Frauenpower schon 1919?

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 13.10.2019 | 19 mal gelesen

Lauffen: Stadthalle | Klar! Ein Zeitreise-Spaziergang mit Ulrike Kieser-Hess auf Frauenwegen vor 100 Jahren führt uns zu interessanten, mutigen, kämpferischen und kreativen Frauen. Sie dürfen jetzt wählen, werden in die Akademie der Künste berufen, halten Reden im Parlament, kreieren Parfums.

1 Bild

Aufmüpfige Heilbronnerinnen anno 1848/49

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 05.10.2019 | 39 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Die Revolution 1848/49 ist lange her; die kaum bekannte Rolle der Heilbronner Frauen seinerzeit lockte dennoch 23 Interessierte in die FrauenRäume. Gertrud Schubert, Kulturwissenschaftlerin und Redakteurin der Heilbronner Stimme erzählte und las aus dem Buch „Schimpfende Weiber und patriotische Jungfrauen“. Die Heilbronnerinnen galten als aufmüpfig, phantasievoll und raffiniert. So umgarnten sie die einmarschierenden Soldaten...

Filmabend: "Das schreckliche Mädchen"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 20.08.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Der Regisseur Michael Verhoeven in einem Interview über seinen Film: „Die Anna Rosmus ist angetreten, um ihrer Stadt ein Denkmal zu setzen. Sie war eine Preisträgerin aus einem Aufsatzwettbewerb, und jetzt kam der neue Aufsatzwettbewerb mit dem Thema „Deine Heimatstadt im Dritten Reich“. Da hat sie sich natürlich gedacht: Wunderbar - da werde ich jetzt schreiben, wie toll die Kirche und die Bürger sich verhalten haben in...