Filmabend

Filmabend: "Zwei Leben"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 28.09.2019 | 16 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Katrine lebt mit ihrer Familie glücklich in Norwegen. Doch mit dem Fall der Mauer wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt: Als Tochter einer Norwegerin und eines deutschen Soldaten wurde sie als Kind nach Deutschland verschleppt. Eintritt frei.

Filmabend: "Paula - Mein Leben soll ein Fest sein"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 11.08.2019 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Frauen können keine Malerinnen werden, sagt der Vater, und auch der Lehrer in der Künstlerkolonie Worpswede hat nur Verachtung für Frauen, die sich mit dem Pinsel angeblich nur die Langeweile vertreiben: Die Geburt ist der einzige Akt der Schöpfung, zu dem eine Frau fähig ist. Doch im Vergleich zu den Männern, die in der Kunst vor allem die wahrhaftige Abbildung der Wirklichkeit anstreben, ist Paulas Eigenwilligkeit frisch...

Filmabend: "KOYAANISQATSI"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 02.06.2019 | 14 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Der Filmtitel bedeutet in der Sprache der Hopi Leben im Ungleichgewicht Dieser Experimentalfilm von Godfrey Reggio beschäftigt sich kritisch mit dem Eingriff des Menschen in die Natur und generell mit der menschlichen Lebensweise. Der Film erschien 1982 in den Kinos und erhielt zahlreiche Preise. Mit seinen Fortsetzungen Powaqqatsi (1988) und Naqoyqatsi (2002) bildet er die Qatsi T rilogie. Außergewöhnlich ist die...

Filmabend "Der Trafikant"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 21.04.2019 | 23 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Franz verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud, von dem Franz fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka verliebt, sucht er Rat bei Freud. Er muss feststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das...

Offener Frauentreff und Frauen wie wir - Filmabend

Elvira Kugler
Elvira Kugler | Öhringen | am 13.03.2019 | 11 mal gelesen

Öhringen: Evangelisches Gemeindehaus Arche | Ein Wochenende mit Gott? Mack, der seine Tochter auf tragische Weise bei einem Campingurlaub verlor, erhält ca. vier Jahre nach diesem Ereignis eine Einladung zu einem Wochenende in "die Hütte". Der Absender ist Gott. Mack macht sich auf den Weg und setzt sich in der Begegnung mit unterschiedlichen Figuren mit seiner Trauer und mit Gott auseinander. Der "Offene Frauentreff Arche“ und „Frauen wie wir“ laden ein zu einem...

6 Bilder

Lebensbeichte eines Liedermachers

Filmkunstreihe
Filmkunstreihe | Neckarsulm | am 18.02.2019 | 34 mal gelesen

Lebensbeichte eines Liedermachers in der städtischen Filmkunstreihe Neckarsulm. Die Filmkunstreihe ist Teil des Kulturprogramms der Stadt Neckarsulm und zeigt jeden Mittwoch ausgesuchte Filme im Scala-Kino. In den nächsten Wochen stehen vier Musikfilme auf dem Programm. Den Anfang macht das Biopic „Gundermann“. Am 24. Juli 1994 trat Bob Dylan in der Lausitz auf. Im Vorprogramm spielte einer, der dort geboren wurde:...

Filmabend: "Where to Invade Next" Michael Moores Reise durch Europa

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 12.02.2019 | 6 mal gelesen

Heilbronn: k2acht (Zigarre) | Was können die USA von anderen Ländern lernen? Michael Moore will es genau wissen und „marschiert“ in Europa und Tunesien ein. Er will keine Territorien oder Ölfelder erobern, sondern gute Ideen. Denn Europa hat Lösungen für viele Probleme, an denen die amerikanische Gesellschaft seit Jahren krankt: egal ob faire Löhne oder gesundes Schulessen, kostenlose Bildung oder menschenwürdige Gefängnisse. Je länger er durch Europa...

Filmabend: "Das Salz der Erde"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 17.01.2019 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Das Salz der Erde - Eine Reise mit Sebastiao Salgado In den vergangenen 40 Jahren hat der berühmte brasilianische Fotograf auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war er Zeuge wichtiger Ereignisse, von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren Folgen. Seine beeindruckenden Fotoreportagen haben den Blick auf unsere Welt geformt. Das Werk des mittlerweile...

Filmabend: "Jane"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 01.01.2019 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Der preisgekrönte Regisseur Brett Morgen erzählt die Geschichte von JANE, einer Frau, deren Schimpansenforschung den männlich dominierten wissenschaftlichen Diskurs ihrer Zeit herausforderte und unser Verständnis der Naturwelt revolutionierte. Es gelingt ihm, aus mehr als 100 Stunden bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus den National Geographic Archiven ein unvergleichliches, intimes Porträt von Jane Goodall zu formen....

1 Bild

Arbeitskreis Klimaschutz zeigt den Film "TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen"

Heuss-Stadt Brackenheim
Heuss-Stadt Brackenheim | Brackenheim | am 15.11.2018 | 28 mal gelesen

Brackenheim: Bürgerzentrum | Der Arbeitskreis Klimaschutz Brackenheim zeigt am Donnerstag, den 22. November, im Bürgerzentrum den Film "TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen". Der Eintritt ist frei. Der Film beginnt um 19.00 Uhr und dauert zwei Stunden. Anschließend ist Zeit für Gespräche im Foyer - bei kostenfreien Getränken, die von WINO-Biolandbau zur Verfügung gestellt werden.

Filmabend:"Auf der Suche nach dem Gedächtnis"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 25.10.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Der Nobelpreisträger Eric Kandel erforscht seit 50 Jahren das menschliche Gehirn. Mit ihrem Dokumentarfilm porträtiert Regisseurin Petra Seeger den charismatischen Wissenschaftler jüdischer Herkunft, der eigene leidvolle Erfahrungen während des Faschismus in eine positive Energie umgewandelt hat, um die Grundlagen menschlichen Handelns zu erforschen. Der Film verwebt kunstvoll Kandels Suche nach den eigenen Wurzeln in Wien...

1 Bild

Vortrag bei Bildungswerk Eppingen über den Film "Die Hütte"

Josef Semek
Josef Semek | Eppingen | am 27.09.2018 | 20 mal gelesen

Eppingen: Katharinenkapelle | Im Rahmen der Reihe „Filmabende in der Katharinenkapelle“ des Katholischen Bildungswerkes stellte Tobias Tiltscher, Öffentlichkeitsreferent des Dekanats Karlsruhe, den Film „Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott“ vor. In seinen Eingangsworten ging er zunächst auf den Roman des Kanadischen Autors William P. Young ein. Die unkonventionelle Geschichte rund um das Thema Trost, Glaube und Spiritualität entführt die Zuschauer auf...

Filmabend: "The Imitation Game"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 23.09.2018 | 37 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | England zu Beginn des Zweiten Weltkriegs: Der geniale Mathematiker Alan Turing wird vom britischen Geheimdienst engagiert, um – gemeinsam mit einer Gruppe von Code-Spezialisten – den als unentschlüsselbar geltenden Enigma-Code der deutschen Wehrmacht zu knacken. Mit unkonventionellen Methoden und seiner arrogant wirkenden Art macht sich Turing keine Freunde unter seinen Kollegen. Joan Clarke, die selbst eine hochbegabte...

Filmabend: "Das schreckliche Mädchen"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 20.08.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Der Regisseur Michael Verhoeven in einem Interview über seinen Film: „Die Anna Rosmus ist angetreten, um ihrer Stadt ein Denkmal zu setzen. Sie war eine Preisträgerin aus einem Aufsatzwettbewerb, und jetzt kam der neue Aufsatzwettbewerb mit dem Thema „Deine Heimatstadt im Dritten Reich“. Da hat sie sich natürlich gedacht: Wunderbar - da werde ich jetzt schreiben, wie toll die Kirche und die Bürger sich verhalten haben in...

Filmabend: "Unsere kleine Schwester"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 28.07.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Bei der Beerdigung ihres Vaters laden drei junge, erwachsene Schwestern ihre 13-jährige Halbschwester spontan ein, mit ihnen in ihrem traditionellen Holzhaus am entfernten Rand von Tokio zu leben. Ganz beiläufig speist der japanische Regisseur Hirokazu Koreeda die Aufarbeitung komplizierter Familienverhältnisse in den ruhigen Rhythmus der Jahreszeiten ein, mit Schneeflocken und Regentropfen, die durch die Luft tanzen, mit...

Filmabend: "AMERIKANISCHES IDYLL" American Pastoral

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 01.07.2018 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Seymour Levov, genannt „der Schwede“, war einst ein legendärer High-School-Sportler, dann ein erfolgreicher Geschäftsmann, verheiratet mit der ehemaligen Schönheitskönigin Dawn. Er lebt den „Amerikanischen Traum“ in einer Zeit, in der Amerika durch die sozialen und politischen Unruhen der 1960er Jahre erschüttert wird. Über Nacht wird er aus diesem Idyll gerissen, als seine Teenager-Tochter Merry eines Bombenanschlags...

1 Bild

Kultfilm "Die Reifeprüfung" im Scala

Filmkunstreihe
Filmkunstreihe | Neckarsulm | am 18.06.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Charmante Komödie aus Frankreich: wenn Ramadan und Tiramisu kollidieren.

Filmkunstreihe
Filmkunstreihe | Neckarsulm | am 11.06.2018 | 6 mal gelesen

Am Mittwoch, 13.6. um 20.30 Uhr in der Filmkunstreihe im Scala-Kino Neckarsulm.

8 Bilder

Am Mittwoch wird 25.000. Besucher/in erwartet!

Filmkunstreihe
Filmkunstreihe | Neckarsulm | am 11.06.2018 | 15 mal gelesen

NECKARSULM Die Filmkunstreihe der Stadt Neckarsulm ist ein wichtiger Teil des städtischen Kulturprogramms „hier spielt die musik“. Im Oktober 2007 startete die Veranstaltungsreihe im nostalgischen Scala-Kino mit ihrem anspruchsvollen Filmprogramm. Zu Beginn jeden ersten Mittwoch im Monat, dann zwei Mal monatlich, inzwischen jeden Mittwoch, hat sich die Filmreihe im Lauf der Jahre ein zahlreiches und treues Stammpublikum...

Filmabend: "Hitzewelle Blind Sun"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 22.05.2018 | 21 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Griechenland in der nahen Zukunft. Die Hitze ist kaum auszuhalten. Wasser ist eine äußerst kostbare Ressource und längst privatisiert. Ashraf, ein arabischer Migrant, hält sich mit einer Aufenthaltsgenehmigung im Land auf. Die Stimmung ist angespannt. Überall schlägt ihm eine Atmosphäre des Misstrauens entgegen. Die Bilder vor seinen Augen verschwimmen in der Hitze und sein Unbehagen wächst mit jedem Grad, um das die...

10 Bilder

Oscar und Golden Globe für Casey Affleck

Filmkunstreihe
Filmkunstreihe | Neckarsulm | am 30.04.2018 | 69 mal gelesen

Mehr geht nicht! Casey Affleck, kleiner Bruder des Hollywood-Superstars Ben Affleck, erhielt für seine Rolle als gebrochener Mann, den ein tragisches Ereignis in der Vergangenheit umtreibt, die beiden weltweit bedeutendsten Auszeichnungen als bester Hauptdarsteller. Im herausragenden US-Familiendrama "Manchester by the Sea" wächst er derart in seine Rolle hinein, dass man als Zuschauer vergisst, dass hier vor einer Kamera...

Filmabend: "Die göttliche Ordnung"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 29.04.2018 | 10 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter in einem beschaulichen Dorf im Appenzell. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er Bewegung zu spüren. Die Dorfordnung gerät jedoch ins Wanken als Nora und gleichgesinnte Frauen beginnen, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. In Petra Volpes kluger und warmherziger Komödie treffen chauvinistische Vorurteile...

Filmabend "Girls Don´t Fly - Träume vom Fliegen"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 01.04.2018 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Monika Grassl präsentiert beeindruckende junge Frauen, die lernen. nicht nur für ihre Zukunft sondern auch für sich selbst zu kämpfen. Am Ende unterwandert der Film sämtliche Erwartungen. Eintritt frei.

Filmabend "Kaltes Land"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 29.01.2018 | 7 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Nach ihrer Scheidung kehrt Josey Aimes mit ihren Kindern in ihr Elternhaus nach Minnesota zurück. Mit Hilfe ihrer Freundin Glory findet sie einen harten aber lukrativen Job in den Eisenminen von Minnesota. Doch in diesem rauen, männerdominierten Berufsalltag sind Frauen nicht gern gesehen. Mehr als die anstrengende Arbeit setzen ihr die Belästigungen der Männer in der Mine zu, welche die attraktive Frau als Freiwild...