Filmabend

1 Bild

Filmabend im Mehrgenerationenhaus: Das Dorf der Stille

Mehrgenerationenhaus
Mehrgenerationenhaus | Heilbronn | am 03.11.2017 | 22 mal gelesen

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Aus der Reihe "Filme mit Anspruch" von Bernd Umbreit zeigt dasMehrgenerationenhaus in Kooperation mit dem Hospizdienst Heilbronn e.V. den Film über das Leben im Taubblindendorf - mit viel Feingefühl wurde dieses schwierige Thema im Film verarbeitet.

1 Bild

Filmabend im Mehrgenerationenhaus: Das Dorf der Stille

Mehrgenerationenhaus
Mehrgenerationenhaus | Heilbronn | am 02.11.2017 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Inhalt in Kürze: In einem Taubblindendorf, in der Nähe von Hannover, haben Heidi und Bernd Umbreit über ein Jahr Menschen beobachtet, die mit drei Sinnen die Welt erleben und begreifen. Tastend, riechend, schmeckend. Und sie zeigen, dass diese Welt weder dunkel noch stumm ist(...). Entstanden ist ein Film, der Einblicke gibt in eine Welt, von der die meisten Menschen gar nicht wissen, dass es sie überhaupt gibt....

Filmabend "Der Report der Magd"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 25.10.2017 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Nach einem Roman von Margaret Atwood. Thema ist nicht nur eine negative Utopie der amerikanischen Gesellschaft, sondern vor allem auch die Leidensgeschichte der Frau: Sie zieht sich von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft. Eintritt frei

Filmabend: "Mama Illegal"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 29.09.2017 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Drei Mütter verlassen die bittere Armut Moldawiens um illegal in Österreich und Italien als Putzfrauen oder Pflegerinnen zu arbeiten. Der Film begleitet die Frauen bei der Arbeit, sie sprechen von ihren Erlebnissen, ihren Träumen .. . Eintritt frei.

1 Bild

"Expedition zur Freiheit"

Brackenheim: Ev. Konrad-Sam-Gemeindehaus | ZABERGÄU. Eine besondere Themenreihe zum Lutherjahr bieten verschiedene evangelische Kirchengemeinden und die Apis im Zabergäu ab Mitte September an. Die „Expedition zur Freiheit“ ist eine Entdeckungsreise in die Welt der Reformation und zeigt, wie aktuell Luthers Gedanken heute noch sind. Anhand biblischer Erzählungen, Glaubenstexte und biographischer Kurzgeschichten lernen die Teilnehmer in 40 Tagen die Kerngedanken Martin...

Filmabend: "Sturm"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 23.05.2017 | 2 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Zwei Frauenschicksale treffen aufeinander: Hannah Maynard führt als Anklägerin beim Kriegsverbrechertribunal in Den Haag einen Prozess gegen Goran Duric, der als Befehlshaber der jugoslawischen Volksarmee für die Deportation und spätere Ermordung bosnisch-muslimischer Zivilisten verantwortlich gewesen sein soll. Im Zuge des Prozesses gelingt es Hannah, die junge, in Berlin lebende Bosnierin Mira als Zeugin zu gewinnen. Dem...

Filmabend: "LE HAVRE"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 15.04.2017 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Die Idee, das Thema von illegalen Flüchtlingen in der Europäischen Union aufzugreifen, war Aki Kaurismäki schon vor einigen Jahren gekommen. Für die Filmvorbereitungen reiste er die europäischen Küsten entlang von Genua bis in die Niederlande und entdeckte schließlich Le Havre, „die Stadt des Blues und Souls und Rock’n Roll“ (Kaurismäki) als Schauplatz für seinen Film. Als Grundfarbe des Films wählte er Blau und Grau und...

Filmaben: "Power to Change- die EnergieRebellion"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 26.03.2017 | 8 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Basierend auf jahrelanger Recherche greift dieser Dokumentarfilm die persönlichen Geschichten von Menschen auf, die die Erhaltung ihrer natürlichen Lebensgrundlage selbst in die Hand nehmen. Er zeigt Aktivisten, Unternehmer Visionäre und Kritiker im alltäglichen Kampf um die Energiewende. Ein Film, der einen Punkt hinter die Weltuntergangsszenarien und abgehobenen Diskussionen um die Machbarkeit der Energiewende setzt:...

Filmabend: Dr. Hope Eine Frau gibt nicht auf

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 10.02.2017 | 15 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Dr. Hope Bridges Adams Lehmann (1855 – 1916) gelang es als erster Frau in Deutschland 1880 in Leipzig ein medizinisches Staatsexamen abzulegen. Es war eine Zeit, in der Frauen nicht studieren, nicht ohne Erlaubnis ihrer Männer arbeiten, nicht über ihr eigenes Vermögen verfügen und nicht wählen durften. Nach Hopes Ansicht sollten Mann und Frau Partner sein. Sie entwickelte Reformvorschläge, die sie selbst lebte: als Ärztin mit...

Filmabend: "Tomorrow"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 07.01.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Filmabend in den Frauenräumen. Eintritt frei. TOMORROW -Die Welt ist voller Lösungen Für ihren Dokumentarfilm reisten Mélanie Laurent und Cyril Dion in zehn Länder. Sie sprachen mit Experten und besuchten weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen und Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit geben. Und dabei wurde den beiden schnell klar, dass...

Filmabend:"Barfuss durch Hiroshima"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 07.01.2017 | 2 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Filmabend in den Frauenräumen. Eintritt frei. Dies ist die Geschichte eines Überlebenden Der Morgen des 6. August 1945 beginnt sonnig. Niemand ahnt, was Augenblicke später über die Bewohner der Stadt Hiroshima hereinbrechen wird... Keiji Nakazawa ist sechs Jahre alt und auf dem Weg in die Schule, als die Atombombe über seiner Heimatstadt gezündet wird. In seiner vierbändigen Autobiographie dokumentiert der Autor die letzten...

Filmabend: "WELCOME"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 09.11.2016 | 1 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Bilal, 17 Jahre alt und Kurde, schafft es auf abenteuerlichen Wegen vom Irak durch ganz Europa bis nach Calais. Er will seine Freundin wiedersehen, deren Familie nach London emigriert ist. 34 Kilometer liegen zwischen Bilal und der englischen Küste. Sie scheinen unüberwindlich. Der Versuch mit Hilfe von Schleppern in einem LKW nach Dover zu gelangen, misslingt. So fasst er den tollkühnen Entschluss, den aufgewühlten...

Filmabend "Mustang"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 25.10.2016 | 1 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Es ist der erste Ferientag an einem Sommertag am Schwarzen Meer. Fünf Mädchen tollen ausgelassen mit ihren Schulfreunden im Meer. Als sie nach Hause kommen, werden sie von der aufgebrachten Großmutter zur Rede gestellt: Eine sittenstrenge Nachbarin hat das Verhalten der Mädchen als unanständig denunziert. Von einem Tag auf den nächsten wird ihr Zuhause zum Gefängnis. Statt die Schule zu besuchen, lernen sie kochen und nähen...

1 Bild

Film "Tour ins Ungewisse" von und mit dem Filmemacher Bernd Umbreit

Mehrgenerationenhaus
Mehrgenerationenhaus | Heilbronn | am 06.10.2016 | 59 mal gelesen

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Filmabend mit Bernd Umbreit „Tour ins Ungewisse“ – oder „Die unverwüstlichen Vier“ 1100 Kilometer und 5500 Höhenmeter in 72 Stunden mit dem Handbike. Nonstop, Tag und Nacht, von Sonthofen bis Flensburg. Immer im Wechsel – Bernd, Jürgen, Christian und Jens. Drei Tage lang fahren sie gegen die Zeit und gegen das Wetter, gegen die Gefahren der Strecke und gegen die Schwierigkeiten, die ihnen ihr eigener Körper auferlegt. Vor...

Filmabend "Schweig, Verräter ! Whistleblower im Visier"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 02.10.2016 | 2 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Filmabend in den Frauenräumen. Eintritt frei. Whistleblower sind Menschen, die Missstände aufzeigen. Der bekannteste ist Edward Snowden. Er löste die NSA Affäre aus, weil er illegale Abhörmethoden der Geheimdienste öffentlich machte. Er handelte nicht aus egoistischen Motiven und ist kein Denunziant. Der Lohn für seinen Mut? 14 Länder, darunter auch Deutschland, lehnten sein Asylgesuch ab. Er lebt heute im russischen Exil...

TC Sonnenbrunnen veranstaltet 14.Filmabend

Wolfgang Koeberlin
Wolfgang Koeberlin | Heilbronn | am 28.09.2016 | 10 mal gelesen

Heilbronn: TCS Sonnenbrunnen - Böckingen | Wie jedes Jahr zog es die Mitglieder des Tennisclubs scharenweise in ihr Clubheim im Haselter, um den allseits beliebten Filmabend der Herren Herbert (Max) Weber und Hermann Lochner zu besuchen. Diese Abende sind etwas ganz Besonderes, bringen sie doch Plätze der Erde näher, die man selbst nie zu Gesicht bekommt oder einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. So ging auch dieses Mal die Reise durch die unterschiedlichsten...