16 Bilder

Sonnenscheinwanderung am Valentinstag, Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.02.2018 | 185 mal gelesen

Mit einem süßen Gruß zum Valentinstag starteten die Wandergruppen vom Albvereinshaus aus. Monika Breusch führte ihre 17 Mitwanderer immer auf Sonnenwegen, übers Paradies und Sühnekreuz zum Gewann Tunnel am Schnarrenberg. Das Sühnekreuz markiert hier ein Verbrechen von 1625. Im Gewann Tunnel, oberhalb der Eisenbahnstrecke Crailsheim Heilbronn führte der schmale Weg nun bergab in Richtung der Weinberge. Der Tunnel war im...

16 Bilder

Winterliche Aussichten im Paradies, Sonntagswanderung Sav Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 05.02.2018 | 137 mal gelesen

Die Februar Sonntagstour der Ortsgruppe Weinsberg startete am Bahnhof Eschenau. Der Weg führte ins Paradies, vorbei am Schloss, das im 16. Jh. im Renaissance-Stil erbaut und 1745 von Leopoldo Retti im Rokoko-Stil umgebaut wurde. Die wunderschönen Renaissance Giebel sind erhalten geblieben. Stetig bergauf schlängelte sich der Weg zum Gewann Köberle. Die darunter liegenden Weinberge sind das Paradies. Von hier oben...

14 Bilder

Im Dutzend an die Schneegrenze

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 21.01.2018 | 177 mal gelesen

Das Wetter der Vortage verhieß nichts Gutes. Mit bangem Blick zum Himmel machte sich die sportliche Gruppe des Albvereins Weinsberg auf zur Januar Wanderung. Ab Startpunkt Vinorant Karl in Rittelhof führte der Weg vorbei am Lust- und Badeschlößchen Lautereck über 338 Stufen nach Löwenstein. Jetzt hieß es erst einmal tief durchschnaufen, ehe es am Freihaus , dem ältesten Haus von Löwenstein, heute Kyber Museum in Richtung...

22 Bilder

Let`s Go , Mittwochswanderung in die Wintersonne

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.01.2018 | 208 mal gelesen

Die erste Mittwochswanderung in 2018 erfreute sich großer Beliebtheit. 26 Wanderer und ein Hund fanden sich am Albvereinshaus ein. Nach der Begrüßung teilte sich die Wanderschar. Siegfried Jennewein und seine Gäste hielten sich links in Richtung Galgenberg, und genossen die schönen Aussichten. Monika Breusch führte die Wanderer über die Waldheide, vorbei an der Druidenhütte und der Seufrieds Ruhe, zum Büchelberg. Auf der...

10 Bilder

Gemeinsam ins Neue Jahr

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 02.01.2018 | 117 mal gelesen

Der Schwäbische Albverein Weinsberg hatte geladen, und viele Gäste kamen. Bei strahlendem Wetter liefen die Vorbereitungen für den Neujahrsempfang der Ortsgruppe. Die Tische waren festlich gedeckt, Kaffee gekocht, Sekt und Getränke kalt gestellt. Bretzel, Hefezopf und Gebäck standen bereit. In der Ecke noch der Weihnachtsbaum, den die Familiengruppe zur Nikolausfeier geschmückt hatte. Pünktlich um 11 Uhr liefen die...

13 Bilder

Von der Sonne verwöhnt, Mittwochswanderung OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 27.11.2017 | 109 mal gelesen

Die Sonne blinzelte schon hervor, als sich 23 Wanderer des Albvereins Weinsberg an diesem herrlichen Novembertag auf ihre Tour machten. Vorab gab es von Monika Breusch noch Historisches zu den Böckinger Flurnamen. Altböckingen Einst siedelten oberhalb des Trappensees die Bockinger, nicht zu verwechseln mit den Beckingern, die jenseits des Neckars, auf dem heutigen Gebiet von Böckingen siedelten. Monika Breusch führte 16...

3 Bilder

Wanderung zu Giganten und Räubern in den Löwensteiner Bergen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 20.11.2017 | 111 mal gelesen

An einem kalten, nebeligen Herbsttag trafen sich elf Wanderer der OG Weinsberg zu der monatlichen Donnerstagswanderung. Mit S- Bahn und Bus ging es zum Ausgangspunkt nach Wüstenrot. Der erste Wanderpunkt waren die Mammutbäume am Wellingtonien Platz in Wüstenrot. Neun große über 150 Jahre alte Mammutbäume stehen dort im Umkreis von 200 mtr. Die Setzlinge stammen aus der Mammutsaat Königs Wilhelm des Ersten. Für die...

9 Bilder

Vom Nebelgrau ins Sonnengelb, Wanderung im Hohenloher Land

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 13.11.2017 | 198 mal gelesen

Nach dem verregneten Wochenende hatten die Montagswanderer Lust auf eine Schönwettertour. Am Startpunkt, dem steinernen Tisch sah es noch nicht danach aus. Der Steinerne Tisch ist eine Gaugerichtsstätte aus dem 14. Jahrhundert, der Herren von Weinsberg, an den ehemaligen Gemarkungsgrenzen von Dimbach, Hölzern, Schwabbach und Siebeneich. Für jede der Markungen steht eine Steinbank und in der Mitte ein steinerner Tisch. Vom...

3 Bilder

Fackelwanderung der Familiengruppe des schwäbischen Albvereins OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 06.11.2017 | 75 mal gelesen

Die Wanderführer Manuela Bendel-Schilp und Simon Bendel hatten sich die Vollmondnacht des 4. Novembers für diese Wanderung ausgesucht. Erwartungsvoll trafen 50 Kinder und Erwachsene am Albvereinshaus ein. Der Wettergott hatte ein Einsehen, und es blieb trocken. Vom Wanderheim aus startet die Gruppe in der Dämmerung durch den Wald Richtung Jungenberg. In den Weinbergen wurden die Fackeln und Lichter angezündet. Die Wanderung...

12 Bilder

Von seltenen Bäumen zu verborgenen, historischen Kleinoden im Stadtwald

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 30.10.2017 | 193 mal gelesen

Heute machten sich die Montagswanderer auf in den Stadtwald. Der Weg führte unterhalb der Waldheide, auf dem Steinsfelderweg in Richtung Hintersberg. Nach Querung der Donnbronnerstraße bogen die Wanderer auf der Höhe der Treschlingsklinge in den Stadtwald. Auf dem Waldlehrpfad steht eine Elsbeere. Elsbeere Seite vom Nabu Dieser seltene Baum gehört zu den Rosengewächsen. Das langsam wachsende Holz ist für Wirtschaftswälder...

8 Bilder

Let`s Go, Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 26.10.2017 | 198 mal gelesen

Dreißig Wanderer trafen sich am Wanderheim, um einen schönen Herbsttag zu genießen. Nach einer kurzen Information zur Hällischen Straße, einem Kulturdenkmal unterhalb des Reisbergs, starteten mit Monika Breusch zweiundzwanzig Wanderer, mit Siegfried Jenewein acht Wanderer. Die sportliche Wandergruppe hatte als Ziel die Hütte der Weingärtner von Lehrensteinsfeld, an der Lage Steinacker. Unterhalb der Waldheide führte der Weg...

12 Bilder

Montagswanderung am 16.10.2017 in der Margarethenschlucht;

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 17.10.2017 | 445 mal gelesen

Noch lagen die Nebel überm Neckartal, als sich die Wandergruppe auf den Weg nach Neckargerach aufmachte. Siegfried Jenewein hatte die Tour als Vorwanderung für eine Sonntagstour des schwäbischen Albvereins geplant. Vom Bahnhof ging es an drei schönen freistehenden Mammutbäumen auf den Randweg, oberhalb der Bahnlinie in Richtung Schlucht. Eine weiße Nebeldecke ließ noch keinen Blick auf den Neckar zu. Vor dem Einstieg in...

1 Bild

Singen und Wandern mit dem Männerchor Weinsberg e.V.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.09.2017 | 76 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wo man singt da laß Dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder Johann Gottfried Seume Sonntag ,den 8 Oktober 2017 Der schwäbische Albverein Ortsgruppe Weinsberg und der Männerchor Weinsberg e.V. laden herzlich zum Singen und Wandern ein. Wir wollen während unserer Wanderung bekannte Lieder gemeinsam singen und hier und da werden wir dem Männerchor lauschen. Wer ein wanderfähiges Begleitinstrument hat, ist...

4 Bilder

1,2,3 Eier haben wir heute gefunden

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 11.09.2017 | 20 mal gelesen

Im Schwäbischen Wald auf Eiersuche Auf der Suche nach weiteren Steinmonumenten wurde unsere kleine Montagsgruppe wieder fündig. Mitten im Schwäbischen Wald teilweise gut versteckt haben wir die Monumente entdeckt.   

8 Bilder

Zur Kerwe nach Lichtenstern

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 07.09.2017 | 56 mal gelesen

Weinsberg: Wanderparkplatz Im Eisenhut | Sonntag, 24.09.2017 Start ab Wanderparkplatz Eisenhut, im Stadtseetal Weinsberg ( Grasiger Hag ist wg. Festbetrieb gesperrt ) in Fahrgemeinschaften 8:30 Uhr. Für Anfahrt direkt nach Lichtenstern bitte melden 07134-10034 Entlang des Schlierbachs wandern wir durch Wald und Weinberge auf die Höhe von Altenau, um dort die traumhafte Aussicht ins Sulmtal zu genießen. Weiter geht es durch das Gewann Gräfisches Bergle und...

13 Bilder

Die stillen Eroberer in unserer Heimat Sontagswanderung OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 03.09.2017 | 107 mal gelesen

 Erwartungsvoll trafen sich 18 naturinteressierte Wanderer am Bahnhof in Weinsberg. Entlang den Bahndämmen wachsen allen Unbillen zum Trotz auch Pflanzen, die ab 1492 in unsere Heimat gelangt sind. Hans Jörg Eberle stimmte die Gruppe schon bald darauf ein, daß fremde Pflanzen „ Migranten „ unsere Natur bereichern, und es sich lohnt, mit offenen Augen unvoreingenommen diesen Zuzüglern zu begegnen. Vorbei an Greiskräutern,...

19 Bilder

Sportliche Sonntagswanderung vom 27.08..2017 SAV Weinsberg Auf den Spuren des Heilbronner Verschönerungsverein, Teil 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 27.08.2017 | 149 mal gelesen

Am Sonntag starteten 16 Wanderer vom Wanderheim in Weinsberg. Die Strecke führte auf den Paradiesweg, der die Grenze zwischen Weinsberg und Heilbronn markiert. Besonders schöne Exemplare von Grenzsteinen aus dem 17.Jh. zeigen hier den Grenzverlauf. Die Paradieshütte war der erste Punkt zum Thema Verschönerungsverein. Am Sühnekreuz von 1625 wurde kurz Halt gemacht. Monika Breusch erzählte die dazu gehörende Sage. Über das...

8 Bilder

Mittwochswanderung OG Weinsberg Let`s go, jeder Schritt hält fit.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 11.08.2017 | 85 mal gelesen

Als Wetterwiedergutmachung der letzten Wanderung am 27. Juli, ließ Petrus für die Wanderer die Sonne scheinen. Pünktlich trafen sich 20 Teilnehmer, des SAV Weinsberg, bei bestem Wanderwetter am Wanderheim. Nach kurzer Begrüßung gingen dann 2 Gruppen auf ihre Tour. Monika Breusch führte die Wanderer vom Steinsfelderweg ins Stadtseetal, über den WT1 auf die Höhe zum Steinei am Hörnle. Von hier ging es dann über den alten...

5 Bilder

Wandern wie im Allgäu

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.08.2017 | 70 mal gelesen

Sonntagswanderung OG Weinsberg um Fichtenberg 06.08.2017 Pünktlich um 8 Uhr starteten die Wanderer der OG in Weinsberg. Schon die Fahrt über Löwenstein und Mainhardt nach Fichtenberg zeigte allen wie schön unsere Heimat ist. Vom Startpunkt in Fichtenberg führte der Weg im Tal durch Wiesen und Felder nach Mittelrot. Nach Unterquerung der Bahnlinie ging es bergauf zum Kernerturm, der für die Weinsberger eine besondere...

15 Bilder

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah, Sonntagswanderung OG Weinsberg 02.07.2017

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 02.07.2017 | 126 mal gelesen

Unterhalb der Johanniskirche trafen sich gut gelaunte Wanderer zu ihrer Sonntagstour. Über den Rosenweg, vorbei an der Staufferstehle und den alten Weinbergsmauern führte der Weg um den Burgberg in den Heerwald. Zwischen Wiesen und Weinbergen ging es dann nach Erlenbach, mit seinem schönen alten Ortskern. Stetig ansteigend, teilweise dem Erlenbach und den Weinbergen entlang, schlängelte der Weg sich über den Geißberg in...