Evangelisches Jugendwerk

1 Bild

Friedensgebet der Nagelkreuzgemeinschaft

Evangelisches Jugendwerk Bezirk Öhringen
Evangelisches Jugendwerk Bezirk Öhringen | Öhringen | am 22.10.2020 | 21 mal gelesen

Öhringen: Stiftskirche | Jeden dritten Freitag im Monat findet in Öhringen das Freitagsgebet der Nagelkreuzgemeinschaft statt. Minuten des Innehaltens, des Nachdenkens, des Betens. Das Evangelisches Jugendwerk Bezirk Öhringen ist Mitglied in der weltweiten Bewegung der Nagelkreuzgemeinschaft, die Projekte und Aktionen zum Thema Frieden und Versöhnung macht und ihren Ursprung in England in der Stadt Coventry hat. Nach der Zerstörung der Kathedrale...

1 Bild

Evangelisches Jugendwerk Bezirk Öhringen wird zum Nagelkreuzzentrum

Evangelisches Jugendwerk Bezirk Öhringen
Evangelisches Jugendwerk Bezirk Öhringen | Öhringen | am 10.10.2019 | 30 mal gelesen

Öhringen: Stiftskirche | Am 13. Oktober 2019 um 10 Uhr wird das Evang. Jugendwerk im Gottesdienst in der Öhringer Stiftskirche offiziell in die Nagelkreuzgemeinschaft aufgenommen. In dem Festgottesdienst wirken unter anderem mit: Dekanin Sabine Waldmann, Antje Biller (Vorstand der deutschen Nagelkreuzgemeinschaft), Mark Simmons aus England (Internationale Nagelkreuzgemeinschaft Coventry Cathedral) und Bezirksjugendpfarrer Ulrich Hägele. Im...

2 Bilder

Pilgerreise nach Coventry

Evangelisches Jugendwerk Bezirk Öhringen
Evangelisches Jugendwerk Bezirk Öhringen | Öhringen | am 10.06.2019 | 18 mal gelesen

Am 28. Mai machte sich eine kleine Delegation des evangelischen Jugendwerks Öhringen auf nach Coventry. Das „Nagelkreuz“ im Gepäck, um es in der neuen Kathedrale neben der beeindruckenden Ruine, der durch deutsche Bomben zerstörten alten Kathedrale, segnen zu lassen. Die „Pilgrimage“ (Pilgerreise) beinhaltete Informationen zur Geschichte der Stadt und der Kathedrale Coventrys, interreligiöse Gespräche und theologische...

4 Bilder

Grundschule Kocherstetten zu Besuch im Ostergarten

Grundschule Kocherstetten
Grundschule Kocherstetten | Künzelsau | am 24.04.2017 | 33 mal gelesen

Jesu´ letzten Weg auf der Erde von seinem Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung durften die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kocherstetten mit ihren Lehrern beim Besuch des Ostergartens in Künzelsau „hautnah“ und besonders eindrücklich nachvollziehen und miterleben. Wie immer waren die verschiedenen Räume, die die Stationen dieses Weges darstellen - die prächtig geschmückte Stadt Jerusalem mit Stadttor, der...