergbesteigung in die alten aufgelassenen Weinberge. Die Frauen und Männer hatten richtige Knochenarbeit vor sich. Der Pflegetrupp des Albvereins Stuttgart hatte in den Vortagen mit...

4 Bilder

Ein vergnügter Sonntag bei den Räubern in Spiegelberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 22.10.2019 | 66 mal gelesen

Am Sonntag, den 22.09.2019, machte sich die Familiengruppe der SAV Ortsgruppe Weinsberg mit 21 Teilnehmern auf dem Kinderwagentrail zu den Spiegelberger Räuberpfaden auf. Bei Kaiserwetter am letzten Sommertag des Jahres, fuhr die Gruppe zum Ausgangspunkt der Wanderung, der Spiegelberger Gartenbahn von Familie Schaible. Infos zur Gartenbahn bitte anklicken 1981 entstand hier an der Prevorster Straße die erste Fahrstrecke....

25 Bilder

Schwelgen im goldenen Oktober 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.10.2019 | 295 mal gelesen

Bunte Gladiolen, gelbe Sonnenblumen und eine große Auswahl an farbenprächtigen Kürbissen stimmten die 19 Gäste und ihre Wanderführerin Monika Breusch auf eine farbenprächtige Herbstwanderung ein. Vom Wanderparkplatz im Autal führte der Weg am Waldrand entlang ins Gewann Asang. Auf der Höhe die bunten Weinberge, mit Ausblick bis zum Eschenauer Paradies über die kleinen Dörfer des Sulmtals und Löwenstein. Rechts des Weges...

11 Bilder

Bunt sind schon die Wälder, herbstliche Sonnentour im Hohenlohe 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 14.10.2019 | 132 mal gelesen

Bunt sind schon die Wälder, herbstliche Sonnentour im Hohenlohe Mitten hinein ins Hohenloher Land wanderten die Freunde der Montagswanderer an diesem von der Sonne verwöhnten Vormittag. Vom Startpunkt in Windischenbach führte der Weg stetig bergauf, vorbei an Obstanlagen und Weinbergen auf den Lindelberg. Unterwegs waren die Winzer teilweise noch mit der Weinlese beschäftigt. Oben angekommen ergab sich der erste...

18 Bilder

Herbst lag in der Luft, Mittwochswanderung zwischen den Wetterfronten

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 13.10.2019 | 237 mal gelesen

Tiefdruckgebiet Peter konnte sich am Morgen nicht gegen das ankommende Azorenhoch durchsetzen. Also gab es bestes Wanderwetter als sich 22 Wanderer trafen. Nach der Begrüßung teilten sich die Wanderer in zwei Gruppen. Vom Wanderheim aus führte Joachim Baumgart seine Gäste zum Jungenberg, mit einem wunderbaren Blick auf den Schwäbischen Wald. Nach diesem Ausblick ging es auf dem Steinsfelderweg zum WT1 hinab ins...