Erziehung

Verkehrserziehung: Richtiges und sicheres Busfahren am Högy

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 03.11.2018 | 6 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Kürzlich hatten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen Besuch von der Polizei Heilbronn. Armin Wohlbach unterrichtete die Kinder bezüglich sicheren Busfahrens. Im Anschluss daran wurden die Schülerinnen und Schüler von Markus Klein, Beauftragter für „Busfahren – aber richtig“ bei der Firma Gross, mit einem Linienbus abgeholt. An einer Bushaltestelle wurden sie auf Gefahren in Zusammenhang mit Bussen aufmerksam gemacht,...

Vortrag: Das funktionierende Kind - Zwischen Behütung und Überforderung

Wichtig zu Wissen
Wichtig zu Wissen | Öhringen | am 21.10.2018 | 20 mal gelesen

Öhringen: Jugendpavillon | Familien stehen unter widersprüchlichen Anforderungen. Zum einen sind sie der Ort, von dem sich ihre Mitglieder Wertschätzung, emotionale Anteilnahme, Liebe und Anerkennung erhoffen. Zum anderen soll die elterliche Erziehung die nachfolgende Generation in das gesellschaftliche Gefüge einpassen. Hier soll der Mensch möglichst reibungslos, flexibel und berechenbar funktionieren. Diese widersprüchlichen Anforderungen lassen sich...

Freiheit und Grenzen in der Erziehung

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Muss ich das Kind zum Menschen machen oder steckt sein Entwicklungspotenzial in ihm? Wird ein Kind, dem ich Raum gebe, egoistisch? Zum Tyrannen? Wann sind Grenzen sinnvoll? Werden sie eingehalten? Fragen – Impuls – Gespräche – Diskussion: mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz Korczak Institut.

Freiheit und Grenzen in der Erziehung

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Muss ich das Kind zum Menschen machen oder steckt sein Entwicklungspotenzial in ihm? Wird ein Kind, dem ich Raum gebe, egoistisch? Zum Tyrannen? Wann sind Grenzen sinnvoll? Werden sie eingehalten? Vortrag zum Thema: mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz Korczak Institut.

Informationsabend Waldorfschule

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Reinoud Engelsman, Klassenlehrer an der Freien Waldorfschule in Schwäbisch Hall, führt Sie anschaulich durch einen Tag an der Waldorfschule, bietet die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch, um individuelle Fragen zur Einschulung oder zum Übertritt von einer anderen Schule zu klären.

ADHS – Indigo- und Sternenkinder: Besondere Kinder unserer Zeit

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Was brauchen besonders begabte oder unruhige Kinder von ihren Eltern und Erziehern? Hintergründe und Umgangsmöglichkeiten in der Begleitung. Vortrag von Eva Kleber Heilpraktikerin für Psychotherapie, Mediatorin und Leiterin der Akademie Vaihingen/Enz

1 Bild

Auf Biegen und Brechen - Heimerziehung in der ehemaligen DDR

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.05.2018 | 148 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Im Herbst 2018 zeigt die Abendrealschule Heilbronn im Rahmen eines Projekts die Ausstellung „Auf Biegen und Brechen“ der Gedenkstätte Geschlossener Werkhof Torgau. Auf Einladung der ARS HN und ihrer Klasse 1c war Ingolf Notzke von Torgau an der Elbe zu einem einführenden Vortrag extra nach Heilbronn gekommen. Der wissenschaftliche Mitarbeiter der Erinnerungsstätte in Sachsen erforscht die Geschichte der Heimerziehung in...

Gesprächsabend: Aggression bei Kindern

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Tätliche Angriffe wie Schlagen, Treten, Beißen und Verletzungen durch Worte sind trotz großer Bemühungen der Erziehenden immer wieder zu erleben. Kein Kind will geschlagen werden. Kein Kind will schlagen. Aggressives Verhalten kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Nur wenn die Ursachen erkannt werden, ist ein problemlösendes Handeln möglich. Montag, 23.4. von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr im Waldorfkindergarten KÜN-Morsbach;...

Beziehung – was sonst!?

Wichtig zu Wissen
Wichtig zu Wissen | Öhringen | am 22.02.2018 | 40 mal gelesen

Öhringen: Hohenlohe-Gymnasium Öhringen | Einladung zum Vortrag in der Aula des HGÖ.  Das Thema in der Vortragsreihe "Wichtig zu Wissen" lautet diesmal: Wie motivieren wir Schülerinnen und Schüler in der Lebenswelt Schule? „Geht das überhaupt?“ Hier haben alle Beteiligten Erfahrungen gesammelt. Hat ein Kind an bestimmten Themen Interesse, ist auch meist Motivation vorhanden. Aber wie kann man Schüler motivieren, wenn der Lernstoff sie langweilt und die...

2 Bilder

Waldorfkindergarten: Einblicke in den Alltag und die Pädagogik

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Informationsabend im Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach: Interessierte Menschen haben die Gelegenheit, den Alltag im Waldorfkindergarten kennen zu lernen und Einblicke in die Waldorfpädagogik zu erhalten: Gestaltung der Räume, Materialien, Freies Spiel, Feste im Jahreslauf, Ernährung, Leitbild usw. ... Mit den Waldorfkindergärtnerinnen und Eltern.

Vortrag: Das Kind in seiner Entwicklung

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Impuls - Gespräch - Diskussion Ein Aspekt des Erziehungsalltags (diesmal Thema Aufmerksamkeit!) wird angesprochen. Alle Beteiligten können ihre Gedanken einbringen und diskutieren.  Dienstag, 21.11.2017, 20.00 bis 21.30 Uhr Im Waldorfkindergarten Künzelsau in Künzelsau-Morsbach, mit Evi Wolpert, Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz-Korczak-Institut. Gebührenfrei, ohne Anmeldung

1 Bild

Neue Räume in Böckingen

Markus Rieger
Markus Rieger | Heilbronn | am 23.06.2017 | 481 mal gelesen

Beim ersten Tag der offenen Tür in den neuen Büroräumen des AWO Kreisverband Heilbronn e. V. konnten sich die Besucher über das umfangreiche Angebot informieren. In der Stedinger Str. 11 in Böckingen entstanden für den Bereich Jugendhilfe helle und ansprechende Büroräume für die Mitarbeiter(innen). Frau Severin Blasmann, Abteilungsleiterin, hat hier die Fäden in der Hand. Mit Stolz berichtet Blasmann über das Angebotsfeld der...

Wir reden über Gewalt

Mehrgenerationenhaus Öhringen
Mehrgenerationenhaus Öhringen | Künzelsau | am 07.05.2017 | 9 mal gelesen

Künzelsau: Infokoop Künzelsau | Ein Angebot der Ehrenamtsakademie Hohenlohekreis und des Infokoop Künzelsau beschäftigt sich mit Gewalt: Während der ehrenamtlichen Unterstützung von Geflüchteten werden Sie auch Zeugen von Streit, Auseinandersetzungen und Gewalt unter den Erwachsenen, den Eltern und den Kindern. Wie ist das Gesehene einzuordnen? Was ist private Angelegenheit und was Gewalt? Wo müssen Sie schützend eingreifen? Der Vortrag mit den den...

1 Bild

Thomas Fuchs: „Funkelnde Kinderaugen – starke Eltern“

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 23.01.2017 | 23 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Der Schwäbisch Gmünder Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Thomas Fuchs ist ein international anerkannter Experte, der erneut mit einem interessanten Vortrag in der Aula der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau sprach. „Bin ich hier richtig?“ meinte eine Mutter nach der ersten Viertelstunde, in der Fuchs Beispiele aus seinem Alltag in der Praxis in den Vordergrund stellte. „Doch dann merkte ich, dass er Kinder und den Alltag...

Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Thomas Fuchs an der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau

Freie Schule Anne-Sophie
Freie Schule Anne-Sophie | Künzelsau | am 11.01.2017 | 46 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Der Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Thomas Fuchs aus Schwäbisch Gmünd ist ein international anerkannter Experte. Vor allem bei Themen der Erziehung begeistert er die Zuhörer und findet große Beachtung. Die Freie Schule Anne-Sophie konnte für ihr Elternatelier Dr. Thomas Fuchs gewinnen. In seinem Vortrag „Familienglück: vom Elternglück und strahlenden Sternen – eine Anleitung zu einem glücklichen Leben mit Kindern“ geht es...