3 Bilder

Aktion "Für wen gehst Du"? startet wieder

Neckarsulm: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik | Gerade jetzt: An andere Menschen denken und sie im Gebet begleiten. Wie schon im vergangenen Jahr nehmen angehende Erzieher*innen, Heilpädagog*innen und Lehrkäfte der Katholischen Fachschulen Sankt Martin wieder an der Aktion "Für wen gehst Du?" teil. Diese Aktion ist offen für alle, die mitmachen wollen. Dabei geht es darum, beim Pilgern im Gebet und in Gedanken eine Person mitzunehmen. Dies kann jemand sein, der...

3 Bilder

Wertvolles Weihnachtsgeschenk und abenteuerliche Führung auf geschichtsträchtigen Wegen

Neckarsulm: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik | Historisch bedeutsames Geschenk für die Fachschulen Sankt Martin in Neckarsulm. Die Martinuskirche in Worms ist über dem ehemaligen Kerker erbaut, in dem der heilige Martin im Jahr 356 von Kaiser Julian in Gewahrsam gehalten wurde. Im Zuge von Renovierungsmaßnahmen musste einer der historischen Steine aus dem Glockenturm entfernt werden. Die Sankt Martinusgemeinde in Worms überreichte nun ein großes Stück dieses...

2 Bilder

Kultusministerin Eisenmann und Bischof Fürst würdigen Katholische Fachschulen Sankt Martin Neckarsulm

Neckarsulm: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik | Hoher Besuch und spannende Themen Bei der Eröffnung der Heilbronner Bildungsmesse würdigte die Baden-Württembergische Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann die inhaltliche und praktische Ausbildung der Katholischen Fachschulen Sankt Martin Neckarsulm. Sowohl in der klassischen als auch in der praxisintegrierten Erzieherausbildung (PIA) und in der Heilpädagogikausbildung werden höchste Standards erfüllt und die...

4 Bilder

Eine St. Martinsfeier der besonderen Art

Neckarsulm: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik | Fröhliches Begegnen im Zeichen Sankt Martins Rund 450 Menschen von jung bis alt sind zu Gast in den katholischen Fachschulen St. Martin, als Willi Weitzel (bekannt aus "Willi will's wissen" u. a.) auf Großleinwand seine „wilden Wege“ präsentiert. Viele angehenden Erzieher und eine Menge weiterer Besucher staunen, wie Willi alleine mit einem Esel die Strecke von Jesus, Maria und Josef von Nazareth nach Bethlehem gegangen...